1

Elin Cullhed

Euphorie. Ein Sylvia-Plath-Roman

Ungekürzte Lesung mit Jördis Triebel

24,00 €

Unverbindliche Preisempfehlung für die CD-Ausgabe

9 H 5 MIN
1 mp3-CD
FORMAT Ungekürzte Lesung
GENRE Literatur
ISBN 978-3-7424-2604-8
VERÖFFENTLICHUNG 21.09.22
UVP 24,00 €
ÜBERSETZUNG Franziska Hüther

»Euphorie. Ein Sylvia-Plath-Roman« von Elin Cullhed in einer ungekürzten Lesung mit Jördis Triebel bei Der Audio Verlag

Sylvia Plath ist hochschwanger mit ihrem zweiten Kind. Ihr Mann Ted und sie sind nach Devon gezogen und möchten ein Pfarrhaus renovieren, weit weg vom Londoner Trubel. Doch mit der Zeit lässt Ted Sylvia immer öfter mit den Kindern und dem Haushalt allein. Er schreibt in seinem Arbeitszimmer oder besucht tagelang Freunde in London, während Sylvia im Grunde nur eins will: schreiben, leben, lieben, der Welt etwas hinterlassen. Sie versucht den Spagat zwischen Familienleben und künstlerischem Dasein, doch immer mehr bahnt sich das Unheil an.

Brodelnd, wild und voller manischer Brillianz: Der Bestseller aus Schweden »Euphorie. Ein Sylvia-Plath-Roman« von Elin Cullhed

Verlassen von Ted gerät Sylvia Plath in einen Rausch der Euphorie und Schaffenskraft. Ihr Todeswunsch steht bereits fest, aber ihr Schreiben in diesen letzten Monaten bringt ihr Innerstes zum Leuchten. Das Hörbuch »Euphorie. Ein Sylvia-Plath-Roman« erzählt aus der Ich-Perspektive das letzte Lebensjahr der großen Autorin: Glühend und wie im Fieber wird eine starke Frau mit einem strahlenden Intellekt porträtiert, die mit ihrem eigenen Dasein kämpft und einen Weg der Selbstbehauptung sucht.

Die literarische Erkundung einer Ikone: Einzigartig verkörpert Jördis Triebel in einer ungekürzten Lesung die Autorin Sylvia Plath

Jördis Triebel studierte Schauspiel an der Hochschule für Schauspielkunst »Ernst Busch« in Berlin. Sie ist bekannt aus Film und Fernsehen, wie z.B. »Die Päpstin« von Sönke Wortmann, die Serie »Weißensee« oder »Dark«. Für DAV ist sie ebenfalls in dem Hörbuch »Was wäre wenn« zu hören, wofür sie 2022 bei dem Deutschen Hörbuchpreis als »Beste Interpretin« nominiert war. Eindrucksvoll, mutig und voller Empathie interpretiert Jördis Triebel die Perspektive von Sylvia Plath, deren Stimme stellvertretend für das Schicksal vieler Frauen zwischen Familie und eigenem kreativen Schaffen steht. Das Hörbuch »Euphorie. Ein Sylvia-Plath-Roman« von Elin Cullhed erscheint bei Der Audio Verlag als ungekürzte Lesung auf 1 mp3-CD.

Elin Cullhed

Zur Autor:innen-Seite

Elin Cullhed, geboren 1983, lebt mit ihrer Familie in Uppsala. Der Roman »Euphorie« entstand, als sie einer ähnlichen Situation wie Sylvia Plath war: Als Mutter von Kleinkindern und Frau eines Autors musste sie kämpfen, um Zeit für sich und die eigene Arbeit zu finden. Im November 2021 wurde »Euphorie« mit dem wichtigsten schwedischen Literaturpreis, dem Augustpreis, ausgezeichnet.

Jördis Triebel

Zur Sprecher:innen-Seite

Jördis Triebel, 1977 geboren, studierte Schauspiel an der Hochschule für Schauspielkunst »Ernst Busch« in Berlin. Nach Stationen am Bremer Theater und am Schauspielhaus Zürich spielte sie auch in preisgekrönten Filmen wie »Die Päpstin« von Sönke Wortmann. Einem breiten Publikum ist sie außerdem aus Serien wie »Weißensee« und der Netflix-Serie »Dark« bekannt.

9 H 5 MIN
1 mp3-CD
FORMAT Ungekürzte Lesung
GENRE Literatur
ISBN 978-3-7424-2604-8
VERÖFFENTLICHUNG 21.09.22
UVP 24,00 €
ÜBERSETZUNG Franziska Hüther

Das könnte Sie auch interessieren

Nach Italien!


Download

Gekürzte Lesung mit Klaus Wagenbach

Als alles begann


Download

Gekürzte Lesung mit Johannes Raspe, Lutz Riedel

Stoner


CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Burghart Klaußner

Wendekreis des Krebses


mp3-CD • Download

Gekürzte Lesung mit Werner Wölbern

Hochzeit zu verschenken


CD • Download

Gekürzte Lesung mit Maria Koschny
0:00
0:00
Bild des Hörspiel Cover