1

Virginia Woolf

Mrs Dalloway

Gekürzte Lesung mit Angela Winkler

15,00 €

Unverbindliche Preisempfehlung für die CD-Ausgabe

5 H 58 MIN
1 mp3-CD
FORMAT Gekürzte Lesung
GENRE Klassiker
ISBN 978-3-7424-1219-5
VERÖFFENTLICHUNG 20.09.19
UVP 15,00 €
ÜBERSETZUNG Walter Boehlich

»Mrs Dalloway« von Virginia Woolf als Hörbuch in der DAV-Klassiker-Edition »Große Werke. Große Stimmen.«, gelesen von Angela Winkler

Das Läuten der Glocken von Big Ben, Omnibusse in Piccadilly, Miss Pyms Hände, die so rot und kalt sind, als hätten sie mit den Blumen im Wasser gestanden und dann ein Aeroplan, das Toffee in den Himmel schreibt. Clarissa Dalloway, Ehefrau eines angesehenen Parlamentsabgeordneten, macht Besorgungen für eine vornehme Abendgesellschaft in ihrem Haus in Westminster.

Leben und Erleben – ein Hörbuch über das Ineinander von Vergangenheit und Gegenwart

In Virginia Woolfs Roman mäandert Clarissa Dalloway durch das London des beginnenden 20. Jahrhunderts und mit ihr mäandern ihre Gedanken, reichen sich Vergangenheit und Gegenwart in einem unvergleichlichen Auf und Ab die Hand. Virginia Woolf sagte über diesen Roman, er sei ihr gelungenster –  und  er inspirierte  über die Jahre unzählige Künstler. Das Hörbuch zum Roman ist in einer ungekürzten Produktion des RBB in der DAV-Klassiker-Edition »Große Werke. Große Stimmen.« erschienen.

»Mrs Dalloway« in einer ungekürzten Lesung des RBB mit Schauspielerin Angela Winkler

Virtuos führt die Schauspielerin und Sprecherin Angela Winkler den Hörer durch die wirbelnden Gedankenwelten der Clarissa Dalloway, folgt im stimmlichen Auf und Nieder den Wellenbewegungen der Erinnerungen, Assoziationen und Visionen. Die ungekürzte Lesung von »Mrs Dalloway« ist bei Der Audio Verlag in einer Produktion des RBB  auf 1 mp3-CD erschienen.

»Eindringlich, langsam und mit einer Nachdenklichkeit, als sei sie selbst Mrs Dalloway, liest Schauspielerin Angela Winkler diesen Abschnitt. Winkler… gestaltet Woolfs radikal modernen Text auf bewegende, emphatische Weise: zart und verletzlich, leise und sehnsüchtig.«

WDR 3 Buchkritik, Christoph Vratz, 02.01.2020

Virginia Woolf

Zur Autor:innen-Seite

Virginia Woolf, geboren als Virginia Stephen 1882 in London, gründete 1917 zusammen mit ihrem Mann Leonard Woolf einen eigenen Verlag, die »Hogarth Press«, in der sie u.a. ihre eigenen Texte veröffentlichte. Sie arbeitete als Literaturkritikerin und einflussreiche Essayistin und schrieb zahlreiche Romane und Erzählungen. Sie gilt als eine der bedeutendsten Autorinnen der Moderne. Zeitlebens an psychischen Problemen leidend, nahm sie sich 1941 das Leben.

Angela Winkler

Zur Sprecher:innen-Seite

Angela Winkler, geboren 1944 in Templin, feierte ihren ersten großen Erfolg als Schauspielerin mit der Hauptrolle in Volker Schlöndorffs Film »Die verlorene Ehre der Katharina Blum«. Seither ist sie auf den Bühnen Berlins zu Hause und bekam für ihre Arbeit zahlreiche Preise. Als Sprecherin wirkte sie mehrfach an ausgezeichneten Hörspiel- und Hörbuchproduktionen mit.

5 H 58 MIN
1 mp3-CD
FORMAT Gekürzte Lesung
GENRE Klassiker
ISBN 978-3-7424-1219-5
VERÖFFENTLICHUNG 20.09.19
UVP 15,00 €
ÜBERSETZUNG Walter Boehlich

Das könnte Sie auch interessieren

Orlando


mp3-CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Sissy Höfferer

Benito Cereno


mp3-CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Rolf Boysen
0:00
0:00
Bild des Hörspiel Cover