1

Georges Simenon

Maigret und das Gespenst

Ungekürzte Lesung mit Walter Kreye

17,00 €

Unverbindliche Preisempfehlung für die CD-Ausgabe

4 H 32 MIN
4 CDs
FORMAT Ungekürzte Lesung
GENRE Krimi
ISBN 978-3-7424-1744-2
VERÖFFENTLICHUNG 22.01.21
UVP 17,00 €
ÜBERSETZUNG Hansjürgen Wille, Barbara Klau, Julia Becker
REGIE Wolfgang Stockmann

»Maigret und das Gespenst« von Georges Simenon in einer ungekürzten Lesung mit Walter Kreye bei Der Audio Verlag

Erneut hat es den Pechvogel Inspektor Lognon, Bezirkspolizisten im 18. Arrondissement, getroffen: Nachdem er sich eine gefährliche Schussverletzung zugezogen hat, liegt er nun im Koma. Das letzte Wort, das Lognon einem Concierge noch zuraunen konnte, bevor er das Bewusstsein verlor, gibt der Polizei Rätsel auf: »Gespenst«. War Lognon einem Verbrecher auf der Spur? Handelt es sich bei diesem »Gespenst« um den Täter? Kommissar Maigret, die Kriminalkoryphäe vom Quai des Orfèvres, übernimmt die Ermittlungen und stößt dabei auf eine heiße Spur in einem anderen Fall.

Maigrets 62. Fall als Hörbuch bei DAV

Mit Kommissar Maigret schuf Georges Simenon eine Kultfigur der Kriminalliteratur. Nun sind sämtliche Fälle aus der Maigret-Reihe in einer großen Hörbuch-Editionen bei Der Audio Verlag erhältlich. Das Hörbuch »Maigret und das Gespenst« ist als ungekürzte Lesung bei DAV erhältlich und umfasst 4 CDs.

Walter Kreye – die Stimme der Edition Simenon

Walter Kreye wurde 1942 in Oldenburg geboren. Nach einem Schauspielstudium führten ihn Engagements u. a. ans Staatstheater Stuttgart und an die Schaubühne Berlin. Einem breiten Publikum wurde er vor allem durch seine Titelrolle als Hauptkommissar Rolf Herzog in der ZDF-Serie »Der Alte« bekannt. Er ist außerdem in den Krimi-Reihen »Tatort«, »Donna Leon« und »Polizeiruf 110«, der Netflix-Serie »Dark« sowie in zahlreichen Fernseh- und Kinofilmen zu sehen. Auch als Hörbuchsprecher hat Walter Kreye sich bereits einen Namen gemacht. Neben den Maigret-Hörbüchern, die ungekürzt in der Edition Simenon bei DAV erscheinen, hat er bereits »Galveston« von Nic Pizzolatto für Der Audio Verlag eingelesen.

Georges Simenon

Zur Autor:innen-Seite

Georges Simenon (* 13. Februar 1903 in Lüttich † 4. September 1989 in Lausanne) gilt als der »meistgelesene, meistübersetzte, meistverfilmte, in einem Wort: der erfolgreichste Schriftsteller des 20. Jahrhunderts« (Die Zeit). Das bedeutende Werk des manischen Schreibers umfasst 75 Maigret-Romane, 117 weitere Romane und über 150 Erzählungen. Mit seinem schnörkellosen Stil und seiner Sensibilität für Atmosphäre gewann Simenon zahlreiche berühmte Bewunderer, darunter Winston Churchill und Ferdinand von Schirach.

Walter Kreye

Zur Sprecher:innen-Seite

Walter Kreye, geboren 1942, spielte an Bühnen wie dem Hamburger Schauspielhaus, dem Thalia Theater, dem Staatstheater Stuttgart sowie an der Schaubühne Berlin. Der mit dem Grimme-Preis ausgezeichnete Schauspieler wurde durch zahlreiche Film- und Fernsehrollen bekannt, u.a. als Hauptkommissar Kress in »Der Alte« und durch die Netflix-Serie »Dark«. Der beliebte Hörbuchsprecher liest alle Fälle von Kommissar Maigret in der Edition Simenon ein.

4 H 32 MIN
4 CDs
FORMAT Ungekürzte Lesung
GENRE Krimi
ISBN 978-3-7424-1744-2
VERÖFFENTLICHUNG 22.01.21
UVP 17,00 €
ÜBERSETZUNG Hansjürgen Wille, Barbara Klau, Julia Becker
REGIE Wolfgang Stockmann

Das könnte Sie auch interessieren

Maigret erlebt eine Niederlage


CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Walter Kreye

Maigret und die Schleuse Nr. 1


CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Walter Kreye

Die Glocken von Bicêtre


CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Wolfram Koch

Maigret und Inspektor Griesgram


CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Walter Kreye

Maigrets Memoiren


CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Walter Kreye
0:00
0:00
Bild des Hörspiel Cover