1

Egon Friedell

Kulturgeschichte Ägyptens und des Alten Orients

Gekürzte Lesung mit Achim Höppner

15,00 €

Unverbindliche Preisempfehlung für die CD-Ausgabe

5 H 7 MIN
1 mp3-CD
FORMAT Gekürzte Lesung
GENRE Klassiker
ISBN 978-3-7424-1445-8
VERÖFFENTLICHUNG 13.03.20
UVP 15,00 €

»Kulturgeschichte Ägyptens und des Alten Orients« von Egon Friedell als Hörbuch bei Der Audio Verlag

Seit den frühen 1920er Jahren widmete sich der österreichische Dramatiker, Philosoph, Kabarettist und Journalist Egon Friedell seinem Lebenswerk: Der »Kulturgeschichte der Neuzeit«, ein kulturhistorischer Essay, der in drei Bänden veröffentlicht und bis heute in sieben Sprachen übersetzt wurde. Anknüpfend an den Erfolg des Werks begann der gebürtig jüdische Schriftsteller an seiner »Kulturgeschichte des Altertums« zu arbeiten, deren erster Band »Kulturgeschichte Ägyptens und des Alten Orients« nun bei DAV als Hörbuch erhältlich ist. 1938 entging Friedell durch seinen Freitod seiner Verhaftung durch die Nationalsozialisten und hinterließ die übrigen zwei Bände unvollendet. Ein geheimer Klassiker, der seinem berühmten Vorgänger in nichts nachsteht – stimmungsvoll vertont von Achim Höppner!

»Im Anfang war der Raum, und aus ihm wird Geschichte«

Es ist der Mittelmeerraum, in welchem Friedell seine »Kulturgeschichte Ägyptens und des Alten Orients« verhandelt – im Süden begrenzt durch den breiten Wüstengürtel der Sahara, im Norden durch die Gebirgszüge der Pyrenäen, Cevennen, der Alpen und des Kaukasus. Hier ergründet Friedell das Altertum, begonnen bei den Philosophen der griechischen Antike und der altägyptischen Dynastie, über Mesopotamien und Israel bis zu den Propheten des Heiligen Landes. Dabei hütet er sich vor einer märchenhaften Stilisierung dieser Kulturepoche, sondern erforscht ihre Geschichte mit wissenschaftlicher Präzision. So entsteht ein eindrucksvolles kulturgeschichtliches Porträt des Altertums, das sowohl geographische als auch menschliche und ästhetische Betrachtungen miteinbezieht.

Der Klassiker von Egon Friedell als Hörbuch mit Achim Höppner

Der Theater- und Filmschauspieler Achim Höppner widmete seine Karriere bereits früh dem Synchronsprechen und wurde einem Millionenpublikum als deutsche Stimme von Gandalf in der »Herr der Ringe«-Trilogie bekannt. Friedells Klassiker verwandelt er mit seiner ausdrucksstarken Stimme in eine faszinierende und stimmungsvolle Reise durch die Vergangenheit – ein Muss für Geschichtsinteressierte! Die gekürzte Lesung ist bei DAV erhältlich und umfasst 1 mp3-CD.

»Friedells Ziel, Kulturgeschichte… lebensnah zu erzählen, wird mit Achim Höppners engagiert gelesenen Ausschnitten bestens erreicht. Nach über fünf Stunden fühlt man sich… in ein weites Wissensfeld entführt.«

FAZ, Alexander Košenina, 15.06.2020

»Wieso diese Historiografie hören? Weil sie… große Literatur sind. Achim Höppner… las 2006 diese soignierte, verständliche Prosa ein, so gut austariert, dass man viel länger lauschen möchte. «

Der Standard, Alexander Kluy, 20.06.2020

Egon Friedell

Zur Autor:innen-Seite

Egon Friedell, geboren 1878, war ein bekannter jüdischer Autor, Journalist und Kulturphilosoph des frühen 20. Jahrhunderts. Zu seiner Zeit war er eine feste Größe im Wiener Kulturleben und verkehrte mit Karl Kraus und Peter Altenburg. Die »Kulturgeschichte der Neuzeit « gilt als sein Lebenswerk. Um seiner Verhaftung durch die SA zu entgehen, nahm er sich 1938 mit einem Sprung aus dem Fenster das Leben.

Achim Höppner

Zur Sprecher:innen-Seite

Achim Höppner, geboren 1946, arbeitete in München als Regisseur, Dramaturg und Schauspieler. Seit den 70er-Jahren war er vor allem als Hörbuch- und Synchronsprecher tätig. Er lieh seine Stimme u.a. Clint Eastwood und Donald Sutherland und sprach den Gandalf in der »Herr der Ringe«-Filmtrilogie. Achim Höppner verstarb 2006.

5 H 7 MIN
1 mp3-CD
FORMAT Gekürzte Lesung
GENRE Klassiker
ISBN 978-3-7424-1445-8
VERÖFFENTLICHUNG 13.03.20
UVP 15,00 €

Das könnte Sie auch interessieren

Kulturgeschichte Griechenlands


mp3-CD • Download

Gekürzte Lesung mit Achim Höppner

Kulturgeschichte der Neuzeit


mp3-CD • Download

Gekürzte Lesung mit Achim Höppner

Die Schlafwandler. Eine Romantrilogie


mp3-CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Peter Lieck

Verzweiflung


mp3-CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Gert Westphal

Die Kosaken


mp3-CD • Download

Gekürzte Lesung mit Hans Paetsch

Kleiner Mann – was nun?


mp3-CD • Download

Gekürzte Lesung mit Jutta Hoffmann
0:00
0:00
Bild des Hörspiel Cover