1

Karl May

Der alte Dessauer

Gekürzte Lesung mit Ilja Richter

15,00 €

Unverbindliche Preisempfehlung für die CD-Ausgabe

5 H 9 MIN
1 mp3-CD
FORMAT Gekürzte Lesung
GENRE Klassiker
ISBN 978-3-7424-2545-4
VERÖFFENTLICHUNG 16.11.22
UVP 15,00 €

Kein anhaltinischer Fürst war so bekannt wie Leopold I., genannt der »Alte Dessauer«. Und kein deutscher Schriftsteller hat mit seinen Romanen so viele Menschen erreicht wie Karl May. Vielleicht mussten daher beide Persönlichkeiten literarisch aufeinandertreffen. May war von dem »knorrigen Haudegen«, wie er den Fürsten bezeichnete, fasziniert. Dieser galt zwar als schwieriger Landesvater, war aber wegen seines Humors bei den Soldaten und dem Volk sehr beliebt. Mit großem Engagement und viel Sinn für die leise Ironie liest Ilja Richter die Geschichten vom alten Dessauer aus der Feder von Karl May.

Karl May

Zur Autor:innen-Seite

Karl May, geboren 1842 in Ernstthal (Sachsen), ist einer der meistgelesenen deutschen Schriftsteller und Schöpfer der berühmten Abenteuerfigur Winnetou. In ärmlichen Verhältnissen aufgewachsen, arbeitete er zunächst als Lehrer, musste jedoch wegen Diebstahlvorwürfen ins Gefängnis. Später avancierte er zum höchst produktiven
und erfolgreichen Romanautor. Er starb 1912 in Radebeul.

Ilja Richter

Zur Sprecher:innen-Seite

Ilja Richter, geboren 1952, war einmal Deutschlands jüngster Showmaster, der mit der legendären Musiksendung »disco« Karriere machte. Ilja Richter ist Schauspieler, Autor und Regisseur seiner eigenen Bühnenprogramme wie z.B. »Vergesst Winnetou«. Er ist zudem als Hörspiel- und Hörbuchsprecher tätig.

5 H 9 MIN
1 mp3-CD
FORMAT Gekürzte Lesung
GENRE Klassiker
ISBN 978-3-7424-2545-4
VERÖFFENTLICHUNG 16.11.22
UVP 15,00 €

Das könnte Sie auch interessieren

Der schwarze Mustang


mp3-CD • Download

Gekürzte Lesung mit Martin Seifert

Sonnenfinsternis


mp3-CD

Ungekürzte Lesung mit Ilja Richter

Herzog


mp3-CD • Download

Gekürzte Lesung mit Werner Wölbern

Ein Weihnachtslied in Prosa


mp3-CD • Download

Gekürzte Lesung mit Stefan Wigger
0:00
0:00
Bild des Hörspiel Cover