1

Caroline Bernard

Die Frau von Montparnasse. Simone de Beauvoir und die Suche nach Liebe und Wahrheit

Gekürzte Lesung mit Cathlen Gawlich

16,00 €

Unverbindliche Preisempfehlung für die CD-Ausgabe

11 H 29 MIN
1 mp3-CD
FORMAT Gekürzte Lesung
GENRE Literatur
ISBN 978-3-7424-1896-8
VERÖFFENTLICHUNG 18.03.21
UVP 16,00 €
REGIE Doreen Maas

»Die Frau von Montparnasse. Simone de Beauvoir und die Suche nach Liebe und Wahrheit« von Caroline Bernard in einer ungekürzten Lesung mit Cathlen Gawlich bei DAV

Schon in jungen Jahren ist Simone de Beauvoir klar, dass ein Leben als Mutter und Ehegattin, wie es die sozialen Konventionen ihrer Zeit für Frauen vorsehen, ihr nicht genügt. Ihr Traum ist es, zu studieren und ein unabhängiges Leben zu führen. Allen Widerständen zum Trotz nimmt sie ein Studium an der Sorbonne auf, das sie mit Bestnoten abschließt. Hier lernt sie auch ihren künftigen Liebhaber und lebenslangen Weggefährten Jean-Paul Sartre kennen. Die beiden werden zu den Vordenkern des Existenzialismus und dem Mittelpunkt der Pariser Bohème. Trotz ihres Status als intellektuelles Vorzeigepaar lässt sich ihre Beziehung in keine Schublade einordnen: So wollen sie sich ungeachtet ihrer tief empfundenen Liebe nicht in ihrer individuellen Freiheit einschränken lassen – ganz im Sinne ihrer Lebensphilosophie. Doch dann folgen Ereignisse, die Beauvoir vor die Frage stellen, ob sich die Liebe wirklich mit völliger Freiheit vereinbaren lässt. Und dies ist nicht die einzige Front an der Beauvoir kämpfen muss: So steht sie außerdem vor der schwierigen Aufgabe, sich als Frau im intellektuellen Milieu der damaligen Zeit zu behaupten.

Starke Frauen, große Gefühle – unterhaltsame Portraits inspirierender Frauen als Hörbuch bei DAV

Mit »Die Frau von Montparnasse. Simone de Beauvoir und die Suche nach Liebe und Wahrheit« erscheint bei DAV ein weiterer Titel aus den Romanreihen »Mutige Frauen zwischen Kunst und Liebe« und »Außergewöhnliche Frauen zwischen Aufbruch und Liebe« des Aufbau Verlags. Diese unterhaltsamen Portraits zeichnen die Lebenswege inspirierender Frauenfiguren nach – von Simone de Beauvoir über Clara Schumann bis Grace Kelly. Das Hörbuch »Die Frau von Montparnasse. Simone de Beauvoir und die Suche nach Liebe und Wahrheit« von Caroline Bernard ist in einer ungekürzten Lesung bei Der Audio Verlag erhältlich und umfasst 1 mp3-CD.

Das bewegte Leben der Simone de Beauvoir –  ungekürzt gelesen von Cathlen Gawlich

Cathlen Gawlich wurde im Jahr 1970 in Sömmerda geboren. Nach einem Schauspielstudium an der Hochschule für Film und Fernsehen in Potsdam-Babelsberg war sie auf den Bühnen verschiedener deutscher Theaterhäuser sowie in zahlreichen Film- und Fernsehproduktionen zu sehen. Einem breiten Publikum ist sie vor allem durch ihre Auftritte in Krimiserien wie »Tatort«, »Polizeiruf 110« und »Die Sitte« bekannt. Außerdem hat sie sich als Hörbuch- und Synchronsprecherin einen Namen gemacht. Für Der Audio Verlag hat sie bereits zahlreiche Hörbücher eingelesen, darunter – neben Caroline Bernards »Die Frau von Montparnasse. Simone de Beauvoir und die Suche nach Liebe und Wahrheit« – mehrere Titel von Jennifer Donnelly sowie »Milena und die Briefe der Liebe« von Stephanie Schuster.

»Eine der Stellen, an die ich mich noch lange erinnern werde, ist folgende: Als eines Tages in der Bibliothek wo Simone lernte, die Aufsicht ankündigte „Monsieurs, wir schließen!“, fragte sie ob das auch für Damen gelte… Courage, Stärke und Selbstbestimmung. Man sieht, Simone de Beauvoirs Lebensgeschichte inspiriert. Sie ist zeitlos. Und Caroline Bernard macht ihr alle Ehre.«

lizzynet.de, Melanie Flores Bernholz, 06.04.2021

Caroline Bernard

Zur Autor:innen-Seite

Caroline Bernard ist das Pseudonym von Tania Schlie. Die Literaturwissenschaftlerin arbeitet seit zwanzig Jahren als freie Autorin. Sie liebt es, sich Geschichten über starke Frauen auszudenken. Neben »Die Muse von Wien« und »Rendezvous im Café de Flore« erschien von ihr zuletzt der Bestseller »Frida Kahlo und die Farben des Lebens«, der monatelang die Bestsellerlisten anführte und in zahlreichen Ländern erscheinen wird.

Cathlen Gawlich

Zur Sprecher:innen-Seite

Cathlen Gawlich, geboren 1970, war nach ihrem Schauspielstudium u.a. Ensemblemitglied am Deutschen Theater in Berlin. Sie ist eine beliebte Hörbuch- und Synchronsprecherin. Für DAV hat sie bereits eine Vielzahl an Hörbüchern eingelesen, u.a. »Die Frau von Montparnasse. Simone de Beauvoir und die Suche nach Liebe und Wahrheit« von Caroline Bernard.

11 H 29 MIN
1 mp3-CD
FORMAT Gekürzte Lesung
GENRE Literatur
ISBN 978-3-7424-1896-8
VERÖFFENTLICHUNG 18.03.21
UVP 16,00 €
REGIE Doreen Maas

Das könnte Sie auch interessieren

Frida Kahlo und die Farben des Lebens


mp3-CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Luise Helm

Der Mann ohne Eigenschaften


mp3-CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Wolfram Berger

Nach Italien!


Download

Gekürzte Lesung mit Klaus Wagenbach

Ich hasse Menschen. Eine Abschweifung


CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Julius Fischer
0:00
0:00
Bild des Hörspiel Cover