Was fehlt dir

Was fehlt dir

Ungekürzte Fassung mit Vera Teltz

Bestellen Sie bei Ihrem Webshop:

»... durch seine zahlreichen literarischen Anspielungen und die Tiefe der philosophischen Erörterung auf jeden Fall... mehr als nur imaginierte Geschichte... Vera Teltz gibt Nunez' Sätzen einen lakonischen Ton, der jedoch nie ins Lamoryante abgleitet.«
n-tv.de, Solveig Bach, 25.07.2021
»Sie [die Autorin] erzählt... "die traurigste Geschichte der Welt" in immer neuen Varianten – und zugleich eine ganz zauberhafte. Unverhofft erblüht Nähe und Liebe... Federleicht löst sich die Story von der Erwartung, gerät auf Abwege, lässt Tage sich dehnen und zusammenschnurren wie zartschillernde, ins Blau aufsteigende Seifenblasen.«
Passauer Neue Presse, Sabine Busch-Frank, 22.09.2021
»Sigrid Nunez erzählt Geschichten von Freundschaft, vom Abschiednehmen, von Schicksalsschlägen und von Hoffnungsschimmern.«
Die PTA in der Apotheke, Petra Peterle, 01.09.2021
»Erzählt wird die Geschichte in drei Teilen, die sich hauptsächlich um das Leben und den Tod und die eigenen Grenzen drehen... Gesprochen... von Vera Teltz, die... mit ihrer ausdrucksvollen und sehr angenehmen Stimme interessant liest.«
vonmainbergsbuechertipps.wordpress.com, Gabriela Pagenhardt von Mainberg, 30.08.2021
Inhalt

»Was fehlt dir« von Sigrid Nunez als Hörbuch bei Der Audio Verlag

Wie können wir unsere Mitmenschen in schweren Zeiten unterstützen? Wie zusammen weniger einsam sein? Und was, wenn wir für andere unsere eigenen Grenzen überschreiten sollen? In »Was fehlt dir« erzählt Bestseller-Autorin Sigrid Nunez Geschichten von Freundschaft, vom Abschiednehmen, von Schicksalsschlägen und von Hoffnungsschimmern. Vera Teltz hat den Roman als ungekürzte Lesung vertont und damit ein stimmungsvolles Hörbuch geschaffen, das uns als Hörer:innen vor allem eins gewährt: Tiefe Einblicke in uns selbst.

»Mit Krankheit umzugehen, darin bin ich nie gut gewesen«

Nunez‘ Protagonistin hat sich in ein Airbnb-Zimmer eingemietet, um eine krebskranke Freundin im Krankenhaus zu besuchen. Seit Jahren haben sich die beiden nicht gesehen – nun könnte es das letzte Mal sein. Einsam in der fremden Stadt begegnet die junge Frau ihrer Vergangenheit, ihren Ängsten und schließlich auch ihren Mitmenschen, die alle auf ihre ganz eigene Weise auf das Leben blicken. Und dann wird sie von ihrer Freundin um einen Gefallen gebeten: Sie soll ihre Hand halten, wenn...

»Was fehlt dir« von Sigrid Nunez als Hörbuch bei Der Audio Verlag

Wie können wir unsere Mitmenschen in schweren Zeiten unterstützen? Wie zusammen weniger einsam sein? Und was, wenn wir für andere unsere eigenen Grenzen überschreiten sollen? In »Was fehlt dir« erzählt Bestseller-Autorin Sigrid Nunez Geschichten von Freundschaft, vom Abschiednehmen, von Schicksalsschlägen und von Hoffnungsschimmern. Vera Teltz hat den Roman als ungekürzte Lesung vertont und damit ein stimmungsvolles Hörbuch geschaffen, das uns als Hörer:innen vor allem eins gewährt: Tiefe Einblicke in uns selbst.

»Mit Krankheit umzugehen, darin bin ich nie gut gewesen«

Nunez‘ Protagonistin hat sich in ein Airbnb-Zimmer eingemietet, um eine krebskranke Freundin im Krankenhaus zu besuchen. Seit Jahren haben sich die beiden nicht gesehen – nun könnte es das letzte Mal sein. Einsam in der fremden Stadt begegnet die junge Frau ihrer Vergangenheit, ihren Ängsten und schließlich auch ihren Mitmenschen, die alle auf ihre ganz eigene Weise auf das Leben blicken. Und dann wird sie von ihrer Freundin um einen Gefallen gebeten: Sie soll ihre Hand halten, wenn sie sich mit Tabletten das Leben nimmt, um dem Tumor zuvorzukommen…

»Was fehlt dir« als ungekürzte Lesung mit Vera Teltz

Vera Teltz war als Schauspielerin bereits in zahlreichen Film- und Fernsehproduktionen zu sehen und lieh als Synchronsprecherin unter anderem Irene Adler in der BBC-Serie »Sherlock« ihre Stimme. Bei DAV ist sie unter anderem in den Hörbüchern »Ausweglos« von Henri Faber und »Die Frau vom Strand« von Petra Johann zu hören. Auch den neuen Roman von Sigrid Nunez erweckt sie mit ihrer ausdrucksstarken Stimme zum Leben und nimmt die Hörer:innen mit in eine fesselnde und bewegende Geschichte über die großen Fragen des Menschseins. Die ungekürzte Lesung ist bei DAV als Hörbuch auf 1 mp3-CD erhältlich.

 

Weiterlesen
Autor

Sigrid Nunez

Sigrid Nunez ist eine der beliebtesten Autorinnen der amerikanischen Gegenwartsliteratur. Für ihr viel bewundertes Werk wurde sie mehrfach ausgezeichnet. Für »Der Freund« erhielt sie 2018 den National Book Award und erreichte ein großes Publikum. Sie lebt in New York City.

Sprecher

Vera Teltz

Vera Teltz, geboren 1971, ist eine beliebte Hörbuch- und Synchronsprecherin. Ihre ausdrucksstarke Stimme leiht sie u.a. Filmgrößen wie Helena Bonham Carter, Naomi Harris, Alicia Keys und Elizabeth Banks. Für DAV liest sie u.a. Ellen Sandbergs Werke »Die Schweigende« und »Das Geheimnis«.

5 h 22 min

1 MP3-CD

  • Genre:

    Literatur

  • Format:

    Lesung

  • Fassung:

    ungekürzt

  • Veröffentlichung:

    23.07.2021

  • Übersetzer:

    Anette Grube

  • ISBN:

    978-3-7424-2198-2

  • UVP:

    EUR 20,00

Pressematerial

Hinweis: Mit dem Download verpflichte ich mich zur Einhaltung der AGB des Anbieters.