1

»Eine Armee haben wie ein General«. Aus dem Briefwechsel der Rahel Levin Varnhagen

Gekürzte Lesung mit Marianne Groß, Klaus Nägelen

10,00 €

Unverbindliche Preisempfehlung für die CD-Ausgabe

2 H 21 MIN
1 mp3-CD
FORMAT Gekürzte Lesung
ISBN 978-3-7424-2355-9
VERÖFFENTLICHUNG 13.04.22
UVP 10,00 €

Rahel Levin Varnhagen, geboren vor 250 Jahren in Berlin, war eine ausgesprochene Netzwerkerin. Als Salonnière empfing sie regelmäßig bekannte und unbekannte Gäste verschiedener Stände. Als exzessive Briefeschreiberin reflektierte und kommentierte sie kritisch wie humoristisch ihre persönliche Gegenwart. Dennoch erlebte sie als deutsche Jüdin immer wieder Antisemitismus, was nicht zuletzt Hannah Arendt zu einer Biografie über Varnhagen bewegte. Marianne Groß liest mit anderen aus dem Briefwechsel einer bemerkenswerten Frau, die eine Vorkämpferin für die Emanzipation der Juden wie der Frauen war.

Marianne Groß

Zur Sprecher:innen-Seite

Marianne Groß, 1942 in Aschersleben geboren, begann ihre Karriere als Theaterschauspielerin bis sie seit den 70-erJahren hauptsächlich als Sprecherin und Synchronsprecherin tätig war. Sie spricht u.a. die deutschen Stimmen von Anjelica Huston, Cher und Phylicia Rashad.

Klaus Nägelen

Zur Sprecher:innen-Seite

Klaus Nägelen, geboren 1927, ist vor allem durch
seine Rolle des Professor Futura in der Jan-Tenner-Hörspielserie bekannt. Nägelen arbeitet als freier Sprecher für Radio-, Hörspiel- und Hörbuchproduktionen
und ist Autor kulturhistorischer Features.

2 H 21 MIN
1 mp3-CD
FORMAT Gekürzte Lesung
ISBN 978-3-7424-2355-9
VERÖFFENTLICHUNG 13.04.22
UVP 10,00 €

0:00
0:00
Bild des Hörspiel Cover