1

Johann Wolfgang von Goethe

Wilhelm Meisters theatralische Sendung

Ungekürzte Lesung mit Gert Westphal

15,00 €

Unverbindliche Preisempfehlung für die CD-Ausgabe

12 H 32 MIN
2 mp3-CDs
FORMAT Ungekürzte Lesung
GENRE Klassiker
ISBN 978-3-7424-0434-3
VERÖFFENTLICHUNG 09.03.18
UVP 15,00 €

Goethes Künstlerroman »Wilhelm Meisters theatralische Sendung« als Hörbuch bei DAV

Wilhelm Meister verfällt schon in jungen Jahren mit Haut und Haaren dem Theater – eine Leidenschaft, die ihn nicht mehr loslassen wird: Kaum erwachsen kehrt er seinem bürgerlichen Leben den Rücken und taucht ein in die Welt des fahrenden Volkes, der Gaukler, Seiltänzer und Schauspieler. Gert Westphal interpretiert Goethes frühes Werk in einer ungekürzten Lesung des NDR von 1982.

Das Hörbuch zum Sensationsfund – die ungekürzte Lesung mit Gert Westphal ist Teil der DAV-Klassiker-Edition »Große Werke. Große Stimmen.«

1910 stieß ein Nachkomme von Barbara Schulthess in Zürich auf die Abschrift eines Künstlerromans, der als Goethes »Urmeister« in die Literaturgeschichte eingehen sollte. Goethe und Schulthess pflegten über Jahre eine enge Freundschaft und unterhielten regen Briefverkehr. Der Fund des Künstlerromans galt als Sensation. Schon 1911 erschien er unter dem Titel »Wilhelm Meisters theatralische Sendung«. Teile dieses Fragments hatte Goethe in seinen Bildungsroman »Wilhelm Meisters Lehrjahre« eingearbeitet.

Der Urmeister in einer ungekürzten Lesung des NDR – interpretiert von Gert Westphal

»Der König der Vorleser«, Gert Westphal, entfaltet in dieser epischen Lesung Goethe’scher Jugendprosa seine ganze Vorlesekunst. Das Hörbuch zu Goethes Künstlerroman »Wilhelm Meisters theatralische Sendung« ist bei Der Audio Verlag in einer Lesung des NDR auf 2 mp3-CDs erschienen. Freuen Sie sich auf knapp dreizehn Stunden reines Hörvergnügen!

Johann Wolfgang von Goethe

Zur Autor:innen-Seite

Johann Wolfgang von Goethe, geboren 1749 in Frankfurt am Main, gilt als eine der bedeutendsten deutschen Geistesgrößen. Sein Werk umfasst Lyrik, Prosa, Dramatik sowie autobiografische und natur- und kulturwissenschaftliche Schriften. Sein Roman »Die Leiden des jungen Werther« machte ihn in ganz Europa bekannt. Goethe lebte in Weimar, wo er ab 1776 im Staatsdienst arbeitete und 1832 verstarb.

Gert Westphal

Zur Sprecher:innen-Seite

Gert Westphal, geboren 1920 in Dresden, arbeitete als Schauspieler, Sprecher sowie als Theater- und Opernregisseur. Für seine Rundfunklesungen der Werke von Theodor Fontane, Johann Wolfgang von Goethe und Thomas Mann erhielt er den Deutschen Schallplattenpreis und wurde von der ZEIT zum »König der Vorleser« gekürt. Er starb 2002 in Zürich.

12 H 32 MIN
2 mp3-CDs
FORMAT Ungekürzte Lesung
GENRE Klassiker
ISBN 978-3-7424-0434-3
VERÖFFENTLICHUNG 09.03.18
UVP 15,00 €

Das könnte Sie auch interessieren

Der Mann von fünfzig Jahren


mp3-CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Traugott Buhre

Das Märchen


Download

Gekürzte Lesung mit Marianne Hoppe

Auch ich in der Champagne!


mp3-CD • Download

Gekürzte Lesung mit Jürgen Hentsch

Reineke Fuchs


mp3-CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Peter Matić
0:00
0:00
Bild des Hörspiel Cover