1

Jussi Adler-Olsen

Opfer 2117. Der achte Fall für Carl Mørck, Sonder­dezernat Q

Ungekürzte Lesung mit Wolfram Koch

25,00 €

Unverbindliche Preisempfehlung für die CD-Ausgabe

18 H 8 MIN
2 mp3-CDs
FORMAT Ungekürzte Lesung
GENRE Krimi
ISBN 978-3-7424-1285-0
VERÖFFENTLICHUNG 10.10.19
UVP 25,00 €
ÜBERSETZUNG Hannes Thiess

»Opfer 2117. Der achte Fall für Carl Mørck, Sonderdezernat Q« – der neue Bestseller von Jussi Adler-Olsen als ungekürzte Lesung bei Der Audio Verlag

Gemeinsam mit seinem Team rollt Kommissar Carl Mørck im Sonderdezernat Q längst vergessene Fälle wieder auf – und bringt dabei erschütternde Wahrheiten ans Licht, die gegenwärtiger nicht sein könnten. 2006 veröffentlichte Jussi Adler-Olsen den ersten Teil der Carl Mørck-Reihe und katapultierte sich damit weltweit an die Spitze der Bestsellerlisten. Mit »Opfer 2117. Der achte Fall für Carl Mørck, Sonderdezernat Q« ist nun auch der lang ersehnte achte Teil der Erfolgsserie als Hörbuch bei DAV erschienen, wie immer fesselnd vertont von Wolfram Koch!

»Was ist schon eine Zahl?«

An der belebten Strandpromenade in Barcelona zeigt die »Tafel der Schande« die immer weiter steigende Zahl der ertrunkenen Flüchtlinge im Mittelmeer an. An Zyperns Küste wird die Leiche einer Frau aus dem Nahen Osten angespült. Sie ist Opfer Nummer 2117, doch sie ist nicht ertrunken – sie wurde ermordet. Als ihre Geschichte durch die Medien geht, beschließt ein 22-jähriger Gamer aus Kopenhagen, sein Killerspiel zur Realität zu machen, um die Tote zu rächen. Und im Sonderdezernat Q kämpft Carl Mørcks Assistent Assad mit seiner eigenen Vergangenheit. Denn er kannte die Frau… Das achte Hörbuch der gefeierten Krimi-Reihe bringt Carl Mørck ein weiteres Mal an seine Grenzen – und offenbart endlich Assads Geschichte!

Die ungekürzte Lesung mit Wolfram Koch

Wolfram Koch ist als Schauspieler sowohl auf den großen deutschen Theaterbühnen als auch in Film und Fernsehen zu sehen. Mit seiner unverwechselbaren Stimme vertonte er bereits zahlreiche Hörbücher bei DAV – darunter auch sämtliche Krimis von Jussi Adler-Olsen. Die ungekürzte Lesung von »Opfer 2117. Der achte Fall für Carl Mørck, Sonderdezernat Q« ist ein Muss für Adler-Olsen-Fans – ein einmaliges Hörerlebnis! Das Hörbuch ist bei DAV erhältlich und umfasst 2 mp3-CDs.

»… hochspannend, hochemotional und hochexplosiv.«

SR3 Krimi-Tipp, Ulli Wagner, 20.01.2020

»Spannender Hörgenuss für lange dunkle Winterabende… Gekonnt hält er [Wolfram Koch] die Spannung hoch.«

Frankenpost Hof/ Neue Presse Coburg/ Nordbayerischer Kurier u.v.a., Andrea Herdegen, 04.01.2020

»Wow, was für ein spannendes Hörbuch! Am Puls der Zeit und endlich erfährt man mehr von Assads Lebengeschichte, die der Autor hier mit einem ausgeklügelten länderübergreifenden Fall präsentiert und die durch Wolfram Kochs Stimme dann lebendig wird!«

wir-besprechens.de, Birgit Kleffmann, 13.10.2019

»Es ist erneut eine Freude, wie Olsen sein Werk aufbaut, wie er die einzelnen Fäden miteinander verknüpft und wahrscheinlich auch eigene Erfahrungen als Koordinator der dänischen Friedensbewegung mit einfließen lässt… Als treuer Begleiter der Reihe warte man doch schon lange auf Hintergründe zu Assad. Endlich gibt es sie.«

traumwelt-hoerspiel.de, Mareike Lümkemann, 03.12.2019

»Das Thema rund um die Flüchtlingskrise und deren Opfer, aber auch das, was das mit Europa macht und wer nach Europa kommt, ist hochdramatisch und spannend geschildert. Auch das Privatleben von Mørck und Assad bietet spannende Überraschungen… Wolfram Koch… liefert wieder eine gekonnt gute Lesung ab!«

Alex Dengler, denglers-buchkritik.de, 11.11.2019

»Insgesamt wohl der spannendste Fall des Sonderdezernats Q und von Anfang bis Schluss fesselnd… Wolfram Koch liest wie gewohnt packend, dabei unaufgeregt, findet sich perfekt in die Figuren und die Spannungsbögen ein, brilliert mit Nuancen und lässt den Hörer alles hautnah miterleben. Richtig, richtig gut.«

media-mania.de, Regina Károlyi, 08.03.2020

Jussi Adler-Olsen

Zur Autor:innen-Seite

Jussi Adler-Olsen wurde 1950 in Kopenhagen geboren. Seit 2007 veröffentlicht er die erfolgreiche Serie um Carl Mørck. Seine preisgekrönten Bücher wurden in über 40 Sprachen übersetzt und fürs Fernsehen verfilmt. Jussi Adler-Olsen ist außerdem Preisträger des Goldenen Lorbeers 2011, der wichtigsten literarischen Auszeichnung Dänemarks für das Gesamtwerk eines Autors.

Wolfram Koch

Zur Sprecher:innen-Seite

Wolfram Koch, geboren 1962 in Paris, ermittelt seit 2015 als »Tatort«-Kommissar seiner Heimatstadt Frankfurt. 2013 wurde er mit dem SNCGI Award als »Bester europäischer Schauspieler« ausgezeichnet. Zuletzt erhielt er 2017 den Grimme-Preis für seine Hauptrolle in »Dead Man Working«.

18 H 8 MIN
2 mp3-CDs
FORMAT Ungekürzte Lesung
GENRE Krimi
ISBN 978-3-7424-1285-0
VERÖFFENTLICHUNG 10.10.19
UVP 25,00 €
ÜBERSETZUNG Hannes Thiess

Das könnte Sie auch interessieren

0:00
0:00
Bild des Hörspiel Cover