Die große Carl-Morck-Box 2

Die große Carl-Morck-Box 2

Ungekürzte Fassung mit Wolfram Koch

Bestellen Sie bei Ihrem Webshop:

Inhalt

»Die große Carl-Mørck-Box 2«: Drei Krimis aus der Carl-Mørck-Reihe von Jussi Adler-Olsen, gelesen von Wolfram Koch bei DAV

Mit seiner Krimireihe um Kommissar Carl Mørck und dessen Team, das Ermittlungen in längst zu den Akten gelegten Fällen neu aufrollt, hat sich Jussi Adler-Olsen bereits eine große internationale Fangemeinde erobert. »Die große Carl-Mørck-Box 2«, welche die Fälle 4-6 des Ermittlerteams um Kommissar Carl Mørck in einer ungekürzten Lesung beinhaltet, ist bei Der Audio Verlag erhältlich und umfasst 6 mp3-CDs.

Fälle 4-6 aus der Carl-Mørck-Krimireihe in einer ungekürzten Lesung als Hörbuch-Box bei DAV

»Verachtung«: Der 4. Fall

Eine Reihe vermisster Personen bringt Carl Mørck und sein Team auf die Spur von Nete Hermansson. Als junge Frau wurde sie von den dänischen Behörden in ein Lager für vermeintlich psychisch kranke und unmoralische Frauen auf der Insel Sprogø...

»Die große Carl-Mørck-Box 2«: Drei Krimis aus der Carl-Mørck-Reihe von Jussi Adler-Olsen, gelesen von Wolfram Koch bei DAV

Mit seiner Krimireihe um Kommissar Carl Mørck und dessen Team, das Ermittlungen in längst zu den Akten gelegten Fällen neu aufrollt, hat sich Jussi Adler-Olsen bereits eine große internationale Fangemeinde erobert. »Die große Carl-Mørck-Box 2«, welche die Fälle 4-6 des Ermittlerteams um Kommissar Carl Mørck in einer ungekürzten Lesung beinhaltet, ist bei Der Audio Verlag erhältlich und umfasst 6 mp3-CDs.

Fälle 4-6 aus der Carl-Mørck-Krimireihe in einer ungekürzten Lesung als Hörbuch-Box bei DAV

»Verachtung«: Der 4. Fall

Eine Reihe vermisster Personen bringt Carl Mørck und sein Team auf die Spur von Nete Hermansson. Als junge Frau wurde sie von den dänischen Behörden in ein Lager für vermeintlich psychisch kranke und unmoralische Frauen auf der Insel Sprogø gesteckt. Die dort gegen ihren Willen Festgehaltenen wurden gedemütigt, entrechtet und zwangssterilisiert. Jahre später nimmt Nete Hermansson Rache für das Unrecht, das ihr damals widerfahren ist.

»Erwartung«: Der 5. Fall

Der 15-jährige Marco muss für seinen Onkel Zola, den Anführer eines mächtigen Clans, in den Einkaufsstraßen Kopenhagens betteln gehen. Als er erfährt, dass er zum Krüppel gemacht werden soll, um beim Betteln noch mehr Geld einzunehmen, beschließt er zu fliehen. Dabei entdeckt er in der Nähe von Zolas Wohnsitz eine Leiche. Zur gleichen Zeit macht sich ein Mitarbeiter aus der Finanzabteilung einer dänischen Großbank auf den Weg nach Kamerun, um Auffälligkeiten bei einem von seinem Arbeitgeber geförderten Entwicklungsprojekt nachzuspüren, und verschwindet bereits kurze Zeit nach seiner Ankunft spurlos. Carl Mørck und seine Kollegen im Sonderdezernat Q übernehmen die Ermittlungen.

»Verheißung«: Der 6. Fall

Auf der Insel Bornholm wird eine junge Frau, kopfüber in einem Baum hängend, tot aufgefunden. Siebzehn Jahre später bittet der zuständige Polizeikommissar Christian Habersaat Carl Mørck und sein Team um Unterstützung bei der Aufklärung des längst zu den Akten gelegten Falls. Doch kurze Zeit später wird Habersaat selbst Opfer eines Mordes – und wenig später auch sein Sohn.

Hochspannung im Dreierpack – »Die große Carl-Mørck-Box 2« in einer ungekürzten Lesung mit Wolfram Koch

Wolfram Koch wurde im Jahr 1962 in Paris geboren. Bereits im Alter von 13 Jahren stand er für Vojtěch Jasnýs Verfilmung von Heinrich Bölls Roman »Ansichten eines Clowns« vor der Kamera. Nach einem Schauspielstudium folgten zahlreiche Engagements an deutschen Theaterhäusern, wie z.B. an der Freien Volksbühne, am Schillertheater und am Deutschen Theater in Berlin, sowie am Wiener Burgtheater. Bekannt ist er außerdem durch seine Rolle als Teil des Frankfurter Ermittlerteams in der ARD-Krimireihe »Tatort«. Auch als Hörbuchsprecher ist Wolfram Koch tätig. Für DAV hat er bereits zahlreiche Hörbücher eingelesen – darunter »Imperial Bedrooms« von Bret Easton Ellis und Judith Schalanskys »Verzeichnis einiger Verluste«.

Bei DAV auch erhältlich:

 

Weiterlesen
Autor

Jussi Adler-Olsen

Jussi Adler-Olsen wurde in Kopenhagen geboren. Der Autor studierte Medizin, Soziologie, Politische Geschichte und Film. Bevor er mit dem Schreiben begann, arbeitete Jussi Adler-Olsen in verschiedenen Berufen, u. a. als Redakteur für Magazine und Comics und als Koordinator der dänischen Friedensbewegung.

Jussi Adler-Olsens großer Durchbruch mit »Erbarmen«

Nach seinem ersten gelungenen Roman »Alfabethuset« (»Das Alphabethaus«), folgten weitere packende Kriminalromane, bevor Jussi Adler-Olsen mit dem Krimi »Erbarmen«, der den ersten Fall von Carl Mørck vom Sonderdezernat Q schildert, einen internationalen Riesenerfolg verbuchen konnte. Mit verdientem Rückenwind von Kritikern und Lesern stürmte Jussi Adler-Olsen bald darauf mit seinem zweiten Roman »Schändung«, erneut mit dem mürrischen Kommissar Carl Mørck, die Bestsellerlisten. Seither gilt er als erfolgreichster dänischer Krimiautor.

Jussi Adler-Olsens Bestseller als Lesungen bei Der Audio Verlag

Der Audio Verlag hat bereits viele seiner Kriminalromane, u. a. »Verachtung«, »Erwartung« und »Das Washington-Dekret« erfolgreich als Lesungen inszeniert. Außerdem ist bei DAV »Die große Carl-Mørck-Box« mit den ersten drei spannenden Fällen für Kommissar Carl Mørck: »Erbarmen«, »Schändung« und »Erlösung« erschienen.

Jussi Adler-Olsen wurde in Kopenhagen geboren. Der Autor studierte Medizin, Soziologie, Politische Geschichte und Film. Bevor er mit dem Schreiben begann, arbeitete Jussi Adler-Olsen in verschiedenen Berufen, u. a. als Redakteur für Magazine und Comics und als Koordinator der dänischen Friedensbewegung.

Jussi Adler-Olsens großer Durchbruch mit »Erbarmen«

Nach seinem ersten gelungenen Roman »Alfabethuset« (»Das Alphabethaus«), folgten weitere packende Kriminalromane, bevor Jussi Adler-Olsen mit dem Krimi »Erbarmen«, der den ersten Fall von Carl Mørck vom Sonderdezernat Q schildert, einen internationalen Riesenerfolg verbuchen konnte. Mit verdientem Rückenwind von Kritikern und Lesern stürmte Jussi Adler-Olsen bald darauf mit seinem zweiten Roman »Schändung«, erneut mit dem mürrischen Kommissar Carl Mørck, die Bestsellerlisten. Seither gilt er als erfolgreichster dänischer Krimiautor.

Jussi Adler-Olsens Bestseller als Lesungen bei Der Audio Verlag

Der Audio Verlag hat bereits viele seiner Kriminalromane, u. a. »Verachtung«, »Erwartung« und »Das Washington-Dekret« erfolgreich als Lesungen inszeniert. Außerdem ist bei DAV »Die große Carl-Mørck-Box« mit den ersten drei spannenden Fällen für Kommissar Carl Mørck: »Erbarmen«, »Schändung« und »Erlösung« erschienen.

Weiterlesen
Sprecher

Wolfram Koch

Wolfram Koch wurde 1962 in Paris geboren. Schon als Dreizehnjähriger hatte er im Kino in Voytech Jasnys Romanverfilmung »Ansichten eines Clowns« sein Debüt. 1983 bis 1986 besuchte er die Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Frankfurt. Er spielte seitdem u. a. am Deutschen Schauspielhaus Hamburg, am Schauspiel Frankfurt, am Theatre National du Luxembourg und bei den Salzburger Festspielen. In Berlin hatte er Engagements am Schillertheater, an der Freien Volksbühne sowie am Deutschen Theater. So spielte er z. B. in »Die Cocktailparty« von Eliot und als »Othello« in den Kammerspielen des Deutschen Theaters, beides in der Regie von Jürgen Kruse. Ferner ist er in zahlreichen Fernseh- und Kinoproduktionen zu sehen.

Wolfram Koch ist Sprecher im DAV-Hörbuch »Whale Rider« von Witi Ihimaera, »Immortalis« von Raymond Khoury und »Erbarmen«  von Jussi Adler-Olsen.

53 h 03 min

6 MP3-CDs

  • Genre:

    Thriller

  • Format:

    Lesung

  • Fassung:

    ungekürzt

  • Veröffentlichung:

    19.02.2021

  • Übersetzer:

    Hannes Thiess

  • ISBN:

    978-3-7424-1895-1

  • UVP:

    EUR 24,00

Pressematerial

Hinweis: Mit dem Download verpflichte ich mich zur Einhaltung der AGB des Anbieters.