1

Georges Simenon

Maigret und die kopflose Leiche

Ungekürzte Lesung mit Walter Kreye

18,00 €

Unverbindliche Preisempfehlung für die CD-Ausgabe

5 H 12 MIN
4 CDs
FORMAT Ungekürzte Lesung
GENRE Krimi
ISBN 978-3-7424-2100-5
VERÖFFENTLICHUNG 16.02.22
UVP 18,00 €
ÜBERSETZUNG Brigitte Große
REGIE Wolfgang Stockmann

Maigrets 47. Fall: »Maigret und die kopflose Leiche« von Georges Simenon als Hörbuch bei Der Audio Verlag

Frühling in Paris: an einem Märzmorgen sind die Brüder Naud gerade im Begriff die Schleuse »Les Récollets« auf dem Kanal Saint-Martin zu passieren, als die Schiffsschraube ihres Schleppkahns von einem Hindernis blockiert wird. Da machen die Fischer einen grausamen Fund: ein abgetrennter Männerarm ist der Grund für das langsame Fortkommen. Taucher bergen schließlich weitere Leichenteile. Einzig der Kopf des Mannes bleibt verschwunden, was eine Identifizierung des Leichnams unmöglich macht. Um das Rätsel der Identität zu lösen, begibt sich Kommissar Maigret auf die Spur des unbekannten Toten.

Ermittlungen im zwielichtigen 10. Arrondissement

Seine erste Spur führt Maigret in eine Bar in der Nähe des Tatorts. Der Mann der verschlossenen und übellaunigen Wirtin Aline Calas ist seit einigen Tagen verschwunden und für Maigret verdichten sich die Hinweise, dass es sich bei der anonymen Leiche um den Wirt handeln könnte. Dabei geraten die Liebhaber der unergründlichen Madame Calas ins Visier des Kommissars und auch die rätselhafte Vergangenheit der Wirtin bringt Maigret der Lösung des Falls näher. Der 47. Fall des Kult-Ermittlers Jules Maigret entführt die Hörer:innen in schummrige Bars und Lokale des 10. Arrondissements von Paris. In seiner atmosphärischen Lesung vermittelt Walter Kreye die einzigartige Stimmung dieses Krimi-Klassikers.

Die ungekürzte Lesung mit Walter Kreye

Als Schauspieler ist Walter Kreye dem deutschen Fernsehpublikum vor allem durch seine Rolle des Hauptkommissars Rolf Herzog in der ZDF-Krimiserie »Der Alte« bekannt. Bei DAV erweckt er mit seiner ausdrucksstarken Stimme den berühmten Kommissar Maigret und damit auch das stimmungsvolle Paris des 20. Jahrhunderts zum Leben: Alle 75 Maigret-Romane von Georges Simenon hat er als ungekürzte Lesungen vertont. Das Hörbuch zu Georges Simenons Krimi »Maigret und die kopflose Leiche« umfasst 4 CDs und ist bei Der Audio Verlag erhältlich.

Georges Simenon

Zur Autor:innen-Seite

Georges Simenon (* 13. Februar 1903 in Lüttich † 4. September 1989 in Lausanne) gilt als der »meistgelesene, meistübersetzte, meistverfilmte, in einem Wort: der erfolgreichste Schriftsteller des 20. Jahrhunderts« (Die Zeit). Das bedeutende Werk des manischen Schreibers umfasst 75 Maigret-Romane, 117 weitere Romane und über 150 Erzählungen. Mit seinem schnörkellosen Stil und seiner Sensibilität für Atmosphäre gewann Simenon zahlreiche berühmte Bewunderer, darunter Winston Churchill und Ferdinand von Schirach.

Walter Kreye

Zur Sprecher:innen-Seite

Walter Kreye, geboren 1942, spielte an Bühnen wie dem Hamburger Schauspielhaus, dem Thalia Theater, dem Staatstheater Stuttgart sowie an der Schaubühne Berlin. Der mit dem Grimme-Preis ausgezeichnete Schauspieler wurde durch zahlreiche Film- und Fernsehrollen bekannt, u.a. als Hauptkommissar Kress in »Der Alte« und durch die Netflix-Serie »Dark«. Der beliebte Hörbuchsprecher liest alle Fälle von Kommissar Maigret in der Edition Simenon ein.

5 H 12 MIN
4 CDs
FORMAT Ungekürzte Lesung
GENRE Krimi
ISBN 978-3-7424-2100-5
VERÖFFENTLICHUNG 16.02.22
UVP 18,00 €
ÜBERSETZUNG Brigitte Große
REGIE Wolfgang Stockmann

Das könnte Sie auch interessieren

Maigret kämpft um den Kopf eines Mannes


CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Walter Kreye

Maigret als möblierter Herr


CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Walter Kreye

Maigrets Geständnis


CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Walter Kreye

Die Verlobung des Monsieur Hire


CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Benno Fürmann

Maigret und der Fall Nahour


CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Walter Kreye
0:00
0:00
Bild des Hörspiel Cover