1

Georges Simenon

Chez Krull

Ungekürzte Lesung mit Felix von Manteuffel

22,00 €

Unverbindliche Preisempfehlung für die CD-Ausgabe

6 H 19 MIN
6 CDs
FORMAT Ungekürzte Lesung
GENRE Literatur
ISBN 978-3-7424-0748-1
VERÖFFENTLICHUNG 26.10.18
UVP 22,00 €
ÜBERSETZUNG Thomas Bodmer

»Chez Krull« als ungekürzte Lesung mit Felix von Manteuffel

Seit Jahren lebt die deutsche Familie Krull in einer kleinen Ortschaft im Norden Frankreichs. Sie betreibt eine kleine Schankwirtschaft und führt ein Leben im Hintergrund, denn als Fremde stoßen die Krulls in dem kleinen Ort seit jeher auf Misstrauen und Abweisung. Als eines Tages ihr Vetter Hans aus Deutschland unangekündigt auftaucht und mit seiner leichtfüßigen Art alle Aufmerksamkeit auf sich zieht, ahnt die Familie noch nicht, wie sehr er ihnen bald zum Verhängnis werden wird: Als kurz darauf eine junge Einheimische ermordet aufgefunden wird, lenkt sich der Verdacht der Dorfbewohner mit ihrer fremdenfeindlichen Gesinnung schnell auf die deutsche Familie. Die Situation spitzt sich zu, als sich ein immer größer werdender wütender Mob um das Haus der Krulls schart, um die Auslieferung des vermeintlichen Mörders zu fordern…

Die besten Werke von Georges Simenon in der großen DAV-Hörbuch-Edition

In einer der größten Hörbuch-Editionen aller Zeiten veröffentlicht Der Audio Verlag seit Herbst 2018 nach und nach alle 75 Maigret-Romane von Georges Simenon als Hörbücher. Daneben gibt es auch eine Auswahl der großen Romane Georges Simenons als ungekürzte Lesungen zu entdecken. Darunter auch »Chez Krull«, ein beklemmendes Drama, das, kurz vor den Novemberpogromen 1938 verfasst, auch heute kaum weniger von gesellschaftlicher Brisanz sein könnte. Geschickt verhandelt Georges Simenon die Grenzen von Heimat, Gemeinschaft und Ausgrenzung in einem eindrucksvollen Text, der als Hörbuch nochmals an Wirkkraft gewinnt.

Die ungekürzte Lesung mit Felix von Manteuffel

Der vielfach ausgezeichnete Schauspieler Felix von Manteuffel, der bei DAV zuletzt in »Der neue Appell des Dalai Lama an die Welt« sowie in Otfried Preußlers »Krabat« zu hören war, überzeugt auch hier mit seiner eindringlichen Stimme. Durch ihn wird aus »Chez Krull« ein fesselndes Hörerlebnis, das nach kurzweiligen 5 CDs noch lange im Gedächtnis bleibt. Das Hörbuch erscheint mit einer hochwertigen Ausstattung und einem Booklettext von Julian Barnes, der auf die Aktualität des Romans hinweist: »Die Welt von ›Chez Krull‹ ist nicht verschwunden. Viele leben auch heute noch darin.«

»Felix von Manteuffel hat das Buch, das man angesichts des rechten Mobs in Chemnitz nicht anders als das der Stunde bezeichnen muss, mit Gespür für seine Abgründe … eingelesen… Minutiös erzählt Simenon vor dem Hintergrund eines Mordes, wie es in einem nordfranzösischen Ort zu Ausgrenzung, Hass und schließlich Gewalt gegen Fremde kommt.«

Süddeutsche Zeitung, Florian Welle, 27.11.2018

»… unheimlich aktuelle Story… Felix von Manteuffel macht das grandios!«

Brigitte, Meike Schnitzler, 02.01.2019

»Felix von Manteuffel erzeugt eine ungeheure Spannung. Nüchtern-realistisch erzählt er von der kleinen Stadt und der Außenseiter-Familie. Kindlich-naiv spricht er die junge Lisbeth Krull, düster gestaltet er ihren Bruder Joseph, zynisch funkelnd den sonderbaren Cousin Hans Krull… Das Hörbuch ist nicht nur spannend, sondern wirkt auch sehr aktuell.«

WDR 5 Bücher, Christian Kosfeld, 19.01.2019

»Felix von Manteuffel ist der ideale Erzähler.«

Vormagazin Wien, Helmut Schneider, 05.09.2019

Georges Simenon

Zur Autor:innen-Seite

Georges Simenon (* 13. Februar 1903 in Lüttich † 4. September 1989 in Lausanne) gilt als der »meistgelesene, meistübersetzte, meistverfilmte, in einem Wort: der erfolgreichste Schriftsteller des 20. Jahrhunderts« (Die Zeit). Das bedeutende Werk des manischen Schreibers umfasst 75 Maigret-Romane, 117 weitere Romane und über 150 Erzählungen. Mit seinem schnörkellosen Stil und seiner Sensibilität für Atmosphäre gewann Simenon zahlreiche berühmte Bewunderer, darunter Winston Churchill und Ferdinand von Schirach.

Felix von Manteuffel

Zur Sprecher:innen-Seite

Felix von Manteuffel, geboren 1945, ist auf den großen Theaterbühnen in München, Wien, Berlin und Hamburg zu sehen und bekannt aus Film und Fernsehen. Zudem brilliert der mit dem Grimme-Preis ausgezeichnete Schauspieler in zahlreichen Hörbüchern, beispielsweise in seiner vollständigen Lesung der »Harry Potter«-Reihe.

6 H 19 MIN
6 CDs
FORMAT Ungekürzte Lesung
GENRE Literatur
ISBN 978-3-7424-0748-1
VERÖFFENTLICHUNG 26.10.18
UVP 22,00 €
ÜBERSETZUNG Thomas Bodmer

Das könnte Sie auch interessieren

Maigret in New York


CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Walter Kreye

Maigret und der Verrückte von Bergerac


CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Walter Kreye

Maigret, Lognon und die Gangster


CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Walter Kreye

Maigret und die alte Dame


CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Walter Kreye

Der Mann, der den Zügen nachsah


CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Christian Berkel
0:00
0:00
Bild des Hörspiel Cover