1

12,99 €

Unverbindliche Preisempfehlung für die CD-Ausgabe

1 H 53 MIN
2 CDs
FORMAT Hörspiel
GENRE Kinder
ISBN 978-3-7424-0379-7
VERÖFFENTLICHUNG 26.10.18
UVP 12,99 €
ALTER Ab 8 Jahren
ÜBERSETZUNG Victoria Antolini

»Gullivers Reisen« – ein Klassiker der Weltliteratur als Hörspiel für Kinder

Jonathan Swift schuf mit »Gullivers Reisen« einen zeitlosen und unsterblichen Klassiker, der auch heute noch Jung und Alt fasziniert. Der fantasiereiche Roman rund um den Schiffsarzt Gulliver, dessen abenteuerliche Reisen ihn an die entlegensten Orte der Welt führt, erscheint bei Der Audio Verlag auf 2 CDs als Hörspiel des rbb. Namhafte Sprecher wie Friedhelm Ptok, Joachim Nottke, Helmut Krauss und Jürgen Thormann lassen Jonathan Swifts faszinierende Geschichte lebendig und für Kinder ab 8 Jahren erlebbar werden.

Abenteuerliche Reisen – unvorstellbare Abenteuer

Schon 1726 erschienen und nach wie vor aktuell: Die Reisen von Schiffsarzt Gulliver haben bis heute nichts von ihrer Faszination eingebüßt. Von der wohl bekannteste Episode auf der Insel Liliput, auf der Gulliver von winzig kleinen Menschen gefesselt wird, bis hin zu seinen Begegnungen mit Riesen, übergroßen Adlern und sprechenden Pferden sowie den Bewohner der fliegenden Insel Laputa: Das rbb-Hörspiel führt rasant durch Gullivers Abenteuer und wird nicht nur Kinder mitreißen, sondern auch Erwachsene begeistern.

Das rbb-Hörspiel mit Friedhelm Ptok, Joachim Nottke, Helmut Krauss, Jürgen Thormann u.v.a.

Das rbb-Hörspiel »Gullivers Reisen« von Jonathan Swift besticht nicht nur durch seinen abenteuerlichen Inhalt, auch die prominente Besetzung ist erstklassig. Neben dem beliebten Hörbuch-Sprecher Friedhelm Ptok, sind Joachim Nottke (Erzähler bei »Benjamin Blümchen« und »Bibi Blocksberg«), Helmut Krauss (Nachbar Paschulke in der Serie »Löwenzahn«) und Jürgen Thormann (u.a. Synchronstimme von Michael Caine) zu hören. Unter der Regie von Walter Wippersberg wurde ein unsterblicher Klassiker zu einem zeitlosen Kinderhörspiel, das den Zauber großer Literatur für junge Hörer einfängt.

»Dieses Hörspiel macht ernst mit Jonathan Swifts 1726er-Satire… Bestückt mit fantastischen Sprechern nutzt es obendrein sehr geschickt die Vorteile des Genres… Einfach riesig, wie hier Swifts Genie in die Gegenwart gerettet wird.«

IN München, Jonny Rieder, 07.11.2018

»Die verschiedenen Stationen von „Gullivers Reisen“ werden hier sehr lebendig und abwechslungsreich dargestellt, wobei der Fokus immer auf den scheinbaren Unterschieden zwischen den Kulturen gelegt wurde. Das ist durch viele starke Dialoge gut erzählt… Schön, dass es diese Produktion wieder käuflich zu erwerben gibt!«

poldis-hoerspielseite.de, Nils Twiehaus, 24.10.2018

»Die Sprecher machen dieses Hörspiel lebendig, es ist eine Geschichte die ohne Bilder funktioniert aber dafür mit Spannung und einer richtigen Portion Sarkasmus…«

goldkindchen.blogspot.com, Nicole Timm, 30.11.2018

Jonathan Swift

Zur Autor:innen-Seite

Jonathan Swift (1667-1745) studierte Theologie, war sowohl für die Kirche tätig als auch politisch aktiv. Außerdem war er Schriftsteller und verfasste in erster Linie satirische Bücher. »Gullivers Reisen« ist sein bekanntestes Werk.

Friedhelm Ptok

Zur Sprecher:innen-Seite

Friedhelm Ptok, geboren 1933 in Hamburg, spielte an mehreren Theatern und in Film- und Fernsehproduktionen wie »Kartoffeln mit Stippe« mit. Er ist als Synchronsprecher tätig und hat zahlreiche Hörbücher eingelesen, darunter auch viele Titel von James Krüss.

Joachim Nottke

Zur Sprecher:innen-Seite

Joachim Nottke (1928-1998) war Theaterschauspieler und Drehbuchautor sowie Synchron- und Hörspielsprecher. Seine Stimme ist als die des Erzählers aus zahlreichen Hörspiel-Folgen von »Benjamin Blümchen«, »Bibi Blocksberg« und »Bibi und Tina« bekannt.

Helmut Krauss

Zur Sprecher:innen-Seite

Helmut Krauss, geboren 1941 in Augsburg, wirkte an zahlreichen Theater- und Fernsehproduktionen mit. Große Bekanntheit erlangte er durch seine Rolle in der Serie »Löwenzahn«. Außerdem lieh er als Synchronsprecher u.a. Marlon Brando, Jean Reno und Samuel L. Jackson seine Stimme. Er starb im Jahr 2019 in Goslar.

Jürgen Thormann

Zur Sprecher:innen-Seite

Jürgen Thormann, geboren 1928, ist einer der renommiertesten deutschen Synchronsprecher. Als deutsche Stimme großer Schauspieler wie Sir Michael Caine, Sir John Hurt oder Peter O’Toole war er an zahllosen bekannten Spielfilmen beteiligt. Doch auch in Hörspielproduktionen wird Thormanns sehr präsente Stimme oft und gern gehört.

1 H 53 MIN
2 CDs
FORMAT Hörspiel
GENRE Kinder
ISBN 978-3-7424-0379-7
VERÖFFENTLICHUNG 26.10.18
UVP 12,99 €
ALTER Ab 8 Jahren
ÜBERSETZUNG Victoria Antolini

Das könnte Sie auch interessieren

0:00
0:00
Bild des Hörspiel Cover