1

Heimito von Doderer

Die Merowinger oder Die totale Familie

Ungekürzte Lesung mit Bernd Jeschek

10,00 €

Unverbindliche Preisempfehlung für die CD-Ausgabe

12 H 18 MIN
1 mp3-CD
FORMAT Ungekürzte Lesung
GENRE Klassiker
ISBN 978-3-7424-1133-4
VERÖFFENTLICHUNG 20.09.19
UVP 10,00 €

Heimito von Doderers »Die Merowinger oder Die totale Familie« als ungekürzte Lesung bei DAV

Vater, Groß- und Schwiegervater und obendrein noch Schwiegersohn seiner selbst sein, das ist jedermanns Sache nicht. Für den cholerischen Majoratsherrn Childerich von Bartenbruch ist das kein Problem – er verheiratet kreuz und adoptiert quer. Das Hörbuch zu Doderers ironischer Betrachtung eines gewaltvollen Familienerhalts ist in der DAV-Klassiker-Edition »Große Werke. Große Stimmen.« in einer ungekürzten Lesung mit Bernd Jeschek erschienen.

Ein Hörbuch über Obsession und blaublütige Familienbande

Überzeugt davon, der Letzte in der Erbfolge der Merowinger zu sein, setzt der eingebildete Blaublüter Bartenbruch alles daran, die gesamte Familie in sich selbst zu vereinen. Begleitet ist dieses Unterfangen von heftigen Wutausbrüchen, die der benachbarte Psychiater Professor Horn mit skurrilen Methoden zu therapieren versucht. Mit feinem Sprachwitz und grobironischem Schmäh nimmt Doderer in dieser ungekürzten Lesung mit Bernd Jeschek die Wissenschaften und seine Figuren auf die Schippe.

Der Schauspieler und Regisseur Bernd Jeschek liest Doderers »Die Merowinger oder Die totale Familie«

Bernd Jeschek, bekannt aus zahlreiche Rollen in deutschen und österreichischen Fernsehfilmen und Serien, begeistert auch als Hörbuchsprecher. Souverän stellt er in dieser Lesung das sadistisch Obsessive dem nebensächlich Zufälligen gegenüber. Das Hörbuch zu Heimito von Doderers »Die Merowinger oder Die totale Familie« ist bei Der Audio Verlag als ungekürzte Lesung auf 1 mp3-CD in der Klassiker-Edition »Große Werke. Große Stimmen.« erschienen.

»Wer wieder einmal von Herzen lachen will, sollte unbedingt Bernd Jescheks kongeniale ungekürzte Lesung… hören… Das Publikum wird in Doderers wunderbar verrücktes Meisterwerk schier hineingesaugt… ein wahres Kabinettstück unterhaltsamer Lektüre, zu deren Witzigkeit Jescheks verschmitzte Stimme beiträgt.«

Münchner Merkur, Hildegard Lorenz, 12.10.2019

Heimito von Doderer

Zur Autor:innen-Seite

Heimito von Doderer, geboren 1896, ist ein österreichischer Romanautor. Berühmt war von Doderer für seine genaue Beobachtungsgabe, mit der er vor allem die Wiener Gesellschaft skizzierte, so auch in seinem bekanntesten Roman »Die Strudlhofstiege«. Heimito von Doderer starb 1966 in Wien.

Bernd Jeschek

Zur Sprecher:innen-Seite

Bernd Jeschek, geboren 1949, studierte Schauspiel in Graz, brillierte als Ensemblemitglied im Grazer sowie Düsseldorfer Schauspielhaus und wirkte in Gastspielen an zahlreichen deutschen und österreichischen Bühnen mit. Neben seinem regen Engagement an Theatern steht er in Filmproduktionen inzwischen nicht nur vor, sondern als Regisseur auch hinter der Kamera.

12 H 18 MIN
1 mp3-CD
FORMAT Ungekürzte Lesung
GENRE Klassiker
ISBN 978-3-7424-1133-4
VERÖFFENTLICHUNG 20.09.19
UVP 10,00 €

Das könnte Sie auch interessieren

Die Strudlhofstiege


mp3-CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Peter Simonischek

Nach Mitternacht


CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Camilla Renschke

Familienglück


mp3-CD • Download

Gekürzte Lesung mit Gustl Halenke
0:00
0:00
Bild des Hörspiel Cover