1

Jussi Adler-Olsen

Das Versteck. Der Spalt von Lünen

Ungekürzte Lesung mit Wolfram Koch

5,95 €

Unverbindliche Preisempfehlung

26 MIN
FORMAT Ungekürzte Lesung
GENRE Krimi, Thriller
ISBN 978-3-86231-650-2
VERÖFFENTLICHUNG 03.06.15
UVP 5,95 €

Im Rahmen des Krimi-Festivals „Mord am Hellweg“ 2015 entstand die Kurzgeschichte „Das Versteck“ (26 Minuten lang), die ab 3. Juni 2015 nur als mp3-Download für 99 Cent erhältlich ist – bei DAV im Webshop und auf allen anderen Downloadportalen.

Im beschaulichen Lünen steht Kriminalkommissar Schmidt vor einem Rätsel: Ein älteres Ehepaar schneidet sich allem Anschein nach zunächst die Kehle durch und stürzt anschließend aus dem obersten Stock eines Wohnhauses. Wie ist das möglich? Alles deutet auf einen Mord hin, doch die Spurenlage ist mehr als dürftig … Und so ahnt niemand die Ausmaße des vorangegangenen Dramas, dessen Wurzeln bis in die letzten Tage des Zweiten Weltkriegs zurückreichen.

»Jussi Adler-Olsen wandelt diesmal auf bitterbösen Pfaden, Wolfram Koch fängt mit genau dem richtigen Tembre in der Stimme die Stimmung ein, so dass das Zuhören wieder mal ein Genuss ist.«

wir-besprechens.de, Birgit Kleffmann, 03.06.2015

Jussi Adler-Olsen

Zur Autor:innen-Seite

Jussi Adler-Olsen wurde 1950 in Kopenhagen geboren. Seit 2007 veröffentlicht er die erfolgreiche Serie um Carl Mørck. Seine preisgekrönten Bücher wurden in über 40 Sprachen übersetzt und fürs Fernsehen verfilmt. Jussi Adler-Olsen ist außerdem Preisträger des Goldenen Lorbeers 2011, der wichtigsten literarischen Auszeichnung Dänemarks für das Gesamtwerk eines Autors.

Wolfram Koch

Zur Sprecher:innen-Seite

Wolfram Koch, geboren 1962 in Paris, ermittelt seit 2015 als »Tatort«-Kommissar seiner Heimatstadt Frankfurt. 2013 wurde er mit dem SNCGI Award als »Bester europäischer Schauspieler« ausgezeichnet. Zuletzt erhielt er 2017 den Grimme-Preis für seine Hauptrolle in »Dead Man Working«.

26 MIN
FORMAT Ungekürzte Lesung
GENRE Krimi, Thriller
ISBN 978-3-86231-650-2
VERÖFFENTLICHUNG 03.06.15
UVP 5,95 €

0:00
0:00
Bild des Hörspiel Cover