1

Georges Simenon

Maigret und der Fall Nahour

Ungekürzte Lesung mit Walter Kreye

18,00 €

Unverbindliche Preisempfehlung für die CD-Ausgabe

4 H 43 MIN
4 CDs
FORMAT Ungekürzte Lesung
GENRE Krimi
ISBN 978-3-7424-1966-8
VERÖFFENTLICHUNG 23.04.21
UVP 18,00 €
ÜBERSETZUNG Hansjürgen Wille, Barbara Klau, Julia Becker
REGIE Wolfgang Stockmann

»Maigret und der Fall Nahour« von Georges Simenon als Hörbuch bei Der Audio Verlag

Mit der großen »Edition Simenon« veröffentlicht Der Audio Verlag eine der umfangreichsten Hörbuchreihen aller Zeiten: Sie enthält alle 75 Maigret-Krimis von Georges Simenon als ungekürzte Lesungen, allesamt vertont vom beliebten Schauspieler und Sprecher Walter Kreye. Darunter auch »Maigret und der Fall Nahour« – ein durch und durch verwirrender Fall, der Kommissar Maigret sogar bis nach Amsterdam führt!

Sein 65. Fall gibt Kommissar Maigret Rätsel auf

Maigrets langjähriger Freund Doktor Pardon wird mitten in der Nacht von einem dubiosen Paar aufgesucht: Die Frau hat eine Schusswunde am Rücken, der Herr gibt an, der Verletzten zufällig auf der Straße begegnet zu sein. Was Pardon nicht ahnt: Die Dame ist die Ehefrau von Félix Nahour, dem reichen Sohn einer persischen Bankiersfamilie, der am nächsten Morgen tot in seiner Villa aufgefunden wird. Kommissar Maigret versucht zu ermitteln, erhält jedoch von den Angestellten der Villa Nahour nur fadenscheinige Auskünfte. Was haben die Putzfrau Louise Boudin, das Dienstmädchen Nelly Velthuis und der Sekretär Fouad Ouéni zu verbergen? Wer sagt die Wahrheit? Und was hat Frau Nahour, die sich inzwischen mit ihrem kolumbianischen Liebhaber nach Amsterdam abgesetzt hat, mit dem Tod ihres Mannes zu tun?

Die Kultkrimis von Georges Simenon als ungekürzte Lesungen mit Walter Kreye

Ein Maigret-Hörbuch ohne Walter Kreye? Inzwischen undenkbar! Einmal mehr verwandelt sich Kreye für das Hörbuch von »Maigret und der Fall Nahour« in Simenons Kultfigur Jules Maigret und erweckt das Paris der Sechzigerjahre mit seiner sonoren Stimme zum Leben. Die ungekürzte Lesung des Krimis umfasst 4 CDs und ist, wie alle anderen Hörbücher der Reihe, bei DAV erhältlich.

Georges Simenon

Zur Autor:innen-Seite

Georges Simenon (* 13. Februar 1903 in Lüttich † 4. September 1989 in Lausanne) gilt als der »meistgelesene, meistübersetzte, meistverfilmte, in einem Wort: der erfolgreichste Schriftsteller des 20. Jahrhunderts« (Die Zeit). Das bedeutende Werk des manischen Schreibers umfasst 75 Maigret-Romane, 117 weitere Romane und über 150 Erzählungen. Mit seinem schnörkellosen Stil und seiner Sensibilität für Atmosphäre gewann Simenon zahlreiche berühmte Bewunderer, darunter Winston Churchill und Ferdinand von Schirach.

Walter Kreye

Zur Sprecher:innen-Seite

Walter Kreye, geboren 1942, spielte an Bühnen wie dem Hamburger Schauspielhaus, dem Thalia Theater, dem Staatstheater Stuttgart sowie an der Schaubühne Berlin. Der mit dem Grimme-Preis ausgezeichnete Schauspieler wurde durch zahlreiche Film- und Fernsehrollen bekannt, u.a. als Hauptkommissar Kress in »Der Alte« und durch die Netflix-Serie »Dark«. Der beliebte Hörbuchsprecher liest alle Fälle von Kommissar Maigret in der Edition Simenon ein.

4 H 43 MIN
4 CDs
FORMAT Ungekürzte Lesung
GENRE Krimi
ISBN 978-3-7424-1966-8
VERÖFFENTLICHUNG 23.04.21
UVP 18,00 €
ÜBERSETZUNG Hansjürgen Wille, Barbara Klau, Julia Becker
REGIE Wolfgang Stockmann

Das könnte Sie auch interessieren

Maigret kämpft um den Kopf eines Mannes


CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Walter Kreye

Maigrets Geständnis


CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Walter Kreye

Weihnachten bei den Maigrets


CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Walter Kreye

Maigret und der Messerstecher


CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Walter Kreye

Maigret, Lognon und die Gangster


CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Walter Kreye
0:00
0:00
Bild des Hörspiel Cover