1

Jana Heinicke

Aus dem Bauch heraus. Wir müssen über Mutterschaft sprechen

Ungekürzte Lesung mit Jana Heinicke

Exklusiv im Download

17,95 €

Unverbindliche Preisempfehlung

4 H 57 MIN
FORMAT Ungekürzte Lesung
GENRE Ratgeber, Sachbücher
ISBN 978-3-7424-2867-7
VERÖFFENTLICHUNG 14.04.23
UVP 17,95 €

»Aus dem Bauch heraus« von Jana Heinicke als ungekürzte Autorinnenlesung als Hörbuch bei Der Audio Verlag

Wir müssen über Mutterschaft sprechen – das ist nicht nur der Untertitel von Jana Heinickes Buch »Aus dem Bauch heraus«, sondern auch ein ganz klarer Aufruf. Denn: Das Muttersein wird in unserer Gesellschaft so idealisiert, dass die Erwartungen an (werdende) Mütter heute höher sind als je zuvor. Wo hat dieser Muttermythos seinen Ursprung? Und gibt es eine andere Art, über Mutterschaft zu sprechen, bei der auch Unzufriedenheit mit gesellschaftlichen Zuschreibungen, Überforderung und das Scheitern an überbordenden Ansprüchen einen Raum bekommen? Jana Heinicke legt eine Streitschrift vor, die den erdrückenden Muttermythos, den wir alle von Kindesbeinen an internalisiert haben, bis ins Kleinste faktisch und sprachlich präzise seziert. 

Für (werdende) Mütter. Und alle anderen.

Als Jana Heinicke das erste Mal Mutter wird, steht ihre Welt Kopf. Nicht nur ihr Körper hat sich verändert, sondern auch ihr Denken und Fühlen. Sie wird, so die allgemeine Annahme, von nun an im Mutterglück schweben, ist das Muttersein doch die Lebenserfüllung jeder Frau. Doch schnell merkt sie: Idealvorstellung und Realität prallen hart aufeinander. In »Aus dem Bauch heraus« findet Jana Heinicke Worte für ihr eigenes Erleben von Mutterschaft und lotet den Raum zwischen Zuschreibungen, eigenem Anspruch und internalisierten Vorstellungen aus. Das Ergebnis: Eine Ermutigung an alle (werdenden) Mütter, sich nicht von idealisierten Bildern in den Irrsinn treiben zu lassen. Und ein Plädoyer an die Gesellschaft: Mütter sind keine Märchenfiguren, sondern Menschen. 

»Es ist weder Zufall noch persönliches Versagen, wenn wir Mütter das Gefühl haben, am gesellschaftlichen Ideal zu scheitern.«

Jana Heinicke veröffentlicht mit »Aus dem Bauch heraus« ihr erstes erzählendes Sachbuch. Sie wurde 1986 in Berlin geboren, lebt heute mit ihrer Familie in der Hauptstadt und wurde für ihre Theatertexte, Kinderbücher und Essays bereits mehrfach ausgezeichnet. Außerdem gibt sie seit der Geburt ihres ersten Kindes auf Instagram Einblicke in ihr Leben und zeigt, wie sie Kind und Kegel sowie die eigene Kunst miteinander vereint. Für Der Audio Verlag hat sie das Buch selbst vertont. Die ungekürzte Autorinnenlesung ist bei DAV besser leben. als Hörbuch zum Download erhältlich.

Jana Heinicke

Zur Autor:innen-Seite

Jana Heinicke, 1986 in Berlin geboren, studierte Translation an der Universität Leipzig und Literarisches Schreiben an der Hochschule der Künste Bern. Sie schreibt Kinderbücher, Essays und Theatertexte. Für ihre Arbeit ist sie mehrfach ausgezeichnet worden, erhielt diverse Stipendien und reiste auf Einladung des Goethe-Instituts bis nach Mexiko. Seit sie 2019 Mutter geworden ist, bloggt sie auf Instagram über den Versuch, Kind und Kunst unter einen Hut zu bekommen. »Aus dem Bauch heraus. Wir müssen über Mutterschaft sprechen« ist ihr erstes erzählendes Sachbuch. Jana Heinicke lebt mit ihrer Familie in Berlin.

Jana Heinicke

Zur Sprecher:innen-Seite

Jana Heinicke, 1986 in Berlin geboren, studierte Translation an der Universität Leipzig und Literarisches Schreiben an der Hochschule der Künste Bern. Sie schreibt Kinderbücher, Essays und Theatertexte. Für ihre Arbeit ist sie mehrfach ausgezeichnet worden, erhielt diverse Stipendien und reiste auf Einladung des Goethe-Instituts bis nach Mexiko. Seit sie 2019 Mutter geworden ist, bloggt sie auf Instagram über den Versuch, Kind und Kunst unter einen Hut zu bekommen. »Aus dem Bauch heraus. Wir müssen über Mutterschaft sprechen« ist ihr erstes erzählendes Sachbuch. Jana Heinicke lebt mit ihrer Familie in Berlin.

4 H 57 MIN
FORMAT Ungekürzte Lesung
GENRE Ratgeber, Sachbücher
ISBN 978-3-7424-2867-7
VERÖFFENTLICHUNG 14.04.23
UVP 17,95 €

Das könnte Sie auch interessieren

0:00
0:00
Bild des Hörspiel Cover