Gedanken

Gekürzte Fassung mit Manfred Schradi

Bestellen Sie bei Ihrem Webshop:

Inhalt

Blaise Pascals »Gedanken« als Hörbuch in der DAV-Klassiker-Reihe »Große Werke. Große Stimmen.«, gelesen von Manfred Schradi

Der Philosoph Blaise Pascal hinterließ der Menschheit eine rund tausendseitige Zettelwirtschaft, gut verschnürt in sechzig handlichen Stapeln. Diese Fragmente – oder Gedanken – sind Gott und dem Menschen gewidmet, der eben nicht aus purer Vernunft heraus handele, sich stattdessen durch Schwächen und Ungewissheit auszeichne, ein Schilfrohr nur, wenn auch ein »denkendes Schilfrohr«, das sich mal dem Elend zuneigt und mal der Größe. Das Hörbuch ist als Lesung des HR von 1989 bei Der Audio Verlag erschienen.

Eine Lesung nicht nur für Philosophen und Theologen

Blaise Pascal war ein Ausnahmetalent, forschte auf dem Feld der Physik, der Mathematik und der Philosophie und war dazu noch Literat. Wie kaum ein anderer verstand er es, seine Gedanken klar auszuformulieren, sodass ein jeder ihn verstand. Und sicherlich hat auch diese Qualität dazu beigetragen, dass »Gedanken« zu einer der meistrezipierten Abhandlungen in der Philosophie bzw. Theologie zählt.

Die »Stimme der Kultur«...

Blaise Pascals »Gedanken« als Hörbuch in der DAV-Klassiker-Reihe »Große Werke. Große Stimmen.«, gelesen von Manfred Schradi

Der Philosoph Blaise Pascal hinterließ der Menschheit eine rund tausendseitige Zettelwirtschaft, gut verschnürt in sechzig handlichen Stapeln. Diese Fragmente – oder Gedanken – sind Gott und dem Menschen gewidmet, der eben nicht aus purer Vernunft heraus handele, sich stattdessen durch Schwächen und Ungewissheit auszeichne, ein Schilfrohr nur, wenn auch ein »denkendes Schilfrohr«, das sich mal dem Elend zuneigt und mal der Größe. Das Hörbuch ist als Lesung des HR von 1989 bei Der Audio Verlag erschienen.

Eine Lesung nicht nur für Philosophen und Theologen

Blaise Pascal war ein Ausnahmetalent, forschte auf dem Feld der Physik, der Mathematik und der Philosophie und war dazu noch Literat. Wie kaum ein anderer verstand er es, seine Gedanken klar auszuformulieren, sodass ein jeder ihn verstand. Und sicherlich hat auch diese Qualität dazu beigetragen, dass »Gedanken« zu einer der meistrezipierten Abhandlungen in der Philosophie bzw. Theologie zählt.

Die »Stimme der Kultur«, Manfred Schradi, liest die »Gedanken« in einer Produktion des HR

Die »Gedanken« sind auch heute noch eine faszinierende Lektüre, die jeden Menschen herausfordern und bereichern können. Manfred Schradi liest Blaise Pascals philosophisches Meisterwerk. Das Hörbuch ist bei Der Audio Verlag in einer Lesung des HR auf 1 mp3-CD erschienen.

Ähnliche Hörbücher bei DAV:

Weiterlesen
Sprecher

Manfred Schradi

Manfred Schradi, ( 1921–1996 ) war eine der herausragenden Persönlichkeiten des deutschsprachigen Kulturrundfunks. Nach ersten Erfolgen auf der Theaterbühne wurde Schradi ab den 1960er-Jahren als freier Künstler schnell zu einem gefragten Sprecher und Regisseur. Er produzierte zahlreiche Lesungen großer literarischer Klassiker für die verschiedensten Radiosender und wurde so zur »Stimme der Kultur«.

5 h 07 min

1 MP3-CD

  • Genre:

    Klassiker

  • Format:

    Lesung

  • Fassung:

    gekürzt

  • Veröffentlichung:

    09.03.2018

  • ISBN:

    978-3-7424-0443-5

  • UVP:

    EUR 10,00

Pressematerial

Hinweis: Mit dem Download verpflichte ich mich zur Einhaltung der AGB des Anbieters.