Wie später ihre Kinder

Wie später ihre Kinder

Ungekürzte Fassung mit Barnaby Metschurat

Bestellen Sie bei Ihrem Webshop:

Inhalt

Ein Ort in der französischen Provinz in den 1990er-Jahren: Die Eltern, gezeichnet von harter Arbeit, verfallen den Versprechungen der Nationalisten. Die Kinder, voller Lebenswut, wachsen inmitten von Gewalt und Hoffnungslosigkeit auf. Über vier Sommer begleiten wir Anthony, Stéph, Hacine und ihre Freunde zwischen Nirvana und der Fußball-WM 1998 –– in eine Welt, in der ihnen nichts geschenkt wird und an der sie dennoch hängen. Doch jetzt im Sommer herrscht Aufbruchstimmung, alle haben viel zu viel Zeit und am See mit Badekleidung verwischen die Standesunterschiede. Alles scheint möglich– – zumindest für eine kurze Zeit.

Sprecher

Barnaby Metschurat

Barnaby Metschurat (geboren 1974) ist ein beliebter deutscher Schauspieler („Solino“, „L‘auberge espagnole“, „KDD-Kriminaldauerdienst“). Für DAV hat er im Hörspiel „Königsallee“ von Hans Pleschinski mitgewirkt und „Ziemlich gute Gründe, am Leben zu bleiben“ von Matt Haig sowie „Und was hat das mit mir zu tun? Ein Verbrechen im März 1945. Die Geschichte meiner Familie“ von Sacha Batthyany eingelesen.

15 h 48 min

2 MP3-CDs

  • Genre:

    Literatur

  • Format:

    Lesung

  • Fassung:

    ungekürzt

  • Veröffentlichung:

    23.08.2019

  • ISBN:

    978-3-7424-1160-0

  • UVP:

    EUR 24

Pressematerial

Hinweis: Mit dem Download verpflichte ich mich zur Einhaltung der AGB des Anbieters.