Wallace

Wallace

Ungekürzte Fassung mit Robert Stadlober, Wolfram Koch

Bestellen Sie bei Ihrem Webshop:

»Oelzes Erstlingswerk bietet nicht nur unterhaltsame Spannung, sondern auch einen philosophischen Ausflug in die Welt der vergessenen Entdecker... Die ungekürzte Lesung... entführt den Zuhörer für über sechs Stunden in unerforschte Gefilde.«
GALORE, Silja Lanz, 14.02.2019
»Robert Stadlobers jugendlich kühner Vortrag schafft einen großen Kontrast zum altertümlichen Stil des Buches.«
HÖRZU/ GONG, Annette Waldmann, 05.04.2019
»Geschickt verbindet der Autor... Fakten und Fiktion... Den beiden Hörbuchsprechern... gelingt es meisterhaft, den Abenteuerroman mit angenehm verhaltener Modulation zu formulieren: ein Genuss.«
Kölner Stadt-Anzeiger, Marianne Kolarik, 03.05.2019
»... Wallace wird gewürdigt, vergessen - obwohl er wie Darwin ein Vater der Evolutionstheorie war. Soll niemand sagen: die Tüchtigen setzen sich durch.«
Kurier Wien, Peter Pisa, 14.04.2019
Inhalt

Die wahre Geschichte der Evolution: »Wallace« von Anselm Oelze als ungekürzte Lesung bei Der Audio Verlag

Seine Evolutionstheorie machte Charles Darwin zu einem der bedeutendsten Naturwissenschaftler aller Zeiten. Was kaum jemand weiß: Zeitgleich fand auch ein anderer Forscher die Antwort auf die entscheidende Frage nach der Entstehung der Arten. Der Artensammler Alfred Russel Wallace erlangte durch seine Forschungen in Südamerika und Asien entscheidende Erkenntnisse über die natürliche Selektion, die später in Darwins Veröffentlichungen Erwähnung finden sollten. Wallace geriet als Zweitplatzierter ungerühmt in Vergessenheit.

Für die Erinnerung an ihn sorgt Anselm Oelze mit seinem Debütroman, der nun bei Der Audio Verlag als Hörbuch erschienen ist. Robert Stadlober und Wolfram Koch entführen ihre Hörer auf eine abenteuerliche Reise zu den Ursprüngen der Wissenschaft!

»Selbst die größten Umwälzungen der Geschichte beginnen mit einer Kleinigkeit.«

1858: Auf einer kleinen Insel in den indonesischen Molukken lässt ein englischer Wissenschaftler ein niederländisches Postschiff mit Kisten voller Kleintiere und Insekten beladen.

Rund eineinhalb Jahrhunderte später, in der Gegenwart, stolpert der Nachtwächter Albrecht Bromberg...

Die wahre Geschichte der Evolution: »Wallace« von Anselm Oelze als ungekürzte Lesung bei Der Audio Verlag

Seine Evolutionstheorie machte Charles Darwin zu einem der bedeutendsten Naturwissenschaftler aller Zeiten. Was kaum jemand weiß: Zeitgleich fand auch ein anderer Forscher die Antwort auf die entscheidende Frage nach der Entstehung der Arten. Der Artensammler Alfred Russel Wallace erlangte durch seine Forschungen in Südamerika und Asien entscheidende Erkenntnisse über die natürliche Selektion, die später in Darwins Veröffentlichungen Erwähnung finden sollten. Wallace geriet als Zweitplatzierter ungerühmt in Vergessenheit.

Für die Erinnerung an ihn sorgt Anselm Oelze mit seinem Debütroman, der nun bei Der Audio Verlag als Hörbuch erschienen ist. Robert Stadlober und Wolfram Koch entführen ihre Hörer auf eine abenteuerliche Reise zu den Ursprüngen der Wissenschaft!

»Selbst die größten Umwälzungen der Geschichte beginnen mit einer Kleinigkeit.«

1858: Auf einer kleinen Insel in den indonesischen Molukken lässt ein englischer Wissenschaftler ein niederländisches Postschiff mit Kisten voller Kleintiere und Insekten beladen.

Rund eineinhalb Jahrhunderte später, in der Gegenwart, stolpert der Nachtwächter Albrecht Bromberg im Museum für Natur- und Menschheitsgeschichte auf ein Foto, das sein routiniertes Leben für immer auf den Kopf stellen soll.

Das packende Hörbuch zu Anselm Oelzes »Wallace« handelt von den Abenteuern des Artenforschers in der Wildnis und von Albrecht Bromberg, der alles daran setzt, die Geschichtsbücher der Wissenschaft neu zu schreiben.

Die ungekürzte Lesung mit Robert Stadlober und Wolfram Koch

Sprecher und Schauspieler Robert Stadlober, der zuletzt in der Fernsehserie »Das Boot« zu sehen war, und Wolfram Koch, der für DAV unter anderem die Hörbücher zu den Thrillern von Jussi Adler-Olsen einlas, verwandeln »Wallace« in ein kurzweiliges Hörabenteuer. Auf den Spuren der Wissenschaft hauchen sie der verblassten Biografie von Alfred Russel Wallace wieder Leben ein – es entsteht ein spannendes Hörbuch, das Fans von Abenteuerromanen und Sachbüchern gleichermaßen begeistern wird! Die ungekürzte Lesung umfasst 6 CDs und ist bei DAV erhältlich.

Weiterlesen
Sprecher
Stadlober, Robert

Robert Stadlober

Robert Stadlober, geboren 1982 in Friesach, ist Schauspieler und Synchronsprecher. Bekannt ist er für seine Rolle des Wuschel in dem Film »Sonnenallee« und seine Darstellung des Benjamin Lebert in »Crazy«. Für seine schauspielerische Leistung in diesem Film erhielt er 2001 den Nachwuchspreis des Bayerischen Filmpreises.

Foto: © Matthias David

Wolfram Koch

Wolfram Koch wurde 1962 in Paris geboren. Schon als Dreizehnjähriger hatte er im Kino in Voytech Jasnys Romanverfilmung »Ansichten eines Clowns« sein Debüt. 1983 bis 1986 besuchte er die Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Frankfurt. Er spielte seitdem u. a. am Deutschen Schauspielhaus Hamburg, am Schauspiel Frankfurt, am Theatre National du Luxembourg und bei den Salzburger Festspielen. In Berlin hatte er Engagements am Schillertheater, an der Freien Volksbühne sowie am Deutschen Theater. So spielte er z. B. in »Die Cocktailparty« von Eliot und als »Othello« in den Kammerspielen des Deutschen Theaters, beides in der Regie von Jürgen Kruse. Ferner ist er in zahlreichen Fernseh- und Kinoproduktionen zu sehen.

Wolfram Koch ist Sprecher im DAV-Hörbuch »Whale Rider« von Witi Ihimaera, »Immortalis« von Raymond Khoury und »Erbarmen«  von Jussi Adler-Olsen.

7 h 36 min

6 CDs

  • Genre:

    Literatur

  • Format:

    Lesung

  • Fassung:

    ungekürzt

  • Veröffentlichung:

    28.02.2019

  • ISBN:

    978-3-7424-1031-3

  • UVP:

    EUR 22

Pressematerial

Hinweis: Mit dem Download verpflichte ich mich zur Einhaltung der AGB des Anbieters.