Robert Stadlober

Robert Stadlober, geboren 1982 in Kärnten, ist Schauspieler, Synchronsprecher und Musiker. Er erlangte erstmals große Aufmerksamkeit für »Sonnenallee« (1999), seinen Durchbruch hatte er mit der Rolle des Benjamin in dem Film »Crazy« (2000). Seither ist er in zahlreichen Film- und Fernsehproduktionen zu sehen und als Hörbuchsprecher tätig, wie in Bov Bjergs »Auerhaus« oder Benedict Wells‘ »Hard Land«. Für DAV las er unter anderem Amseln Oelzes »Wallace«.

0:00
0:00
Bild des Hörspiel Cover