1

Maria Barbal

Wie ein Stein im Geröll

Ungekürzte Lesung mit Bibiana Beglau

12,00 €

Unverbindliche Preisempfehlung für die CD-Ausgabe

2 H 47 MIN
1 mp3-CD
FORMAT Ungekürzte Lesung
GENRE Literatur
ISBN 978-3-7424-2459-4
VERÖFFENTLICHUNG 21.09.22
UVP 12,00 €
ÜBERSETZUNG Heike Nottebaum

»Wie ein Stein im Geröll« ― das bemerkenswerte Debütwerk von Maria Barbal: ein Literaturklassiker als Hörbuch bei Der Audio Verlag

Conxa fühlt sich zurückgelassen und den Wirren der Welt ausgesetzt, wie ein kleiner Stein im Geröll: Sie ist dreizehn, als ihre Eltern, arme Bauern in den katalanischen Pyrenäen, sie zu einer kinderlosen Tante bringen. Einige Jahre später ist ihr sogar ein wenig Liebesglück vergönnt, doch dann gelangt der Krieg in die Abgeschiedenheit des Dorfes und reißt auch Conxa mit sich …

Einfühlsam entführt Bibiana Beglau im Hörbuch die Hörer:innen in eine vergessene, abgeschiedene Welt. Mit einer klaren, schnörkellosen Sprache erzählt Maria Barbals Debütroman aus dem Jahr 1985 vom Leben in einer kargen Berglandschaft. Ein Leben, regiert von ewigen Traditionen, das durch den Bürgerkrieg zwischen Anhängern und Feinden Francos zu zerbröckeln droht. »Wie ein Stein im Geröll« gehört zu den größten Werken der katalanischen Literatur und gilt bereits als moderner Klassiker.

»Denn die einzige Welt, die ich bis dahin gekannt hatte, einfach alles, blieb hinter mir zurück.«

Das letzte was Conxa möchte, ist ihr Dorf und somit ihre achtköpfige Familie zu verlassen. Doch als sie ihrer weinenden Mutter in die Augen sieht, weiß sie es: Es geht nicht anders. Denn es sind keine rosigen Zeiten und sie sind einfach zu viele. Ihre Tante dagegen blieb kinderlos und lebt mit ihrem Mann auf einem großen Hof, wo es einem an nichts fehlt – auch nicht an Arbeit. Eines Montag morgens ist es soweit: Conxa macht sich mit einem Bündel unter dem Arm auf den Weg zu ihrem neuen Zuhause. Das Leben dort ist hart und für Gefühle hat die Tante kaum ein Wort übrig, aber Conxa ist zumindest versorgt. Und schließlich sei sie doch immer ein folgsames und vernünftiges Mädchen gewesen, wie ihre Mutter immer sagte, also passt sie sich ihrem neuen Leben an. Doch dann lernt sie Jaume kennen. Ein Junge, bei dem sie am Anfang noch nicht so recht weiß, was sie von ihm halten soll…

Eine ungekürzte Lesung mit Bibiana Beglau ― voller Kargheit und Vielfalt

Mit Leichtigkeit aber auch voller Intensität erzählt Bibiana Beglau aus dem Leben der jungen Conxa in den spanischen Bergen. Als Schauspielerin gewann Bibiana Beglau bereits viele Preise und für ihre Sprechkünste bekam sie 2017 den Deutschen Hörbuchpreis verliehen. Für DAV vertonte sie zahlreiche Hörbücher und Hörspiele wie u.a. »Kein Ort. Nirgends« von Christa Wolf und »Die Walküre. Der Ring des Nibelungen«.

Maria Barbals Klassiker der katalanischen Nachkriegsliteratur »Wie ein Stein im Geröll« erscheint als ungekürzte Lesung bei DAV auf 1 mp3-CD.

Maria Barbal

Zur Autor:innen-Seite

Maria Barbal, geboren 1949 in den Pyrenäen, ist eine der einflussreichsten und erfolgreichsten Stimmen der katalanischen Literaturszene. Sie wurde mit zahlreichen bedeutenden Literaturpreisen ausgezeichnet. Ihr Debüt »Wie ein Stein im Geröll«, seit der Erstveröffentlichung 1985 in über fünfzig Auflagen erschienen und in 16 Sprachen übersetzt, gilt bereits als moderner Klassiker. Die Autorin lebt und schreibt in Barcelona.

Bibiana Beglau

Zur Sprecher:innen-Seite

Bibiana Beglau, 1971 geboren, wurde als Schauspielerin u. a. mit dem Silbernen Bären als »Beste Schauspielerin« und dem Grimme-Preis ausgezeichnet. Seit 2019 ist sie festes Ensemblemitglied am Wiener Burgtheater. 2017 gewann sie den Deutschen Hörbuchpreis als »Beste Interpretin«.

2 H 47 MIN
1 mp3-CD
FORMAT Ungekürzte Lesung
GENRE Literatur
ISBN 978-3-7424-2459-4
VERÖFFENTLICHUNG 21.09.22
UVP 12,00 €
ÜBERSETZUNG Heike Nottebaum

Das könnte Sie auch interessieren

Die Zeit, die vor uns liegt


CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Felix von Manteuffel, Ruth Reinecke

Sunset Park


Download

Gekürzte Lesung mit Burghart Klaußner

Der Krieg der Welten


CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Andreas Fröhlich

Tagebuch 1946-1949


CD • Download

Gekürzte Lesung mit Michael von Burg
0:00
0:00
Bild des Hörspiel Cover