1

John Williams

Stoner

Ungekürzte Lesung mit Burghart Klaußner

14,99 €

Unverbindliche Preisempfehlung für die CD-Ausgabe

9 H 54 MIN
1 mp3-CD
FORMAT Ungekürzte Lesung
GENRE Literatur
ISBN 978-3-86231-463-8
VERÖFFENTLICHUNG 01.12.14
UVP 14,99 €
ÜBERSETZUNG Bernhard Robben

John Williams wiederentdeckter Roman »Stoner« erzählt die Geschichte von Jedermann

Der Roman des US-amerikanischen Schriftstellers John Williams erschien erstmals 1965. Er geriet in Vergessenheit wird aber seit seiner Neuveröffentlichung in der bekannten Buchreihe »The New York Review of Books Classics« 2006 – mehr als 40 Jahre später – als grandiose Wiederentdeckung gefeiert. Auf einfühlsame und respektvolle Weise wird in diesem Jahrhundertroman das Leben des gewöhnlichen Assistenzprofessors William Stoner erzählt. Dieser wird Ende des 19. Jahrhunderts in eine ärmliche Farmerfamilie in Missouri hineingeboren. Obwohl Stoners Eltern kaum über die Runden kommen und er ihnen schon als Kind bei der Feldarbeit helfen muss, schickt ihn sein Vater zu einem Landwirtschaftsstudium in die Stadt. An der Universität entdeckt er – dank eines Einführungskurses – seine Leidenschaft für die englische Literatur. Daraufhin wechselt er sein Fach und schlägt damit eine andere Biografie ein, als er erwartet hatte.

Eine ungekürzte Lesung produziert von SWR mit Burghart Klaußner

Das Hörbuch »Stoner« ist eine Produktion des SWR gelesen von Burghart Klaußner. Der Schauspieler, Regisseur, Sänger und facettenreiche Hörbuchsprecher liest »Stoner« auf einfühlsame Weise. Burghart Klaußner ist in der Lage, William Stoners Seelenleben, in dieser ungekürzten Lesung, virtuos abzubilden und damit die absolute Identifikation des Hörers mit dem Protagonisten hervorzurufen. Weitere Hörbücher wie »Unsichtbar« von Paul Auster und Ferdinand von Schirachs »Verbrechen« sind bei Der Audio Verlag mit Burghart Klaußner als Sprecher erschienen. Das Hörbuch der SWR-Produktion »Stoner« von John Williams wird bei DAV im mp3-Format auf einer CD mit einer Laufzeit von ca. 10 Stunden veröffentlicht.

John Williams Roman »Stoner« als ungekürzte Lesung im mp3-Format bei Der Audio Verlag

Der US-amerikanische Schriftsteller John Williams (1922-1994) wuchs in Texas auf. Er veröffentlichte schon während seines Studiums der englischen Literatur in Denver einen Roman und einen Lyrikband. In den 1950er Jahren promovierte er an der Universität von Missouri in Columbia – dem Schauplatz seines dritten Romans »Stoner«. Dank der Wiederentdeckung »Stoners« erlangten andere Werke John Williams‘ – der historische Roman »Augustus« und sein Western »Butcher’s Crossing« – neue Aufmerksamkeit. »Butcher’s Crossing«, gelesen von Johann von Bülow, ist ebenfalls als Hörbuch bei DAV erschienen.

»John Williams gibt seinem Stoner eine adäquate Sprache: ruhig im Duktus, bildstark und klar im Vokabular. 2013 meisterte Bernhard Robben … die Übersetzung, deren Erzählebenen, Perspektivwechsel und Tempo-Nuancen Burkhart Klaußner kongenial liest.«

SR 2 KulturRadio, Joachim Fontaine, 29.10.2014

»Es ist ein zutiefst menschliches Buch über einen zutiefst menschlichen Mann.«

Elke Heidenreich

Burghart Klaußner

Zur Sprecher:innen-Seite

Burghart Klaußner ist ein beliebter Film- und Theaterschauspieler, ausgezeichnet u .a. mit dem Deutschen Filmpreis und dem Deutschen Hörbuchpreis. Er war in preisgekrönten Filmen wie »Das weiße Band« und »Der Staat gegen Fritz Bauer« zu sehen. Für DAV hat er u.a. »Das Verschwinden des Josef Mengele« von Olivier Guez eingelesen.

9 H 54 MIN
1 mp3-CD
FORMAT Ungekürzte Lesung
GENRE Literatur
ISBN 978-3-86231-463-8
VERÖFFENTLICHUNG 01.12.14
UVP 14,99 €
ÜBERSETZUNG Bernhard Robben

Das könnte Sie auch interessieren

Stoner


CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Burghart Klaußner

Butcher’s Crossing


CD • Download

Gekürzte Lesung mit Johann von Bülow

Mini Shopaholic


Download

Gekürzte Lesung mit Maria Koschny

Die Gischt der Tage


CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Stefan Konarske
0:00
0:00
Bild des Hörspiel Cover