1

Jane Austen

Stolz und Vorurteil

Ungekürzte Lesung mit Regina Münch

15,00 €

Unverbindliche Preisempfehlung für die CD-Ausgabe

11 H 13 MIN
2 mp3-CDs
FORMAT Ungekürzte Lesung
GENRE Klassiker
ISBN 978-3-7424-2536-2
VERÖFFENTLICHUNG 17.08.22
UVP 15,00 €
ÜBERSETZUNG Louise Marezoll

»Stolz und Vorurteil«: Jane Austens bekanntester Roman bei DAV als Hörbuch

Wohl kaum ein Werk des 19. Jahrhunderts hat bis heute so wenig von seinem Charme eingebüßt wie Jane Austens »Stolz und Vorurteil«. Noch immer zählt ihr Roman zu den beliebtesten Titeln der Weltliteratur und hat das Genre des Liebesromans nachhaltig geprägt. Besonders die gewitzte und selbstbewusste Protagonistin Elizabeth Bennet trägt ihre Botschaft bis in die Gegenwart und dient als Symbolbild einer neuen emanzipierten Weiblichkeit. Jane Austens scharfer Blick auf die soziale Realität ihrer Zeit macht »Stolz und Vorurteil« zu einem Gesellschaftsroman, der die zeitgenössischen Verhältnisse auf den Prüfstand setzt und mit ironischem Unterton neue Perspektiven auf Familie und Ehe eröffnet. Regina Münch fängt in ihrer vom WDR vertonten ungekürzten Lesung das besondere Flair rund um die englische Adelsfamilie Bennet ein und porträtiert Austens starke Frauen gekonnt. Das Hörbuch erscheint auf 2 mp3-CDs bei Der Audio Verlag.

»Nichts ist leichter vorauszusetzen, als dass ein junger, reicher, unverheirateter Mann vor allen anderen Dingen einer Frau bedarf.«

Mit diesen Worten beginnt Jane Austens bekanntester Roman. Ein ironischer Kunstgriff der Autorin, scheint es doch genau umgekehrt zu sein: Bedarf nicht eine jede Frau eines jungen, reichen, unverheirateten Mannes? Es ist schließlich Mrs. Bennet, die ihre fünf Töchter gut verheiratet wissen möchte, um ihnen eine sichere Zukunft sowie den Verbleib des nur in männlicher Linie vererbbaren Landsitzes Longbourn im engsten Familienkreis zu ermöglichen. Die zweitälteste Tochter Elizabeth bietet allerdings Grund zur Sorge, als sie den Heiratsantrag eines wohlhabenden Verwandten ablehnt und sich auch sonst selbstbewusst gegen den arroganten Stolz ihrer männlichen Mitbürger stellt. So tritt sie dem reichen, blasierten Mr. Darcy mit einer für diesen nicht gewohnten ironischen Schlagfertigkeit gegenüber. Darcy verliebt sich schließlich in die kluge und selbstsichere junge Frau, aber Elizabeth weist den ihr unsympathischen Mann zurück. Plötzlich scheinen die einleitenden Worte Austens doch Sinn zu ergeben, denn während Mr. Darcy sich zunehmend nach Elizabeth verzehrt, hält diese an ihrer Unabhängigkeit fest. Doch was, wenn sie ihren leidigen Verehrer falsch eingeschätzt hat und von ihren Vorurteilen geblendet wird?

Regina Münchs ungekürzte WDR-Lesung als Hörbuch

Die studierte Germanistin und Musikwissenschaftlerin Regina Münch verbindet in ihrer Lesung von Jane Austens Klassiker ihr besonderes Gespür für Textualität mit ihrer ausgeprägten Musikalität. Sie interpretiert Austens Roman mit viel Feingefühl und fängt Tempo und Tonalität gekonnt ein. Die WDR-Produktion erscheint als ungekürzte Lesung bei DAV.

Jane Austen

Zur Autor:innen-Seite

Jane Austen geboren 1775 im südenglischen Steventon,
ist bis heute eine der bekanntesten englischen Schriftstellerinnen. Bereits mit zwölf Jahren verfasste sie erste Satiren und Prosatexte. Literarischen Ruhm erlangte Austen für ihre Hauptwerke »Stolz und Vorurteil«
und »Emma«, die heute als Literaturklassiker gelten und mehrfach verfilmt wurden. Jane Austen starb 1817 in Winchester.

Regina Münch

Zur Sprecher:innen-Seite

Regina Münch, geboren 1961 in Düren, studierte Musikwissenschaft und Germanistik und ist ausgebildete Sprecherin. Seit 2003 ist sie stellvertretende Chefsprecherin beim WDR und moderiert bei WDR 3 und WDR 4. In ihrer Sendung WDR 4 Klassik Populär verbindet Münch ihre Arbeit mit ihrer Liebe zur Musik.

11 H 13 MIN
2 mp3-CDs
FORMAT Ungekürzte Lesung
GENRE Klassiker
ISBN 978-3-7424-2536-2
VERÖFFENTLICHUNG 17.08.22
UVP 15,00 €
ÜBERSETZUNG Louise Marezoll

Das könnte Sie auch interessieren

Anne Elliot oder Die Kunst der Überredung


mp3-CD • Download

Gekürzte Lesung mit Kornelia Boje

Kein Ort. Nirgends


mp3-CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Bibiana Beglau

Fünf Wochen im Ballon


mp3-CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Daniel Minetti

Pierre und Jean


mp3-CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Hans-Helmut Dickow

Leibhaftig


mp3-CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Christa Wolf
0:00
0:00
Bild des Hörspiel Cover