1

Charles Dickens

Londoner Skizzen

Ungekürzte Lesung mit Tom Vogt

15,00 €

Unverbindliche Preisempfehlung für die CD-Ausgabe

2 H 13 MIN
1 mp3-CD
FORMAT Ungekürzte Lesung
GENRE Klassiker
ISBN 978-3-7424-3162-2
VERÖFFENTLICHUNG 18.04.24
UVP 15,00 €
ÜBERSETZUNG Richard Zoozmann

Charles Dickens‘ großes Debüt: Die »Londoner Skizzen« als Hörbuch bei Der Audio Verlag

Mit großen Werken wie »Oliver Twist«, »Eine Weihnachtsgeschichte« oder »Nicholas Nickleby«, die bei DAV als Hörbücher erhältlich sind, hat Charles Dickens den Kanon der Weltliteratur für immer geprägt. Aber auch seine zunächst für verschiedene Zeitschriften verfassten Kurzgeschichten, die 1836 unter dem Titel »Londoner Skizzen« gesammelt veröffentlicht wurden, entwickelten sich schnell zu einem Bestseller. Dickens beschreibt darin humorvoll das Alltagsleben in der englischen Hauptstadt und blickt stets mit wachsamem Auge auf die sozialen Missstände seiner Zeit. Er zeigt sein London im Guten wie im Schlechten, schildert das geschäftige Treiben auf den Straßen und in den Theatern, Gasthäusern, Pfandhäusern und Gefängnissen. Die ungekürzte Lesung der Kurzgeschichten mit Tom Vogt erweckt die pulsierende Metropole zum Leben und erscheint bei DAV auf 1 mp3 CD als Hörbuch.

»Es ist seltsam, wie ein Mensch in London leben und sterben kann, ohne das Augenmerk von irgendjemand auf sich zu ziehen.«

Charles Dickens zeichnet in seinen »Londoner Skizzen« nicht nur ein Bild Londons, sondern auch seiner Bewohner. Er verfolgt das Hauptstadtleben von den frühen Morgenstunden an, nimmt sein Publikum mit durch die erwachende Stadt und begibt sich nach und nach in verschiedene Etablissements, in denen er auf unterschiedlichste Charaktere trifft. Die stets treffenden und teilweise bissigen Charakterbeschreibungen der Londoner rangieren von unglücklichen Zugezogenen, die ihre Freunde und Familie in der Heimat gegen die Karriere getauscht haben, bis zu den sogenannten alten Knaben, die ihren Lastern in Kneipen frönen und die Monotonie des Alltags mit mehr oder weniger aufregenden Liebschaften zu durchbrechen versuchen.

Londoner Alltagsszenen: Tom Vogts ungekürzte Lesung der Dickens-Kurzgeschichten als Hörbuch

Tom Vogt hat bereits Schauspielern wie Colin Firth, Laurence Fishburne, Clive Owen und Chris Noth seine Stimme geliehen und ist ein gefragter Hörspiel- und Hörbuchsprecher. Seine ungekürzte Lesung der »Londoner Skizzen« ist ein unterhaltsames Porträt der faszinierenden Großstadt.

Charles Dickens

Zur Autor:innen-Seite

Charles Dickens (1812 – 1870) ist einer der bedeutendsten englischen Schriftsteller. In seinen Romanen kritisierte er die gesellschaftlichen Missstände seiner Zeit und schuf unvergleichliche Geschichten, die heute Klassiker der Weltliteratur sind.

Tom Vogt

Zur Sprecher:innen-Seite

Tom Vogt, geboren 1957 in Westfalen, ist seit 1990 als Schauspieler in Film und Fernsehen und als Hörbuchsprecher tätig. Er ist zudem vielbeschäftigter Synchronsprecher und hat u.a. Colin Firth, Laurence Fishbone, Clive Owen und Chris Noth in zahlreichen Filmen seine Stimme geliehen.

2 H 13 MIN
1 mp3-CD
FORMAT Ungekürzte Lesung
GENRE Klassiker
ISBN 978-3-7424-3162-2
VERÖFFENTLICHUNG 18.04.24
UVP 15,00 €
ÜBERSETZUNG Richard Zoozmann

Das könnte Sie auch interessieren

Bleak House 3


mp3-CD

Gekürzte Lesung mit Gert Westphal

Ein Weihnachtslied in Prosa


mp3-CD • Download

Gekürzte Lesung mit Stefan Wigger

Bleak House 2


mp3-CD

Gekürzte Lesung mit Gert Westphal

Große Erwartungen


mp3-CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Hans Paetsch

Aufzeichnungen aus Amerika


mp3-CD • Download

Gekürzte Lesung mit Christian Brückner

Oliver Twist


CD • Download

0:00
0:00
Bild des Hörspiel Cover