1

Christa Wolf

Kassandra

Ungekürzte Lesung mit Christa Wolf

15,00 €

Unverbindliche Preisempfehlung für die CD-Ausgabe

6 H 19 MIN
1 mp3-CD
FORMAT Ungekürzte Lesung
GENRE Klassiker
ISBN 978-3-7424-2349-8
VERÖFFENTLICHUNG 18.05.22
UVP 15,00 €

Der etwas andere Klassiker über den Trojanischen Krieg

In »Kassandra« erzählt Christa Wolf die Geschichte des Trojanischen Kriegs aus einem völlig neuem Blickwinkel, dem der trojanischen Königstochter und Seherin Kassandra. Die Idee für den Klassiker kam der Autorin, als ihr eine Ausgabe der »Orestie« von Aischylos in die Hände fiel, und so entstand mit »Kassandra« eine neue, zeitgemäße Bearbeitung des antiken Klassikers. Christa Wolfs vom SR produzierte ungekürzte Autorinnenlesung fügt nun eine weitere Ebene der Interpretation hinzu, die als Hörbuch bei Der Audio Verlag erhältlich ist.

Die Geschichte einer Außenseiterin als ungekürzte Autorinnenlesung des SR

Christa Wolfs Klassiker ist nicht nur eine Neuimagination einer historischen Tragödie, sondern spiegelt auch die Lebensrealität der Autorin wider: Entstanden ist »Kassandra« inmitten der nuklearen Aufrüstung der DDR der frühen 1980er-Jahre, der sich Christa Wolf immer wieder kritisch gegenüberstellte. In diesem Hörbuch werden die Parallelen zwischen Wolf und Kassandra umso deutlicher: Beide Frauen finden sich in eine Gesellschaft verwickelt, aus der sie sich lösen müssen, um sich selbst zu finden.

Ein wahrlich zeitloser Klassiker

Was Christa Wolfs »Kassandra« so herausragend macht, ist die gekonnte Verbindung von Vergangenheit und Gegenwart, die den Roman auch Jahrzehnte nach seiner Erstveröffentlichung noch relevant hält. Das Hörbuch gibt nicht nur eine neue Perspektive auf den Trojanischen Krieg oder das Leben während der Endphase des Kalten Krieges, sondern ist mit seinen feministischen, gesellschaftskritischen Themen weiterhin hochspannend. Die vom SR produzierte ungekürzte Autorinnenlesung ist ein wahres Muss für Christa Wolf-Fans. Erhältlich bei DAV auf 1 mp3-CD.

»Die Stimme und die Interpretation einer Schauspielerin hätten dem Ganzen vielleicht mehr Glanz gegeben. Aber in diesem Text geht es am allerwenigsten um eine strahlende Oberfläche. Die Autorin liest schlicht und ganz selbstverständlich. Ihre Geschichte glänzt darum umso mehr.«

WDR 3 Lesestoff, Monika Buschey, 10.06.2022

Christa Wolf

Zur Autor:innen-Seite

Christa Wolf, geboren 1929, gehört zu den bedeutendsten deutschen Schriftstellerinnen der Gegenwart. Ihr umfangreiches erzählerisches und essayistisches Werk wurde in viele Sprachen übersetzt und mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, darunter dem Georg-Büchner-Preis und dem Deutschen Bücherpreis für ihr Gesamtwerk. Christa Wolf starb 2011 in Berlin.

Christa Wolf

Zur Sprecher:innen-Seite

Christa Wolf, geboren 1929, gehört zu den bedeutendsten deutschen Schriftstellerinnen der Gegenwart. Ihr umfangreiches erzählerisches und essayistisches Werk wurde in viele Sprachen übersetzt und mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, darunter dem Georg-Büchner-Preis und dem Deutschen Bücherpreis für ihr Gesamtwerk. Christa Wolf starb 2011 in Berlin.

6 H 19 MIN
1 mp3-CD
FORMAT Ungekürzte Lesung
GENRE Klassiker
ISBN 978-3-7424-2349-8
VERÖFFENTLICHUNG 18.05.22
UVP 15,00 €

Das könnte Sie auch interessieren

August


CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Dagmar Manzel, Gerhard Wolf

Stadt der Engel oder The Overcoat of Dr. Freud


mp3-CD • Download

Gekürzte Lesung mit Christa Wolf

Leibhaftig


mp3-CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Christa Wolf

Was bleibt


mp3-CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Eva Garg
0:00
0:00
Bild des Hörspiel Cover