1

Markus Orths

Ewig währt am längsten – Tante Ernas letzter Tanz

Ungekürzte Lesung mit Bjarne Mädel

15,00 €

Unverbindliche Preisempfehlung für die CD-Ausgabe

2 H 38 MIN
1 mp3-CD
FORMAT Ungekürzte Lesung
GENRE Literatur
ISBN 978-3-7424-2242-2
VERÖFFENTLICHUNG 15.06.22
UVP 15,00 €

Ein Hörgenuss voller Witz und Wehmut: »Ewig währt am längsten. Tante Ernas letzter Tanz« – der Auftakt einer neuen Reihe von Markus Orths bei DAV, gelesen von Bjarne Mädel

Benno schafft es nach langer Zeit mal wieder nach Hause – ins heimische Niederkrüchten. Ein kleines, langweiliges Dorf am Niederrhein, sollte man meinen. Doch was das Wochenende bei seinen Eltern alles mit sich bringt, davon ahnt Benno nichts, als er an der Bushaltestelle aussteigt und seiner Mutter in die Arme läuft. In »Ewig währt am längsten. Tante Ernas letzter Tanz« erwartet Benno ein Erlebnis der besonderen Art. Und alles begann mit Tante Ernas Tod…

Mit seiner Interpretation begeistert Bjarne Mädel in dieser humorvollen und doch anrührenden Geschichte des Bestsellerautors Markus Orths: spritzig, nostalgisch, zum Lachen und Schmunzeln, aber auch zum Mitfühlen. Ein Hörbuch mit einem einzigartigen Erzählstil und unvergleichlichen Charakteren. Das Hörbuch »Ewig währt am längsten. Tante Ernas letzter Tanz« erscheint als ungekürzte Lesung auf 1 mp3-CD bei Der Audio Verlag.

»In Niederkrüchten gibt es immer dieselben Geschichten« ― doch so eine, wie die der Tante Erna, hat noch keiner zu Ohren bekommen!

Wenn es nach Bennos Eltern geht, kommt der Junge viel zu selten in die Heimat, denn schließlich sind sie ja auch nicht mehr die Jüngsten. Das hört Benno ständig und kann es doch nicht mehr leugnen, vor allem wenn er sich seinen Vater ansieht. Auch an der guten Freundin und Nachbarin der Eltern, dem Klärchen, ist der Zahn der Zeit nicht unmerklich vorübergegangen. Von der 99 Jahre alten Tante Erna, die bei Klärchen im Dachgeschoss wohnt, ganz zu schweigen. Und es ist auch nicht  zu übersehen, wie sehr das Klärchen ihre geliebte Tochter Sibille, Bennos frühere Sandkastenfreundin, vermisst. Die komme nämlich nie zu Besuch! Doch das lässt sich ändern… Gesagt, getan – aus einem harmlosen Witz entspinnt sich ein spontaner und irrwitziger Plan, der Sibille kurzerhand nach Niederkrüchten zurückholen soll. Denn wer würde nicht sofort kommen, wenn ganz plötzlich eine Beerdigung organisiert werden müsste? Vielleicht sogar die der geliebten Tante Erna! Als Benno entdeckt, in welche wahnwitzigen Geschichte er sich mit seinen Eltern und dem Klärchen verstrickt hat, ist es längst zu spät: Denn da steht Sibille vor der Tür und eine Beerdigung der quicklebendigen Tante Erna muss her!

Aus einem kleinen Schwindel wächst eine Geschichte, die einen gleichzeitig zum Weinen und Lachen bringt und das Komische auf wunderbare Weise mit berührenden Momenten verknüpft. Der Roman »Ewig währt am längsten. Tante Ernas letzter Tanz« von Markus Orths erscheint als ungekürzte Lesung bei DAV.

Bjarne Mädel liest Band 1 der Reihe –»Ewig währt am längsten« 

Wer, wenn nicht Bjarne Mädel, könnte diese sowohl komische als auch wehmütige und warmherzige Geschichte interpretieren: Nach seinem Schauspielstudium an der Hochschule für Film und Fernsehen in Potsdam und langjährigem Engagement am SchauSpielHaus Hamburg erlangte Mädel große Bekanntheit durch seine Paraderollen in »Stromberg«, »Mord mit Aussicht« und »Der Tatortreiniger«. Mit seiner trockenen und doch überaus humorvollen Art liest er Markus Orthsʾ erste Niederkrüchten-Geschichte als ungekürzte Lesung wie kein anderer!

»Markus Orths hat sich einen festen Platz im deutschen Literaturbetrieb erobert.«

Frankfurter Rundschau

Markus Orths

Zur Autor:innen-Seite

Markus Orths wurde 1969 in Viersen geboren und studierte Philosophie, Romanistik und Anglistik in Freiburg. Er hat bereits zahlreiche Erzählungen und Romane veröffentlicht, darunter den Publikumserfolg »Lehrerzimmer«. Der Autor lebt mit seiner Familie in Karlsruhe.

Bjarne Mädel

Zur Sprecher:innen-Seite

Bjarne Mädel, 1968 in Hamburg geboren, studierte an der Hochschule für Film und Fernsehen Potsdam Schauspiel. Er war fünf Jahre Ensemblemitglied am Schauspielhaus Hamburg. Große Bekanntheit erlangte Mädel durch seine Paraderollen in »Stromberg« und »Der Tatortreiniger«.

2 H 38 MIN
1 mp3-CD
FORMAT Ungekürzte Lesung
GENRE Literatur
ISBN 978-3-7424-2242-2
VERÖFFENTLICHUNG 15.06.22
UVP 15,00 €

Das könnte Sie auch interessieren

Gretas Erbe – Die Winzerin-Reihe 1


mp3-CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Cathlen Gawlich

Leben des Quintus Fixlein


mp3-CD • Download

Gekürzte Lesung mit Peter Lieck

Don Quijote


mp3-CD • Download

Gekürzte Lesung mit Thomas Holtzmann

Eduards Traum


mp3-CD • Download

Gekürzte Lesung mit Hans Paetsch

Die Ursache. Eine Andeutung


mp3-CD

Ungekürzte Lesung mit Ulrich Matthes
0:00
0:00
Bild des Hörspiel Cover