1

Leo Tolstoi

Krieg und Frieden – Buch 1

Ungekürzte Lesung mit Ulrich Noethen

29,95 €

Unverbindliche Preisempfehlung

15 H 43 MIN
FORMAT Ungekürzte Lesung
GENRE Klassiker, Literatur
ISBN 978-3-86231-973-2
VERÖFFENTLICHUNG 10.07.16
UVP 29,95 €
REGIE Ralph Schäfer

Das Jahrhundertepos ungekürzt!

Während Napoleon ganz Europa mit Krieg überzieht, wird in Petersburg getanzt. Doch langsam, aber sicher treiben die Familien Russlands einem Schicksal entgegen, in dem die Schrecken des Krieges und alle Leidenschaften verschmelzen. Leo Tolstoi schuf einen zeitlosen Roman über Liebe, Hass und große Gefühle. Vorhang auf für einen der größten Klassiker der Weltliteratur (Übersetzung: Hermann Röhl)! Erstmals vollständig gelesen von Star-Sprecher Ulrich Noethen.

Buch 1

Moskau und Sankt Petersburg, 1805: Pierre, illegitimer Sohn des begüterten Grafen Besuchow, erbt dessen Titel und Vermögen. Pierres Freund, Fürst Andrej Bolkonski, zieht als Adjutant des Oberbefehlshabers der russischen Armee gegen Frankreich in den Krieg. In der Schlacht um Austerlitz verwundet, wird Andrej von Napoleon persönlich begnadigt.

»Die Geschichte einer Sucht. Wer Ulrich Noethen lauscht, weiß sofort, dass es keine bessere Art geben kann. Überflüssig zu sagen, dass man da jede Unterbrechung als Störung einer heiligen Handlung empfindet.«

Felicitas von Lovenberg, F.A.Z.

Leo Tolstoi

Zur Autor:innen-Seite

Leo Tolstoi, geboren 1828, entstammt einem russischen Adelsgeschlecht. Ab 1851 leistete er seinen Militärdienst als Teil der zaristischen Armee im Kaukasuskrieg. Bereits durch seine danach veröffentlichten Kriegsberichte erlangte er Bekanntheit als Schriftsteller. Seine Hauptwerke »Krieg und Frieden« und »Anna Karenina« entstanden in den 60er- und 70er-Jahren des 19. Jahrhunderts. 1910 starb Tolstoi infolge einer Lungenentzündung.

Ulrich Noethen

Zur Sprecher:innen-Seite

Ulrich Noethen, geboren 1959, ist in zahlreichen preisgekrönten Film- und Fernsehproduktionen zu sehen, zuletzt u.a. in »Charité« und »Deutschstunde«. Große Erfolge feierte er auch mit seinen ungekürzten Lesungen von Tolstois »Krieg und Frieden« und »Anna Karenina«. 2017 wurde er mit dem Deutschen Hörbuchpreis als »Bester Interpret« ausgezeichnet.

15 H 43 MIN
FORMAT Ungekürzte Lesung
GENRE Klassiker, Literatur
ISBN 978-3-86231-973-2
VERÖFFENTLICHUNG 10.07.16
UVP 29,95 €
REGIE Ralph Schäfer

Das könnte Sie auch interessieren

Krieg und Frieden – Buch 2


Download

Ungekürzte Lesung mit Ulrich Noethen

Familienglück


mp3-CD • Download

Gekürzte Lesung mit Gustl Halenke

Krieg und Frieden


CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Ulrich Noethen

Herr und Knecht


mp3-CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Boris Aljinovic

Krieg und Frieden


CD

Ungekürzte Lesung mit Ulrich Noethen

Der Leinwand­messer


mp3-CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Rolf Boysen
0:00
0:00
Bild des Hörspiel Cover