1

Annie Ernaux

Eine Frau

Ungekürzte Lesung mit Corinna Harfouch

16,00 €

Unverbindliche Preisempfehlung für die CD-Ausgabe

1 H 43 MIN
2 CDs
FORMAT Ungekürzte Lesung
GENRE Literatur
ISBN 978-3-7424-2850-9
VERÖFFENTLICHUNG 17.08.23
UVP 16,00 €
ÜBERSETZUNG Sonja Finck

DAV präsentiert »Eine Frau« von Literaturnobelpreisträgerin Annie Ernaux in der ungekürzten Lesung mit Corinna Harfouch

1986 nimmt die vielfach ausgezeichnete französische Autorin den Tod ihrer Mutter zum Anlass, ein schmerzhaftes und berührendes Requiem zu schreiben. Wie erinnert man einen geliebten Menschen, wie begegnet man dem Schmerz des Verlusts? In »Eine Frau« zeichnet Annie Ernaux den Lebensweg der Verstorbenen nach und schafft mit dieser schonungslosen Wahrheitssuche gleichsam ein Mittel gegen ihre Trauer. Das Hörbuch nach der Übersetzung von Sonja Finck wird von Corinna Harfouch eingelesen.

»Jetzt habe ich das Gefühl, als schriebe ich über meine Mutter, um sie dadurch zur Welt zu bringen.«

Geboren um die Jahrhundertwende in der Normandie ist die Mutter Arbeiterin, Ehefrau, zweifache Mutter, später Ladenbesitzerin. Ihr Leben lang kämpft sie beharrlich dafür, ihre von Armut geprägte Herkunft zu überwinden, doch erst ihrer Tochter sollte dies gänzlich gelingen. Ein Umstand, der das Verhältnis der beiden immer wieder auf die Probe stellet. Nach ihrer mehrjährigen Alzheimererkrankung ist der Tod der Mutter zwar keine Überraschung, aber nicht minder schockierend für Annie Ernaux.

»Eine Frau« als Hörbuch mit Corinna Harfouch bei Der Audio Verlag

Annie Ernaux bewegt sich mit diesem autobiografischen Text stilsicher »zwischen Literatur, Soziologie und Geschichtsschreibung«. Das Ergebnis ist die einzigartige Aufarbeitung einer intensiv liebevollen und zutiefst konfliktbehafteten Mutter-Tochter-Beziehung. Die ungekürzte Lesung wird einfühlsam vorgetragen von Corinna Harfouch. Die Sprecherin hat für DAV bereits in mehreren Hörspielen mitgewirkt, darunter Annie Ernaux‘ »Die Jahre« und Jasmina Rezas »Der Gott des Gemetzels«. Das Hörbuch »Eine Frau« von Annie Ernaux ist bei DAV auf 2 CDs erhältlich.

Annie Ernaux

Zur Autor:innen-Seite

Annie Ernaux, geboren 1940, ist eine der bedeutendsten französischsprachigen Schriftstellerinnen unserer Zeit. Ihre über zwanzig Romane wurden von Kritik und Publikum gleichermaßen gefeiert. »Die Jahre« stand auf Platz 1 der SWR-Bestenliste und wochenlang auf der SPIEGEL-Bestsellerliste. Annie Ernaux wurde 2022 mit dem Nobelpreis für Literatur ausgezeichnet.

Corinna Harfouch

Zur Sprecher:innen-Seite

Corinna Harfouch ist eine der renommiertesten deutschen Schauspielerinnen und gefragter Gast auf allen großen deutschen Bühnen. Sie spielte in über 80 Film- und Fernsehproduktionen mit, darunter in »Der Untergang«, »Das Parfum« und »Elementarteilchen«. Sie wurde u.a. mit dem Deutschen Filmpreis, dem Grimme-Preis und der Goldenen Kamera geehrt.

1 H 43 MIN
2 CDs
FORMAT Ungekürzte Lesung
GENRE Literatur
ISBN 978-3-7424-2850-9
VERÖFFENTLICHUNG 17.08.23
UVP 16,00 €
ÜBERSETZUNG Sonja Finck

Das könnte Sie auch interessieren

Die leeren Schränke


CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Lisa Hrdina

Das Ereignis


CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Maren Kroymann

Der junge Mann


CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Maren Kroymann

Erinnerung eines Mädchens


CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Maren Kroymann

Das andere Mädchen


CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Maren Kroymann

Der Platz


CD • Download

Hörspiel mit Stephanie Eidt
0:00
0:00
Bild des Hörspiel Cover