1

Annie Ernaux

Das Ereignis

Ungekürzte Lesung mit Maren Kroymann

16,00 €

Unverbindliche Preisempfehlung für die CD-Ausgabe

2 H 12 MIN
2 CDs
FORMAT Ungekürzte Lesung
GENRE Literatur
ISBN 978-3-7424-2852-3
VERÖFFENTLICHUNG 15.06.23
UVP 16,00 €
ÜBERSETZUNG Sonja Finck

»Das Ereignis« von Literaturnobelpreisträgerin Annie Ernaux als Hörbuch bei DAV

Rouen, Frankreich, im Oktober 1963: Die 23-jährige Annie ist schwanger. Sie weiß, dass sie mit einem unehelichen Kind alles verlieren würde – das hart erkämpfte Studium, die Emanzipation von dem engen, prekären Milieu ihrer Eltern. Doch im Frankreich der 60er-Jahre sind Abtreibungen illegal, und so beginnt ein Spießrutenlauf, der Annie in die Praxis eines überheblichen Arztes, in das Hinterzimmer einer Engelmacherin und schließlich in die Notaufnahme treibt. Um jeden Preis will Annie ihr normales Leben zurück – was auch immer das bedeutet.

»Die Dinge sind mir passiert, damit ich davon berichte.«

Über dreißig Jahre später erinnert sich Annie Ernaux in dieser autofiktionalen Erzählung an ihren Schwangerschaftsabbruch zurück. Die Schriftstellerin, die 2022 den Literaturnobelpreis für ihr Werk erhielt, bezeichnet sich als »Ethnologin ihrer selbst«. Die ungekürzte Lesung von »Das Ereignis« ist ein weiterer Beweis für ihre schonungslose Arbeitsweise, eigene Erinnerungen in direkten Zusammenhang mit den politischen, kulturellen und sozialen Hintergründen zu bringen. Einfühlsam – und klar bestimmt – schreibt Annie Ernaux über den Kampf um körperliche Selbstbestimmung und den damit verbundenen Demütigungen, Stigmatisierungen und todbringenden Gesetzen.

Ein Hörbuch voller Empathie und Ehrlichkeit: »Das Ereignis« in der ungekürzten Lesung von Maren Kroymann

Maren Kroymann, geboren 1949, ist Sängerin, Kabarettistin und Schauspielerin, bekannt aus Produktionen wie »Oh Gott, Herr Pfarrer« oder »Mein Leben & Ich«. Für ihre ARD-Show »Kroymann« wurde sie unter anderem mit dem Grimme-Preis und dem Deutschen Fernsehpreis ausgezeichnet. Als Sprecherin von Hörbüchern hat Maren Kroymann bei Der Audio Verlag schon mehrere Texte von Annie Ernaux eingelesen, darunter »Erinnerung eines Mädchens« und »Der junge Mann«. Ihre ungekürzte Lesung von »Das Ereignis« ist bei DAV als Hörbuch im Umfang von 1 CD erhältlich.

»Kluge Reflexion über Disziplinierung, Dämonisierung und Deformierung weiblicher Sexualität. Kongenial gelesen von Maren Kroymann.«

HÖRZU, Annette Waldmann, 14.07.2023

»[Annie Ernaux] berichtet distanziert und sachlich und frei von jeder Sentimentalität. Sprecherin Maren Kroymann gelingt es, diese Nüchternheit in ihrer Stimme aufzunehmen und auf die Atmosphäre des Hörbuchs zu übertragen. […] Ein wichtiges Hörbuch, das zum Nachdenken anregt und einen packt.«

WDR 5 Neugier genügt, Juliane Krebs, 10.07.2023

»Maren Kroymann, eine hervorragende Besetzung für dieses Hörbuch, klingt ruhig, erfahren und stark. Sie trifft mit ihrer klaren Altstimme den nüchtern sezierenden Ton ebenso wie den warmen empathischen. […] Eine schonungslose, ehrliche und mutige Erinnerungsarbeit. Sie wühlt auf und sensibilisiert für das Schicksal von Frauen, die ungewollt schwanger werden und keine seriöse Hilfe bekommen können – noch heute ein aktuelles Thema.«

BR24, Hörbuch der Woche, Isabelle Auerbach, 11.08.2023

»Das, was die Autorin in diesem autobiografischen Text schonungslos und radikal offenbart, könnte nicht eindrücklicher und passender vorgelesen werden als von dieser Schauspielerin. Sanft, nachdrücklich, langsam, betont und mit Pausen, die genau richtig gesetzt werden, entführt sie die Zuhörerinnen und Zuhörer in die Gedankenwelt einer damals 23-jährigen Studentin, die kein uneheliches und so oder so noch kein Kind haben will.«

Vaihinger Kreiszeitung, Tanja Liebmann-Décombe, 26.08.2023

Annie Ernaux

Zur Autor:innen-Seite

Annie Ernaux, geboren 1940, ist eine der bedeutendsten französischsprachigen Schriftstellerinnen unserer Zeit. Ihre über zwanzig Romane wurden von Kritik und Publikum gleichermaßen gefeiert. »Die Jahre« stand auf Platz 1 der SWR-Bestenliste und wochenlang auf der SPIEGEL-Bestsellerliste. Annie Ernaux wurde 2022 mit dem Nobelpreis für Literatur ausgezeichnet.

Maren Kroymann

Zur Sprecher:innen-Seite

Maren Kroymann wurde dem breiten Publikum durch ihre Rollen in »Oh Gott, Herr Pfarrer« und »Mein Leben & Ich« bekannt. In ihrem Bühnenprogramm setzt sie sich humorvoll mit dem Kleinbürgertum und der Rolle der Frau auseinander. Ihre ARD-Show »Kroymann« wurde mit dem Bayerischen Fernsehpreis, dem Deutschen Fernsehpreis und zwei Mal mit dem Grimme-Preis ausgezeichnet.

2 H 12 MIN
2 CDs
FORMAT Ungekürzte Lesung
GENRE Literatur
ISBN 978-3-7424-2852-3
VERÖFFENTLICHUNG 15.06.23
UVP 16,00 €
ÜBERSETZUNG Sonja Finck

Das könnte Sie auch interessieren

Die Jahre


CD • Download

Die Scham


CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Corinna Kirchhoff

Eine Frau


CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Corinna Harfouch

Das andere Mädchen


CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Maren Kroymann

Der junge Mann


CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Maren Kroymann

Der Platz


CD • Download

Hörspiel mit Stephanie Eidt
0:00
0:00
Bild des Hörspiel Cover