1

Thomas Bernhard

Der Keller. Eine Entziehung

Ungekürzte Lesung mit Peter Simonischek

15,00 €

Unverbindliche Preisempfehlung für die CD-Ausgabe

3 H 30 MIN
1 mp3-CD
FORMAT Ungekürzte Lesung
GENRE Klassiker
ISBN 978-3-7424-2339-9
VERÖFFENTLICHUNG 18.05.22
UVP 15,00 €

Thomas Bernhards autobiographische Erzählung über seine Jugend: »Der Keller. Eine Entziehung« als DAV-Hörbuch

Mit sechzehn beschließt Thomas Bernhard, seinem Leben einen neuen Sinn zu geben: Er wendet sich ab von seinem bisherigen Dasein und lässt seine ihn vernachlässigende Mutter und die traumatisierenden Erlebnisse in einem nationalsozialistischen Erziehungslager hinter sich. Vor ihm liegt die Freiheit, die Bernhard am sozialen und räumlichen Rande Salzburgs weitab von dem ihm Bekannten findet. Der österreichische Autor erzählt in »Der Keller. Eine Entziehung« in einer für sein Werk typischen autobiographischen Manier von Selbstfindung und Freisein. Peter Simonischek leiht dem jugendlichen Bernhard seine Stimme und fängt auf 1 mp3-CD dessen neue Lebenslust ebenso ein wie die Leidenschaft, mit der sich Bernhard für die ausgegrenzte Randgesellschaft Salzburgs und damit auch für sich selbst einzusetzen beginnt. Simonischeks ungekürzte und vom mdr Kultur produzierte Lesung erscheint nun bei Der Audio Verlag als Hörbuch.

»Ich hatte das Gefühl, einer der größten menschlichen Sinnlosigkeiten, dem Gymnasium, entkommen zu sein.«

Eines Tages beschließt Thomas Bernhard, nicht mehr in die Schule zu gehen. Es erscheint ihm sinnlos, sein Leben der theoretischen Lernerei zu widmen. Nachdem er ohnehin schon vieles von seinem geliebten Großvater gelernt hat, möchte er nun praktische Erfahrungen sammeln, selbst dort anpacken, wo er gebraucht wird. So beginnt Bernhard seine Lehre im Keller, einem Lebensmittelladen am Rande Salzburgs. Dort lehrt ihn der Händler Podlaha nicht nur den kaufmännischen Beruf, sondern auch den Umgang mit den zahlreichen interessanten Persönlichkeiten, die – ausgestoßen von der Gesellschaft und als Asoziale und Kriminelle verschrien – in der Scherzhauserfeldsiedlung ihr Dasein fristen.

Peter Simonischeks ungekürzte mdr Kultur-Lesung der Bernhard-Erzählung als Hörbuch

Mit Peter Simonischek gewinnt Bernhards Erzählung »Der Keller. Eine Entziehung« eine kraftvolle Stimme, die die Aufbruchsstimmung des jungen Bernhard gekonnt zu interpretieren versteht. Simonischek zeigt sein Können in der ungekürzten Lesung umfänglich und beweist wieder einmal seine interpretatorische Vielfältigkeit: Nach seinen bei DAV erschienenen Lesungen von Ovids »Metamorphosen« und Kafkas »Verwandlung« reiht sich nun ein autobiographisches Werk der Moderne in das Repertoire des Hörbuchsprechers ein. Aber auch als Schauspieler begeisterte Simonischek sowohl auf den großen Bühnen Deutschlands und Österreichs als auch auf der Leinwand. International bekannt wurde er für seine Rolle im Spielfilm »Toni Erdmann«, der für einen Oscar nominiert wurde.

Thomas Bernhard

Zur Autor:innen-Seite

Thomas Bernhard, geboren am 9. Februar 1931 in den Niederlanden, wuchs als uneheliches Kind bei seinen Großeltern und in nationalsozialistischen Erziehungsanstalten auf. Seine kritische Haltung gegenüber der österreichischen Kultur und Bevölkerung, die er sich als Journalist und freier Schriftsteller bewahrte, führte regelmäßig zu Skandalen bei Veröffentlichung seiner Werke.
Thomas Bernhard wurde vielfach ausgezeichnet, u. a. mit dem Georg-Büchner-Preis, dem Grillparzer-Preis, dem Grimme-Preis sowie mit dem Prix Médicis. Thomas Bernhard starb am 12. Februar 1989 in Gmunden, Österreich.

Peter Simonischek

Zur Sprecher:innen-Seite

Peter Simonischek, geboren 1946 in Graz, ist ein österreichischer Schauspieler. Nach Engagements am Schauspielhaus Düsseldorf und an der Berliner Schaubühne ist er seit 1999 Ensemblemitglied am Burgtheater Wien. In dem Oscar-nominierten Film »Toni Erdmann« spielte er die Hauptrolle. Er ist zudem Sprecher zahlreicher hochkarätiger Hörspiel- und Hörbuchproduktionen.

3 H 30 MIN
1 mp3-CD
FORMAT Ungekürzte Lesung
GENRE Klassiker
ISBN 978-3-7424-2339-9
VERÖFFENTLICHUNG 18.05.22
UVP 15,00 €

Das könnte Sie auch interessieren

Die Ursache. Eine Andeutung


mp3-CD

Ungekürzte Lesung mit Ulrich Matthes

Ein Kind


CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Gert Voss

Ein Kind


mp3-CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Gert Voss

Der Atem. Eine Entscheidung


mp3-CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Wolfram Berger

Der Keller. Eine Entziehung


CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Peter Simonischek

Die Kälte. Eine Isolation


mp3-CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Burghart Klaußner
0:00
0:00
Bild des Hörspiel Cover