1

Virginie Despentes

Das Leben des Vernon Subutex – Die komplette Trilogie

Ungekürzte Lesung mit Johann von Bülow

39,95 €

Unverbindliche Preisempfehlung

34 H 3 MIN
FORMAT Ungekürzte Lesung
GENRE Literatur
ISBN 9783742426208
VERÖFFENTLICHUNG 01.06.22
UVP 39,95 €
ÜBERSETZUNG Claudia Steinitz

»Das Leben des Vernon Subutex« von Virginie Despentes: Die Bestseller-Trilogie aus Frankreich erstmals als vollständige Download-Box bei Der Audio Verlag

Äußerst sympathisch aber in der Gesellschaft mehr als gescheitert: Das ist Vernon Subutex, der Hauptcharakter und zugleich Antiheld des französischen Sensationserfolgs. In »Das Leben des Vernon Subutex« erzählt die Autorin Virginie Despentes das Leben eines Plattenladenbesitzers und hält der französischen Gesellschaft gleichzeitig einen Spiegel vor: Ungeschminkt und anschaulich zeigt sie eine Welt voller sozialer Umwälzungen des 21. Jahrhunderts ― denn hier treten die Verlierer der Gesellschaft ins Rampenlicht.

In der Box »Das Leben des Vernon Subutex« sind endlich alle Teile der weltbekannten Trilogie vereint: Mit der markanten Stimme von Johann von Bülow steht den Hörbüchern nichts mehr im Weg, von Hörer:innen erneut gehört und entdeckt zu werden. Die Box ist als ungekürzte Lesung im Download bei DAV erhältlich.

Die Download-Box enthält:

»Das Leben des Vernon Subutex 1«

Vernon Subutex, einst Besitzer eines legendären Plattenladens in Paris, ist nun mit Mitte 40 arbeitslos, beinahe mittellos und fast obdachlos: Sein Plattengeschäft wurde zum Opfer der Digitalisierung, seine Miete zu teuer und der eine beste Kumpel, der es im Musikgeschäft zu etwas gebracht hat und ihm immer unter die Arme griff, ist an einer Überdosis gestorben. Was nun? Behelfsweise kommt Subutex bei alten Freunden und Bekannten auf der Couch unter und verheimlicht seine absurde Misere… Im ersten Hörbuch der Box trifft Subutex sie alle wieder: die einst Hoffnungsvollen, die schon immer Durchgeknallten, die Ernüchterten und die politisch Radikalisierten.

»Das Leben des Vernon Subutex 2«

Als mit dem befreundeten Rockstar Alexandre Bleach Subutex‘ finanzielle Unterstützung das Zeitliche segnet, bleibt ihm nichts anderes, als von Tür zu Tür zu ziehen und sich vorübergehend bei mehr oder weniger guten Bekannten einzuquartieren. Zwar ist dabei kein Aufenthalt wirklich von Dauer, doch gerät Subutex durch sein Nomadentum in aller Munde – und mit ihm auch die inzwischen landesweit gesuchte Videoaufzeichnung, die der gefeierte Bleach kurz vor seinem Tod auf einer Party bei Subutex aufgenommen hatte… Im zweiten Hörbuch treffen alle Charaktere schließlich aufeinander: Im Café Rosa Bonheur am Park versammeln sie sich, um sich über das Schicksal ihres verwahrlosten Freundes zu beratschlagen. Womit keiner der Verbündeten rechnet: Schon bald tauchen die Videobänder von Alexandre Bleach wieder auf und ein Skandal kündigt sich an.

»Das Leben des Vernon Subutex 3«

Zu Beginn des dritten Teils der »Subutex«-Reihe lebt die Truppe um Vernon Subutex außerhalb von Paris auf dem Land und veranstaltet ekstatische Rave-Partys, die immer mehr an Popularität gewinnen. Vernon Subutex, der bei den sogenannten Convergences als DJ auftritt, wird als Guru verehrt und genießt das wiedergewonnene Ansehen. Das Leben scheint zwar außerhalb gesellschaftlicher Konventionen von Leistung und Wertschöpfung, aber doch auf geregelten Bahnen zu verlaufen – bis es am 13. November 2015 zu den Attentaten von Paris kommt. Ein Hörbuch voller untrüglicher Sprachgewalt, Erschütterung der französischen Gesellschaft und dem unaufhaltsamen Durchsickern der Angst vor Terror im Pariser Lebensalltag.

Ein einzigartiges Zeitdokument der Literatur: Die Download-Box »Das Leben des Vernon Subutex – Die komplette Trilogie« ― meisterhaft vertont von Johann von Bülow

Hörbücher voll von beeindruckender Wortgewalt, die im Gedächtnis bleiben: Johann von Bülow verleiht schillernden, zwiegespaltenen und von der Gesellschaft verstoßenen Charakteren, die man nicht wieder loslassen möchte, eine Stimme. Das großartige Literaturwerk von Virginie Despentes ist als ungekürzte Lesung ― zusammengefasst in einer Box ― erhältlich bei DAV. Ein absolutes Muss für jeden Freund der zeitgenössischen französischen Literatur!

Virginie Despentes

Zur Autor:innen-Seite

Virginie Despentes, geboren 1969, wurde bereits mit ihrem Debütroman »Baise-moi – Fick mich« (2002) einem großen Publikum bekannt. Seither hat sie mehrere preisgekrönte Romane veröffentlicht. Seit Erscheinen der »Subutex«-Trilogie, die sofort großes Aufsehen erregte, zählt sie zu den wichtigsten Schriftstellerinnen Frankreichs. 2016 wurde sie in die Académie Goncourt gewählt.

Johann von Bülow

Zur Sprecher:innen-Seite

Johann von Bülow, 1972 in München geboren, debütierte 1995 an der Seite von Franka Potente in »Nach fünf im Urwald«. Darauf folgten zahlreiche Filmrollen, u.a. in »Elser« und »Kokowääh«. Von Bülow ist zudem regelmäßig im Fernsehen zu sehen, z.B. in »Herr und Frau Bulle« und »Mord mit Aussicht«. Für DAV las er u. a. die »Subutex«-Trilogie von Virginie Despentes ein.

34 H 3 MIN
FORMAT Ungekürzte Lesung
GENRE Literatur
ISBN 9783742426208
VERÖFFENTLICHUNG 01.06.22
UVP 39,95 €
ÜBERSETZUNG Claudia Steinitz

Das könnte Sie auch interessieren

Das Leben des Vernon Subutex 3


mp3-CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Johann von Bülow

Das Leben des Vernon Subutex 2


mp3-CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Johann von Bülow

Das Leben des Vernon Subutex 1


mp3-CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Johann von Bülow

Gretas Erbe – Die Winzerin-Reihe 1


mp3-CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Cathlen Gawlich

Leben des Quintus Fixlein


mp3-CD • Download

Gekürzte Lesung mit Peter Lieck
0:00
0:00
Bild des Hörspiel Cover