Der Schneckenforscher und Die Heldin

Ungekürzte Fassung mit Sophie Rois

Bestellen Sie bei Ihrem Webshop:

Inhalt

In den Erzählungen »Der Schneckenforscher« und »Die Heldin« seziert Patricia Highsmith zwei zunächst eher unauffällige Exemplare der Gattung Mensch: Während der Broker Peter Knoppert sich immer mehr in seine Leidenschaft für schleimige Schnecken hineinsteigert, kriecht das Kindermädchen Lucille Smith tiefer und tiefer in das Leben ihrer Arbeitgeber hinein und entwickelt eine ungesunde Hingabe für ihre Schützlinge. Die Hörbuchpreisträgerin Sophie Rois liest die beklemmenden wie meisterhaften Erzählungen von Patricia Highsmith, die selbst gern Schnecken in ihrer Handtasche mit sich trug.

Sprecher

Sophie Rois

Sophie Rois, in Linz geboren, absolvierte Sophie Rois ihre Ausbildung am Max-Reinhardt-Seminar Wien. Erste kleinere Rollen am Renaissance-Theater, an der Freien Volksbühne und am Schiller-Theater Berlin. 1992 kam sie an die Volksbühne Berlin, wo sie schnell zum Star des Ensembles avancierte. Rois spielte in zahlreichen Inszenierungen von Frank Castorf (z. B. »Nibelungen«, »Dämonen«, »Der Idiot«) und Christoph Schlingensief (z. B. »Schlacht um Europa«, »Rosebud«) mit. Beim Kinopublikum wurde sie durch den Film »Wir können auch anders« (Buck, 1992) bekannt, es folgten weitere Hauptrollen u. a. in »Die Siebtelbauern« (Ruzowitzky, 1997) und »Liegen lernen« (Handloegten, 2003). Für ihre Rolle als Erika Mann in Breloers Fernseh-Dreiteiler »Die Manns« (2001) erhielt sie 2002 den Bayerischen Filmpreis. 2006 bekam sie den Deutschen Hörbuchpreis für ihre Lesung des Romans »Jane Eyre« von Charlotte Bronte.

1 h 002 min

1 MP3-CD

  • Genre:

    Klassiker

  • Format:

    Lesung

  • Fassung:

    ungekürzt

  • Veröffentlichung:

    09.03.2018

  • ISBN:

    978-3-7424-0436-7

  • UVP:

    EUR 10,00

Pressematerial

Hinweis: Mit dem Download verpflichte ich mich zur Einhaltung der AGB des Anbieters.