Gert Heidenreich

Gert Heidenreich, 1944 geboren, wurde für sein schriftstellerisches Werk aus Romanen, Theaterstücken, Lyrik, Essays und Reportagen vielfach ausgezeichnet, u.a. mit dem Grimme-Preis und dem Marieluise-Fleißer-Preis. Daneben macht er sich seit den 80er Jahren als Sprecher für TV, Radio und Hörbücher einen Namen. 2019 gewann er den Deutschen Hörbuchpreis als »Bester Interpret«.

Neuigkeiten

25. Mai 2022

DAV auf Platz 2 der hr2-Hörbuchbestenliste Juni 2022

DAV steht auf Platz 2 der hr2-Hörbuchbestenliste Juni 2022. Bruce Chatwin: Traumpfade (aus der Edition »Große Werke. Große Stimmen«) Aus der Jurybegründung: Roman oder doch Reisebericht? Seit seinem Erscheinen 1987 ist dieser mythisierende Text des großen Reiseschriftstellers Bruce Chatwin (1940–1989) ein Schüsseltext für die magische Welt Australiens. […] Die Magie dieses Klassikers wird in der ...


17. Januar 2020

DAV mit 8 Titeln auf der Longlist 1/2020 des »Preis der deutschen Schallplattenkritik«

DAV steht mit 8 Titeln auf der Longlist 1/2020 des »Preis der deutschen Schallplattenkritik«: Jury Kinder- und Jugendaufnahmen Tom Fletcher: Der Weihnachtosaurus und die Winterhexe Hans Georg Lenzen: Viel Spaß mit Onkel Tobi – Alle Geschichten auf einem Hörbuch Gwen Lowe: Kicheritis – Anstecken erlaubt! Anne Scheller: Waldo Wunders fantastischer Spielzeugladen Jury Wortkunst Die Bibel ...


0:00
0:00
Bild des Hörspiel Cover