1

5,95 €

Unverbindliche Preisempfehlung

59 MIN
FORMAT Hörspiel
GENRE Krimi
ISBN 978-3-7424-0296-7
VERÖFFENTLICHUNG 13.10.17
UVP 5,95 €

»Mord im Regen« mit Hans Peter Hallwachs, Otto Sander u. v. a. (NDR / SWF (heute: SWR) 1986)

Der Ölmillionär Tony Dravec ist verzweifelt: Seine Tochter Carmen treibt sich mit dubiosen Männern herum. Der Schlimmste von ihnen ist der skrupellose Erpresser und Pornografie-Händler Harold Hardwick Steiner. Dravec engagiert einen Detektiv, um sie aus den Fängen dieses Mannes zu befreien. Als der Detektiv zu Steiners Refugium fährt, fallen dort Schüsse. Im Haus findet er ein nacktes, betrunkenes Mädchen in einem hohen Lehnsessel – zu ihren Füßen liegt ein toter Mann.

»Angenehm kurz sind diese fünf Hörspiele um Raymond Chandlers hartgesottene Privatdetektive…doch hört man… gern zu… Tröstlich auch die Abwesenheit komplizierter Technik und avancierter Ermittlungsverfahren. Mit Pkw, Intuition, Menschenkenntnis und Whiskey kommt man doch auch sehr weit.«

sueddeutsche.de, Jens Bisky, 15.11.2017

»Durchaus spannend inszeniert… Die Fälle sind gradlinig und werden glaubwürdig erzählt… Für Freunde der gepflegten Krimiunterhaltung.«

hr2 Kultur, Hörbuchzeit, Dorothee Meyer-Kahrweg, 04.11.2017

»Die fünf Hörstücke… sind unterhaltsam, mit passender Musik unterlegt und gut besetzt… Vieles, was an Chandlers großen Romanen geschätzt wird – Präzision, Tempo, Härte, Sprache, Zitate, Ironie, Wehmut – ist bereits in diesen kleineren Arbeiten angelegt…. Die Hörspiele wecken Lust auf alle sieben Marlowe-Romane.«

Sächsische Zeitung, Rainer Kasselt, 14.12.2019

»Regie und Musik kommen in der Regel aus einem Guss – das macht Spaß… Die Stories bleiben mir in guter Erinnerung. Tolle Box mit gehobenen Radio-Schätzen.«

hoerspiele.de, Christoph Morgenroth, 27.12.2017

»Auf fünf CDs steckt Ermittlungsarbeit, die selbst die der „Tatort“-Kommissare glatt in den Schatten zu stellen vermag… Hut ab, insbesondere vor den Sprechern. Christian Brückner, Hans Peter Hallwachs, Günther Lampe und viele andere versetzen uns in einen Hörrausch sondergleichen…«

literaturmarkt.info, Susann Fleischer, 20.11.2017

»… unglaublich spannend und zudem unaufdringlich fesselnd… so kann sich ein jeder Krimi-Fan auf runde 270 Minuten feinster nostalgisch angehauchter Unterhaltung freuen, die nicht auf Aktion sondern durchdachte, manchmal subtil faszinierende Kriminalfälle aufgebaut ist… Ein Muss für jeden Krimi-Fan.«

buchundton.de, Ingo Möller, 20.01.2018

Raymond Chandler

Zur Autor:innen-Seite

Raymond Chandler, 1888 in Chicago geboren, war ein US-amerikanischer Schriftsteller. Er zog mit sieben nach England und war dort, nach einigen Jahren beim Marineministerium, als Journalist tätig. Mit 24 Jahren kehrte er in die USA zurück und arbeitete dort als Buchhalter, bis er sich ab 1932 dem Schreiben von Kriminalgeschichten und Drehbüchern widmete. Er ist vor allem für seine Kriminalromane bekannt, von denen etliche verfilmt wurden und für die er 1955 mit dem Edgar Allan Poe Award ausgezeichnet wurde. Seine Romane um den melancholischen, aber moralischen Privatdetektiv Philip Marlowe gehören zu den Klassikern der Kriminalliteratur. Er starb 1959 in Kalifornien.

Hans Peter Hallwachs

Zur Sprecher:innen-Seite

Hans-Peter-Hallwachs wurde 1938 in Jüterbog geboren und ist ein mit dem Adolf-Grimme-Preis ausgezeichneter Schauspieler und Hörbuchsprecher. Er hat in über 80 Fernsehfilmen und 20 Spielfimen mitgewirkt, unter anderem in zahlreichen Tatort-Folgen, »Der Alte« und »Mord mit Aussicht«. Er ist an diversen Hörproduktionen beteiligt, unter anderem an »Der Herr der Ringe«. Für den DAV lieh er bereits vielen Hörspielen seine Stimme.

59 MIN
FORMAT Hörspiel
GENRE Krimi
ISBN 978-3-7424-0296-7
VERÖFFENTLICHUNG 13.10.17
UVP 5,95 €

0:00
0:00
Bild des Hörspiel Cover