1

Rita Falk

Kaiserschmarrn­drama

Ungekürzte Lesung mit Christian Tramitz

20,00 €

Unverbindliche Preisempfehlung für die CD-Ausgabe

7 H 50 MIN
6 CDs
FORMAT Ungekürzte Lesung
GENRE Krimi, Unterhaltung
ISBN 978-3-7424-0452-7
VERÖFFENTLICHUNG 09.02.18
UVP 20,00 €

»Kaiserschmarrndrama« – der Regionalkrimi von Rita Falk als ungekürzte Lesung mit Christian Tramitz bei Der Audio Verlag

Franz Eberhofer hat’s nicht leicht. Immerhin hat er Familie und die baut gerade ein Haus. Und zwar zusammen mit seinem Bruder Leopold, was dem Dorfkommissar so gar nicht passt. Dass es in Niederkaltenkirchen außer Graffiti-Schmierereien und Viagra im Schreibtisch seines Spezls Simmerl nichts zu ermitteln gibt, macht die Sache nur noch schlimmer. Und sorgt außerdem dafür, dass Eberhofer von seiner Susi plötzlich auch noch den Wocheneinkauf aufgedrückt bekommt. Und das geht nun wirklich zu weit. Da kommt die Leiche gerade recht, die von einem dubiosen Spaziergänger im Niederkaltenkirchener Forst aufgefunden wird. Auch wenn der neue Mordfall natürlich ausgerechnet am Abend des Bayernspiels dazwischenkommt…

»Grausiger Mord im Niederkaltenkirchner Wald. Die Polizei tappt im Dunkeln«

Schon wieder ein Mord in der sonst so beschaulichen bayerischen Provinz. Das sorgt bei den Dorfbewohnern natürlich gehörig für Aufsehen. Dass das junge Mordopfer sein Geld auch noch mit Strip-Shows vor der Webcam verdient hat, ist da fast schon nebensächlich. Aber eben nur fast. Mit Scharfsinn, Witz und wie gewohnt mit einer beachtlichen Portion Gemütlichkeit, ermittelt Franz Eberhofer im »Kaiserschmarrndrama«. Dabei bietet das Hörbuch als ungekürzte Lesung seinen Fans nicht nur Krimi, sondern vor allem auch erstklassige Unterhaltung. Denn eins weiß auch Eberhofer mittlerweile: Familienstreits und Badsanierungen machen auch vor einem Kriminalfall nicht Halt.

Christian Tramitz liest das neue Hörbuch von Rita Falk

Neben Franz Eberhofers unkonventionellen Ermittlungsmethoden ist es vor allem der bayerische Charme, der Rita Falks Bestseller so unterhaltsam macht. Und welche Stimme könnte diesen Charme besser transportieren als die von Christian Tramitz? Nach zahlreichen anderen beliebten Hörbüchern wie »Grießnockerlaffäre«, »Leberkäsjunkie« und »Weißwurstconnection« leiht er Niederkaltenkirchen für dieses Hörbuch ein weiteres Mal seine Stimme und erweckt die Welt rund um Leberkässemmeln und Sauställe mit ansteckender Leichtigkeit zum Leben. Der Krimi »Kaiserschmarrndrama« ist bei DAV als ungekürzte Lesung auf 6 CDs erhältlich.

»… solange Christian Tramitz die Hörbücher liest, so lange ist auch Spass garantiert. Tramitz verkörpert jeden Charakter mit einer solchen Verve, dass es einen umhaut. Respekt!«

Schweizer Familie, Irène Weitz-Busch, 07.06.2018

»Das Hörbuch wird wieder von Christian Tramitz gelesen, der uns das Gefühl gibt, auch beim neunten Fall des Franz Eberhofer live und direkt dabei zu sein. Die… Lesung… lässt die Zeit wie im Flug vergehen, richtig tolles Krimi-Vergnügen…«

magaScene Hannover, Reinhard Stroetmann, 01.05.2018

»Der 9. Provinzkrimi von Rita Falk ist mindestens genauso gut wie seine Vorgänger, wenn nicht sogar besser… Hat man dazu noch zumindest einen der Verfilmungen gesehen, hat man die Rollen stets vor Augen. Dafür sorgt auch ein gut gelaunter Christian Tramitz.«

musicalcocktail - die erste musicalzeitschrift österreichs, Wolfgang Springer, 19.06.2018

»Den Büchern den Rang abgelaufen haben die stets zeitgleich erscheinenden Hörbücher. Deren Erfolg hat einen Namen: Christian Tramitz… Ob die Tiraden der Oma oder die Flüche Eberhofers, wenn Tramitz diese vorträgt, werden aus Schimpfwörtern Liebkosungen.«

literaturmarkt.info, Christoph Mahnel, 26.03.2018

»Auch im Kaiserschmarrndrama kann man sich wegschmeißen, wenn Franz Eberhofer während seiner Ermittlungen seine im Dienst neu erlernte Empathie anwendet… Jedesmal ein kleiner „Hörlaub“ und das fette, pralle Leben satt.«

feinerbuchstoff.wordpress.com, Sandra Schill, 26.02.2018

»Christian Tramitz liest einmal mehr, und er macht das ober-mordsgaudi-prächtig… Der Eberhofer Franz in seinem neunten Einsatz: klasse Plot, kauzige Figuren, viel Situationskomik – die bayrische Krimi-Reihe hält ihr hohes Unterhaltungsniveau mit Leichtigkeit aufrecht – Hörtipp für Lokalkriminalisten!«

hoerspatz.de, Stephanie Pelzer-Bartosch, 14.04.2018

Rita Falk

Zur Autor:innen-Seite

Rita Falk wurde 1964 in Oberammergau geboren, lebt in Bayern, ist Mutter von drei erwachsenen Kindern und hat in weiser Voraussicht damals einen Polizeibeamten geheiratet. Mit ihren Provinzkrimis um den Dorfpolizisten Franz Eberhofer und ihren Romanen »Hannes« und »Funkenflieger« hat sie sich in die Herzen ihrer Leserinnen und Leser geschrieben – weit über die Grenzen Bayerns hinaus.

Christian Tramitz

Zur Sprecher:innen-Seite

Christian Tramitz, geboren in München, spielte mit Bully Herbig in der preisgekrönten »Bullyparade« und erreichte mit seiner Rolle des Rangers in »Der Schuh des Manitu« Kultstatus. Er ist regelmäßig im Fernsehen zu sehen, beispielsweise in der beliebten ARD-Krimiserie »Hubert & Staller«. Christian Tramitz liest für DAV und eine riesige Fangemeinde alle Teile der Hörbuch-Reihe um Franz Eberhofer ein.

Neuigkeiten

14. Januar 2019

»Kaiserschmarrndrama« auf Shortlist für »WDR Publikumspreis – Mein Hörbuch 2018«

Die ungekürzte Lesung mit Christian Tramitz zu Rita Falks »Kaiserschmarrndrama« steht jetzt auf der Shortlist (Top 10) des »WDR Publikumspreis – Mein Hörbuch 2018«. Zunächst kann das Publikum bis zum 13. Januar 2019 online Vorschläge einreichen. Die meistgenannten Hörbuch-Neuerscheinungen des Jahres 2018 bilden eine Top-Ten-Liste, die ab dem 14. Januar erneut in eine vierwöchige Abstimmung ...


7 H 50 MIN
6 CDs
FORMAT Ungekürzte Lesung
GENRE Krimi, Unterhaltung
ISBN 978-3-7424-0452-7
VERÖFFENTLICHUNG 09.02.18
UVP 20,00 €

Das könnte Sie auch interessieren

Grießnockerlaffäre


mp3-CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Christian Tramitz

Schweinskopf al dente


mp3-CD • Download

Gekürzte Lesung mit Christian Tramitz

Zwetschgen­datschi­komplott


CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Christian Tramitz
0:00
0:00
Bild des Hörspiel Cover