Heimkehr

Heimkehr

Ungekürzte Fassung mit Bernd Reheuser

Bestellen Sie bei Ihrem Webshop:

Inhalt

Wolfgang Büscher macht einen Kindheitstraum wahr und zieht in den Wald. In einer Jagdhütte an der hessisch-westfälischen Grenze schlägt er sein Feldbett auf und erlebt Frühjahr, Sommer, Herbst. Er richtet sich auf eine lange Zeit ein, auf Holzhacken und Feuermachen, auf stille Tage und eine unbekannte Schwärze der Nächte. Das Jahr wird ungeahnt dramatisch: Sturm, Hitze und Käferplage bringen den halben Wald um. Und noch etwas ändert alles. Seine Mutter stirbt, das Haus, in dem er aufwuchs, ist nun leer, aber voller Erinnerungen. Eine Heimkehr, existentieller als erwartet.

Autor

Wolfgang Büscher

Wolfgang Büscher, geboren 1951 bei Kassel, ist Schriftsteller und Journalist. Seine Reiseerfahrungen, schrieb Der Spiegel, »gehören zum Besten, was in den letzten Jahren in deutscher Sprache erschienen ist«. Zuletzt erschienen seine Bücher »Hartland« (2011) und »Ein Frühling in Jerusalem« (2014). Für sein Werk wurde er vielfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem Kurt-Tucholsky-Preis, dem Johann-Gottfried-Seume-Literaturpreis und dem Ludwig-Börne-Preis.

Sprecher

Bernd Reheuser

Bernd Reheuser, geboren 1959 in Bonn, ist Schauspieler und Rundfunk- sowie Hörbuchsprecher. Er war lange Chefsprecher des WDR und spielte an den Bühnen in Köln und Münster. Bekanntheit erlangte er durch seine Rollen in zahlreichen Fernsehfilmen und -serien, wie z. B. »Tatort«, »Contergan« oder »Alles was zählt«.

5 h 28 min

4 CDs

  • Genre:

    Sachbücher

  • Format:

    Lesung

  • Fassung:

    ungekürzt

  • Veröffentlichung:

    21.08.2020

  • ISBN:

    978-3-7424-1699-5

  • UVP:

    EUR 22,00

Pressematerial

Hinweis: Mit dem Download verpflichte ich mich zur Einhaltung der AGB des Anbieters.