1

Stephan Thome

Fliehkräfte

Gekürzte Lesung mit Burghart Klaußner

29,99 €

Unverbindliche Preisempfehlung für die CD-Ausgabe

13 H 10 MIN
10 CDs
FORMAT Gekürzte Lesung
GENRE Literatur
ISBN 978-3-86231-247-4
VERÖFFENTLICHUNG 01.11.12
UVP 29,99 €

Hartmut Hainbach müsste glücklich sein: Als Professor für Philosophie ist er hoch geschätzt, seine Frau Maria liebt ihn nach 20 Jahren immer noch. Und doch fühlt sich sein Leben schal und einsam an. Maria sieht er nur noch an den Wochenenden, die gemeinsame Tochter ist auf Distanz gegangen und auch die akademische Welt hat ihren Reiz verloren. Als ihm überraschend ein neuer Job angeboten wird, muss er sich Fragen stellen, die er jahrelang verdrängt hat. Er begibt sich auf eine Reise, die ihn bis nach Lissabon führt und zugleich in die Vergangenheit, ganz nah an die Abgründe seines Lebens und hin zu einer anderen, ehrlicheren Form der Liebe. Ein poetischer, tiefgehender Roman – einfühlsam gelesen von Burghart Klaußner. Auf der Shortlist des Deutschen Buchpreises 2012. »Für Niederlagen hat Stephan Thome, das zeigt sich nach dem beeindruckenden Erstling „Grenzgang“ hier aufs Neue, ein besonderes Faible. Das Scheitern, ob real oder nur gefühlt, ist sein literarischer Stoff.« FAZ »Der Jungstar unter den Suhrkampianern, der mit seinem geradezu altmeisterlichen Debüt „Grenzgang“ aufhorchen ließ, hat (…) wiederum ein auf wohltuende Weise sorgfältig durchkomponiertes Sittengemälde vom Scheitern und Neubeginn im sogenannten Justemilieu vorgelegt.« DIE WELT »Ein tristes, lähmendes Gedankengebäude ist es, das Stephan Thomes Hauptfigur gefangen hält – doch gerade diese Welt, die sich in seinem Kopf befindet, ist es, die diesen Hainbach so real scheinen lässt. Dieser zögerliche Mann wirkt nicht wie ein Romankonstrukt, er wirkt wie ein echter Mensch.« SPIEGEL ONLINE

»Burghart Klaußner ist ein Meister seines Fachs… Gekonnt arbeitet er in seiner Lesung die feinen Ziselierungen der Selbstreflexion des Protagonisten und seine feine Beobachtung der gesellschaftlichen Veränderungen über die Jahre heraus.«

ekz Bibliotheksservice

Burghart Klaußner

Zur Sprecher:innen-Seite

Burghart Klaußner ist ein beliebter Film- und Theaterschauspieler, ausgezeichnet u .a. mit dem Deutschen Filmpreis und dem Deutschen Hörbuchpreis. Er war in preisgekrönten Filmen wie »Das weiße Band« und »Der Staat gegen Fritz Bauer« zu sehen. Für DAV hat er u.a. »Das Verschwinden des Josef Mengele« von Olivier Guez eingelesen.

13 H 10 MIN
10 CDs
FORMAT Gekürzte Lesung
GENRE Literatur
ISBN 978-3-86231-247-4
VERÖFFENTLICHUNG 01.11.12
UVP 29,99 €

Das könnte Sie auch interessieren

Gegenspiel


CD • Download

Gekürzte Lesung mit Claudia Michelsen

Zusammenkunft


CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Benita Sarah Bailey

Schöne neue Welt


CD • Download

Hörspiel mit Gerd Wameling

Krieg und Frieden – Buch 2


Download

Ungekürzte Lesung mit Ulrich Noethen

Der Zauberer


mp3-CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Hanns Zischler
0:00
0:00
Bild des Hörspiel Cover