1

E. T. A. Hoffmann

Die großen Werke

Gekürzte Lesung mit Gerd Wameling, Peter Matić, Hans Paetsch

30,00 €

Unverbindliche Preisempfehlung für die CD-Ausgabe

28 H 53 MIN
4 mp3-CDs
FORMAT Gekürzte Lesung
GENRE Klassiker, Literatur
ISBN 978-3-7424-2308-5
VERÖFFENTLICHUNG 16.02.22
UVP 30,00 €

Ob düstere Schauergeschichten, Kunstmärchen oder spannende Kriminalnovellen – wie kaum ein anderer beherrschte E. T. A. Hoffmann alle Spielarten der romantischen Literatur. Diese Ausgabe versammelt seine bekanntesten Werke wie »Die Elixiere des Teufels«, »Der Sandmann«, »Nussknacker und Mausekönig« und »Die Bergwerke zu Falun« u.v.a.

Interpretiert werden die Hoffmannschen Stücke von den beliebtesten deutschen Hörbuchsprechern. So lesen u.a. Gerd Wameling, Peter Matić, Hans Paetsch und Christian Brückner die Werke des berühmten Romantikers ein und finden für das Abgründig-Dämonische der literarischen Vorlage genau den richtigen Ton.

Inhalt:

  • Die Elixiere des Teufels
  • Der Sandmann
  • Der goldene Topf
  • Das Majorat
  • Nussknacker und Mausekönig
  • Die Bergwerke zu Falun
  • Das Fräulein von Scuderi
  • Ritter Gluck
  • Rat Krespel

»Hoffmann gelingt es, das Abgründig-Dämonische darzustellen. Darin besteht das Moderne seiner Epik.«

Marcel Reich-Ranicki

E. T. A. Hoffmann

Zur Autor:innen-Seite

E. T. A . Hoffmann wurde 1776 in Königsberg geboren. Er war studierter Jurist, lebte in Posen, Płock, Warschau und ab etwa 1805 in Berlin, wo er seiner Begabung als Musiker, Zeichner und Schriftsteller erstmals ausschließlich nachgehen konnte. Sein bekanntestes Werk ist der Roman »Die Elixiere des Teufels« von 1816. E. T. A Hoffmann starb 1822 in Berlin.

Gerd Wameling

Zur Sprecher:innen-Seite

Gerd Wameling begann seine Theaterkarriere 1974 unter Peter Stein an der Berliner Schaubühne. Er spielt in diversen Fernseh- und Kinoproduktionen mit und zählt zu den beliebtesten deutschen Hörbuchsprechern – u. a. las er alle Krimis von Jean-Luc Bannalec ein. Viele seiner Lesungen stehen auf der hr2-Hörbuchbestenliste, außerdem wurde er mit dem Grimme-Preis geehrt.

Peter Matić

Zur Sprecher:innen-Seite

Peter Matić, geboren 1937 in Wien, hatte Theaterengagements in Basel, München und Berlin. Von 1994 bis 2019 spielte er am Wiener Burgtheater. Seine Lesung von Prousts »Auf der Suche nach der verlorenen Zeit« wurde als Hörbuch des Jahres 2010 sowie mit dem Preis der deutschen Schallplattenkritik 2011 ausgezeichnet. Peter Matić starb im Juni 2019 in Wien.

Hans Paetsch

Zur Sprecher:innen-Seite

Hans Paetsch, geboren 1909, war einer der bekanntesten deutschen Hörspiel- und Synchronsprecher. In den 1960ern entdeckte er nach erfolgreichen Jahren als Schauspieler und Regisseur seine Liebe zum Hörspiel. Zahllose Produktionen machten ihn schnell zum »Märchenonkel der Nation«. Noch 1998 war er als Erzähler bei »Lola rennt« zu hören. Hans Paetsch starb 2002.

28 H 53 MIN
4 mp3-CDs
FORMAT Gekürzte Lesung
GENRE Klassiker, Literatur
ISBN 978-3-7424-2308-5
VERÖFFENTLICHUNG 16.02.22
UVP 30,00 €

Das könnte Sie auch interessieren

Das Majorat


mp3-CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Hans Paetsch

Der goldene Topf


mp3-CD • Download

Gekürzte Lesung mit Gerhart Lippert

Der Sandmann


mp3-CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Gerd Wameling

Das Fräulein von Scuderi


mp3-CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Christian Brückner
0:00
0:00
Bild des Hörspiel Cover