1

Volker Weidermann

Brennendes Licht. Anna Seghers in Mexiko

Ungekürzte Lesung mit Burghart Klaußner

20,00 €

Unverbindliche Preisempfehlung für die CD-Ausgabe

4 H 36 MIN
4 CDs
FORMAT Ungekürzte Lesung
GENRE Literatur
ISBN 978-3-7424-1685-8
VERÖFFENTLICHUNG 18.09.20
UVP 20,00 €

Der Audio Verlag vertont Volker Weidermanns »Brennendes Licht – Anna Seghers in Mexiko«

Der SPIEGEL-Bestsellerautor Volker Wiedermann erzählt in »Brennendes Licht – Anna Seghers in Mexiko« die Geschichte einer Frau, die in den Wirren des Zweiten Weltkriegs um ihr Leben bangt. Die verfolgte Anna Seghers muss 1941 mit ihrem Mann Johann Lorenz und ihrer Tochter Ruth Europa verlassen. Zusammen gehen sie in Mexiko ins Exil. Dort schreibt sie Romane und erlebt den Erfolg ihres Werks »Das siebte Kreuz«. Volker Weidermann erzählt über die Jahre, die Anna Seghers besonders geprägt haben. Sein gewohnt kunstvoll geschriebenes Werk vertont Burghart Klaußner als ungekürzte Lesung im DAV.

»Anna Seghers wollte nicht nach Mexiko. Es war doch alles beinahe gut. New York vor Augen, den Buch-Vertrag unterschrieben … «

Und trotzdem: In Mexiko stellt die Schriftstellerin die Weichen für ihr späteres Leben. Mit ihrer Veröffentlichung von »Das siebte Kreuz« gelingt ihr in den USA über Nacht der große Durchbruch. Sie trifft auf berühmte Persönlichkeiten, wie die Malerin Frida Kahlo oder Chiles ehemaligen Senator Pablo Neruda. Seghers trifft ebenso auf Gleichgesinnte wie deutsche Exilkommunisten. Egal, wie schillernd die Welt in Mexiko auch ist – die Sorge um die Zuhausegebliebenen und ihre Sehnsucht nach Europa bleiben.

Burghart Klaußner nimmt »Brennendes Licht – Anna Seghers in Mexiko« als Hörbuch für den DAV auf

Der u.a. mit dem Deutschen Filmpreis und dem Deutschen Hörbuchpreis gekürte Burghart Klaußner haucht diesem Werk in seiner ungekürzten Lesung Leben ein. Er verlieh bereits mehreren Hörbüchern des DAV seine einzigartige Stimme. Zuletzt vertonte er »Das Verschwinden des Josef Mengele« von Olivier Guez. Die ungekürzte Lesung über das bewegende Leben der berühmten Schriftstellerin im mexikanischen Exil umfasst 4 CDs.

»Alles Schwärmerische der Sprache betont Klaußner gerade nicht, sondern reduziert… den Text auf das Wesentliche, nämlich das, was er erzählt… ein großes Glück für Autor und Leser.«

FAZ, Hannah Bethke, 23.11.2020

»Weit mehr als eine Biographie ist hier gelungen. Ein Geschichtsbuch, das zugleich scharfsichtig ist und literarisch feinsinnig… Mit wachem Gespür für Dramaturgie wechselt er [Burghart Klaußner] Tempo und Tonlagen, von Szene zu Szene, von Satz zu Satz. Und er schafft immer wieder Momente, bei denen einem der Atem stockt.«

WDR 3 Mosaik, Oliver Cech, 01.10.2020

»…die prägenden südamerikanischen Jahre der späteren Präsidentin des Schriftstellerverbandes der DDR. Burghart Klaußner liest. Besser geht es kaum.«

RND, Wochenendmagazin "Sonntag", Kristian Teetz, 05.12.2020

»… Volker Weidermann, der sich in seinen Büchern schon häufiger mit verfolgten Schriftsteller*innen beschäftigt hat, erzählt… über Anna Seghers‘ Jahre in Mexiko, die besonders prägend für sie waren… Eingelesen hat diese Mischung aus Biografie und Geschichtsbuch der renommierte Schauspieler Burkhart Klaußner.«

goethe.de (Goethe-Institut), Marit Borcherding, 01.04.2021

Volker Weidermann

Zur Autor:innen-Seite

Volker Weidermann, geboren 1969 in Darmstadt, ist einer der renommiertesten Literaturkritiker Deutschlands. Er ist Literaturredakteur beim SPIEGEL und moderierte von 2015 bis 2019 das »Literarische Quartett« im ZDF. Seine Bücher »Ostende«, Träumer« und »Das Duell« standen wochenlang auf der SPIEGEL-Bestsellerliste.

Burghart Klaußner

Zur Sprecher:innen-Seite

Burghart Klaußner ist ein beliebter Film- und Theaterschauspieler, ausgezeichnet u .a. mit dem Deutschen Filmpreis und dem Deutschen Hörbuchpreis. Er war in preisgekrönten Filmen wie »Das weiße Band« und »Der Staat gegen Fritz Bauer« zu sehen. Für DAV hat er u.a. »Das Verschwinden des Josef Mengele« von Olivier Guez eingelesen.

4 H 36 MIN
4 CDs
FORMAT Ungekürzte Lesung
GENRE Literatur
ISBN 978-3-7424-1685-8
VERÖFFENTLICHUNG 18.09.20
UVP 20,00 €

Das könnte Sie auch interessieren

0:00
0:00
Bild des Hörspiel Cover