1

12,99 €

Unverbindliche Preisempfehlung für die CD-Ausgabe

1 H 19 MIN
1 CD
FORMAT Hörspiel
GENRE Literatur
ISBN 978-3-86231-996-1
VERÖFFENTLICHUNG 13.01.17
UVP 12,99 €

Bov Bjergs Überraschungsbestseller »Auerhaus« erscheint als Hörspiel bei Der Audio Verlag, produziert von rbb

Dieser warmherzige WG-Roman über die Jugend und das Erwachsenwerden ist voller guter Laune, Wildheit und Klugheit. Fünf Freunde versuchen, einen sechsten durch das gemeinsame WG-Leben zu retten. Frieder hat versucht sich umzubringen, nun wollen Höppner und die anderen ihm im »Auerhaus« Halt geben. Sie reden um Frieders Leben. Bei DAV erscheint das Hörspiel zum Bestseller – mitreißend, berührend und meisterhaft vertont!

Eine Reise zurück in die aufregende und verrückte Zeit der 80er!

Sechs Freunde in der westdeutschen Provinz der 80er Jahre geben sich das Versprechen, ihr Leben nicht in Ordnern mit der Aufschrift Birth – School – Work – Death abzuheften. Sie wollen kein ferngesteuertes Abiturientenleben, wie es all die Mitschüler führen, ohne über sich, die Welt und deren Sinn nachzudenken. Die Freunde um den lispelnden Höppner sind anders: kleptomanisch, rebellisch, nachdenklich. Als Frieder versucht sich umzubringen, gründen sie eine WG im »Auerhaus«, um für ihn da zu sein. Partys, Musik und Gespräche stehen auf der Tagesordnung, doch schon bald kommen die sechs Freunde mit dem Gesetz in Konflikt und die Bundeswehr will Höppner einziehen… Eine einfühlsame Geschichte über Freundschaft und Liebe, die zeigt, dass das Leben in einer Gemeinschaft von dem Charakter des Einzelnen bestimmt wird.

Der Coming-of-Age-Bestseller als hochwertige Hörspielproduktion des rbb erscheint bei DAV – prominent besetzt mit Christoph Letkowski und Anton Weil

Über der Herrndorf’schen Atmosphäre klingt der Hit »Our House« von Madness immer wieder an. Die raffinierte Hörspiel-Adaption mit Christoph Letkowski, Anton Weil, Lisa Hrdina u.v.a. aus zahlreichen Hörbüchern bekannten Sprechern, steigert die Kraft, den Sound und den lakonischen Ton Bov Bjergs noch und klingt lange nach. Wie durch einen Sog fühlt sich der Hörer involviert und versetzt in alte Zeiten, die rückblickend oft als die besten Jahre des Lebens bezeichnet werden. »Auerhaus» von Bov Bjerg erscheint als Hörspiel mit Christoph Letkowski, Anton Weil, Lisa Hrdina u.v.a., produziert von rbb, bei Der Audio Verlag auf 1 CD.

»In diesem Spiel geht es um den Augenblick, in dem das Leben kippt, in dem zum letzten Mal alles möglich, neu, unschuldig erscheint… Das Hörspiel spielt selbstverständlich mit „Our House“ von Madness, deutet die Dorfwelt akustisch an…«

Süddeutsche Zeitung, Jens Bisky, 25.02.2017

»Diese Geschichte… hat Beate Andres fast schmerzhaft schön inszeniert.«

epd Medien, Renate Stinn, 06.01.2017

»Der gefeierte, tragikomische Entwicklungsroman als Hörspiel mit jungen TV-Stars. Gelungen ist die Rhythmisierung des Stoffs…«

HÖRZU, Annette Waldmann, 26.05.2017

»… eine klug verdichtete Version des einstigen Bestsellers, mit dem Bjerg (alias Rolf Böttcher) die Literatur-Hitparaden überrascht hat… Der Sound der 80er Jahren des vergangenen Jahrhunderts wird lebendig und gleichzeitig ein unwiederbringliches Stück Jugend evoziert.«

Kölner Stadt-Anzeiger, Marianne Kolarik, 05.05.2017

»Die Hörspielversion dieses Bestsellers mit Christoph Letkowski, Anton Weil, Lisa Hrdina u.a. transportiert die wunderbare Stimmung zwischen Euphorie, Warmherzigkeit und Melancholie sehr direkt. Unterlegt mit „Our House“, dem Song dieser WG, geht diese Geschichte um Glück, Leben und Tod unmittelbar ins Herz.«

literaturkurier (und faz.net), Jörn Pinnow, 16.02.2017

»… am Ende ist ihre Zeit im Auerhaus genauso kurzweilig, genauso unweigerlich vergänglich, wie die Jugend selbst. Darin liegt auch die Melancholie dieser wunderbaren Geschichte, durch die einen der Schauspieler Christopher Letkowski als Höppner und Ich-Erzähler wunderbar trägt. Eine berührende Hörspieladaption des Bestsellers.«

radio bremen, Tobias Nagorny, 21.03.2017

»Ich war begeistert von der Produktion dieses Hörspiels, immer wieder das Lied von Madness eingespielt, Soundeffekte wie das Fällen eines Baumes, das Prasseln des Regens oder einfach nur der Stille der Nacht… Ein sehr interessantes und grandios produziertes Hörspiel mit faszinierenden Stimmen und tollen Charakteren.«

welobo.com, Daniel Allertseder, 19.03.2017

»Wir sollten alle im Auerhaus wohnen.«

David Wagner

Christoph Letkowski

Zur Sprecher:innen-Seite

Lisa Hrdina

Zur Sprecher:innen-Seite

Lisa Hrdina, geboren 1989, war während ihres Schauspielstudiums an der UdK Berlin bereits an verschiedenen Theatern in Berlin und Potsdam tätig. Seit 2014 ist sie Ensemblemitglied am Deutschen Theater Berlin. 2019 wurde sie für ihre schauspielerischen Leistungen bei den Nibelungenfestspielen in Worms ausgezeichnet und bekam den Mario-Adorf-Preis verliehen.

1 H 19 MIN
1 CD
FORMAT Hörspiel
GENRE Literatur
ISBN 978-3-86231-996-1
VERÖFFENTLICHUNG 13.01.17
UVP 12,99 €

Das könnte Sie auch interessieren

Gretas Erbe – Die Winzerin-Reihe 1


mp3-CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Cathlen Gawlich

Leben des Quintus Fixlein


mp3-CD • Download

Gekürzte Lesung mit Peter Lieck

Don Quijote


mp3-CD • Download

Gekürzte Lesung mit Thomas Holtzmann

Eduards Traum


mp3-CD • Download

Gekürzte Lesung mit Hans Paetsch

Die Ursache. Eine Andeutung


mp3-CD

Ungekürzte Lesung mit Ulrich Matthes
0:00
0:00
Bild des Hörspiel Cover