1

Pierre Lemaitre

Spiegel unseres Schmerzes

Ungekürzte Lesung mit Torben Kessler

24,00 €

Unverbindliche Preisempfehlung für die CD-Ausgabe

13 H 45 MIN
2 mp3-CDs
FORMAT Ungekürzte Lesung
GENRE Literatur
ISBN 978-3-7424-1752-7
VERÖFFENTLICHUNG 23.10.20
UVP 24,00 €
ÜBERSETZUNG Tobias Scheffel

Pierre Lemaitres »Spiegel unseres Schmerzes« von Pierre Lemaitre als Hörbuch bei DAV, ungekürzt gelesen von Torben Kessler

Nach »Wir sehen uns dort oben« und »Die Farben des Feuers« hat Bestsellerautor Pierre Lemaitre mit »Spiegel unseres Schmerzes« seine Romantrilogie zum fulminanten Abschluss gebracht. Der Prix-Goncourt-Preisträger beweist einmal mehr, welch herausragender Autor er ist und offenbart mit diesem Roman ein beeindruckendes Panorama jener Zeit. Im Jahr 1940 scheint in Paris die Welt still zu stehen. Denn nachdem  Frankreich und Großbritannien dem Deutschen Reich 1939 den Krieg erklärt haben, scheint nichts weiter zu passieren. Niemand glaubt noch an den Krieg, weder die Soldaten in ihren Bunkern noch die Pariser, die in den Cafés der Hauptstadt ihre Zeit verbringen.  Auch Louise Belmont, Lehrerin an einer Pariser Schule und Aushilfskellnerin im Restaurant von Monsieur Jules, ahnt noch nicht, dass die Ruhe trügerisch ist und schon bald nichts mehr so sein wird, wie es einmal war. Denn die deutsche Wehrmacht steht schon vor den Toren von Paris. Der Audio Verlag vertont den Pierre Lemaitres emotionales Werk als ungekürzte Lesung mit Torben Kessler.

»Alle, die mal gedacht hatten, der Krieg würde bald losgehen, waren der Sache schon lange überdrüssig geworden.«

Es ist das Ende von Plaudereien und Spekulationen über die Zukunft. Denn diese ist nun auch in Paris angekommen – in Form von Soldaten in dunkelgrünen Uniformen und Reichsadler auf der Brust. Die deutsche Wehrmacht hat die Maginotlinie durchbrochen und steuert auf Paris zu, die Stadt wird wie aus einer Trance gerissen und Panik breitet sich wie ein Lauffeuer aus. Während der Einmarsch der Deutschen das Leben der Pariser auf den Kopf stellt, muss auch der junge Soldat Gabriel mit den Konsequenzen einer überraschenden Beförderung kämpfen. Und auch Louises Leben gerät völlig durcheinander, denn sie wird mit einer Enthüllung konfrontiert, mit der sie niemals gerechnet hatte.

Torben Kessler vertont das Hörbuch zu »Spiegel unseres Schmerzes« als ungekürzte Lesung

Der studierte Schauspieler, Sänger und Tänzer Torben Kessler verleiht Pierre Lemaitres Werk seine Stimme. Der erfolgreiche Schauspieler ist u.a. aus Fernsehserien wie »Tatort«, »SOKO Leipzig« und »Polizeiruf 110« bekannt. Neben der Schauspielerei ist er als Sprecher tätig und haucht mit seiner Stimme zahlreichen Hörbüchern Leben ein. Für DAV hat er u.a. »Die Farben des Feuers« und »Drei Tagen und ein Leben« von Pierre Lemaitre gelesen. Das Hörbuch zu »Spiegel unseres Schmerzes« umfasst 2 mp3-CDs und ist als ungekürzte Lesung erhältlich.

Pierre Lemaitre

Zur Autor:innen-Seite

Pierre Lemaitre, 1951 in Paris geboren, ist Autor mehrerer preisgekrönter Romane und Kriminalromane. Sein 2014 erschienenes Buch, »Wir sehen uns dort oben«, wurde mit dem wichtigsten französischen Literaturpreis, dem Prix Goncourt, ausgezeichnet. Nach »Die Farben des Feuers« hat er mit dem Abschluss der Trilogie erneut ein beeindruckendes und hochgelobtes Zeitpanorama erschaffen.

Torben Kessler

Zur Sprecher:innen-Seite

Torben Kessler, geboren 1975, gehört nach Stationen in Frankfurt und Düsseldorf aktuell zum Ensemble des Schauspiels Hannover. Rollen in »Polizeiruf 110« und »Der Baader Meinhof Komplex« machten ihn einem größeren Publikum bekannt. Für DAV hat er u. a. »Jeder von uns bewohnt die Welt auf seine Weise« von Jean-Paul Dubois und »Der große Sommer« von Ewald Arenz eingelesen.

13 H 45 MIN
2 mp3-CDs
FORMAT Ungekürzte Lesung
GENRE Literatur
ISBN 978-3-7424-1752-7
VERÖFFENTLICHUNG 23.10.20
UVP 24,00 €
ÜBERSETZUNG Tobias Scheffel

Das könnte Sie auch interessieren

Wir sehen uns dort oben


mp3-CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Markus Hoffmann

Drei Tage und ein Leben


CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Torben Kessler

Die Farben des Feuers


mp3-CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Torben Kessler

Dshamilja


mp3-CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Ulrich Matthes

Der scharlachrote Buchstabe


mp3-CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Rolf Boysen
0:00
0:00
Bild des Hörspiel Cover