Mädchen, Frau etc.

Mädchen, Frau etc.

Ungekürzte Fassung mit Constanze Becker

Bestellen Sie bei Ihrem Webshop:

Inhalt

»Ein beeindruckender, leidenschaftlicher Roman über das Leben schwarzer britischer Familien, ihre Kämpfe, Schmerzen, ihr Lachen, ihre Sehnsüchte und Lieben.« Jury des Booker-Prize

»Mädchen, Frau etc.« von Bernardine Evaristo in ungekürzter Lesung mit Constanze Becker bei DAV

In Bernardine Evaristos Roman »Mädchen, Frau etc.« werden die Geschichten 12 verschiedener Frauen erzählt, deren Lebenswege sich auf unterschiedlichste Weise kreuzen. Da sind zum Beispiel Amma, eine junge Dramatikerin, deren Werke häufig ihre eigene Identität als schwarze, lesbische Frau thematisieren; Shirley, Ammas gute Freundin, deren Arbeit als Lehrerin an Londoner „Problemschulen“ sie völlig ausgelaugt hat; Carole, eine ehemalige Schülerin von Shirley, aus der eine erfolgreiche Investmentbankerin geworden ist, sowie deren Mutter Bummi, die einst vor der großen Armut in ihrem Heimatland Nigeria floh. Bei allem, was diese Figuren voneinander unterscheidet, gibt es doch etwas, das sie miteinander verbindet …

Evaristos preisgekrönter Roman endlich als Hörbuch bei DAV

Mit ihrem Roman »Mädchen, Frau etc.« stellt Evaristo unter Beweis, dass sie es versteht es,...

»Ein beeindruckender, leidenschaftlicher Roman über das Leben schwarzer britischer Familien, ihre Kämpfe, Schmerzen, ihr Lachen, ihre Sehnsüchte und Lieben.« Jury des Booker-Prize

»Mädchen, Frau etc.« von Bernardine Evaristo in ungekürzter Lesung mit Constanze Becker bei DAV

In Bernardine Evaristos Roman »Mädchen, Frau etc.« werden die Geschichten 12 verschiedener Frauen erzählt, deren Lebenswege sich auf unterschiedlichste Weise kreuzen. Da sind zum Beispiel Amma, eine junge Dramatikerin, deren Werke häufig ihre eigene Identität als schwarze, lesbische Frau thematisieren; Shirley, Ammas gute Freundin, deren Arbeit als Lehrerin an Londoner „Problemschulen“ sie völlig ausgelaugt hat; Carole, eine ehemalige Schülerin von Shirley, aus der eine erfolgreiche Investmentbankerin geworden ist, sowie deren Mutter Bummi, die einst vor der großen Armut in ihrem Heimatland Nigeria floh. Bei allem, was diese Figuren voneinander unterscheidet, gibt es doch etwas, das sie miteinander verbindet …

Evaristos preisgekrönter Roman endlich als Hörbuch bei DAV

Mit ihrem Roman »Mädchen, Frau etc.« stellt Evaristo unter Beweis, dass sie es versteht es, auf humorvolle Weise berührende Geschichten zu erzählen und dabei gleichzeitig wichtige Themen wie Rassismus, Feminismus und Identität zu untersuchen. Bei DAV ist der Erfolgsroman nun als Hörbuch erhältlich.

Der Nr.-1-Bestseller aus Großbritannien mit preisgekrönter Besetzung

Für ihren Roman »Mädchen, Frau etc.« wurde Bernardine Evaristo mit dem renommierten Booker Prize ausgezeichnet. In ihren Werken setzt sich die britisch-nigerianische Autorin mit Themen wie Rassismus, Feminismus und Identität auseinander. Ihr Roman avancierte schnell zum weltweiten Bestseller. Bei Der Audio Verlag erscheint der preisgekrönte Titel als Hörbuch auf 2 mp3-CDs in einer ungekürzten Lesung mit Constanze Becker, die bereits James Baldwins »Beale Street Blues« sowie viele weitere Hörbücher für DAV eingelesen hat. Constanze Becker ist seit 2017 festes Mitglied des Berliner Ensembles und erhielt u.a. den Deutschen Theaterpreis Der Faust.

Weiterlesen
Autor

Bernardine Evaristo

Bernardine Evaristo ist Professorin für Kreatives Schreiben an der Brunel University in London. Für ihren Roman Mädchen, Frau etc. wurde sie als erste schwarze Schriftstellerin 2019 mit dem Booker-Preis ausgezeichnet. Die britisch-nigerianische Autorin setzt sich mit den Themen Identität, Feminismus und Rassismus auseinander. Sie gründete u.a. die erste Theatergruppe für schwarze Frauen in Großbritannien.

Sprecher

Constanze Becker

1978 in Lübeck geboren, war lange Ensemblemitglied am Schauspiel Frankfurt, seit 2017 ist sie Teil des Berliner Ensembles. Sie wurde mit zahlreichen Preisen geehrt, u. a. wurde sie von Theater heute zur »Schauspielerin des Jahres« gewählt und erhielt den Deutschen Theaterpreis Der Faust. Mit ihrer Lesung von James Baldwins »Beale Street Blues« begeisterte sie die Hörer.

14 h 38 min

2 MP3-CDs

  • Genre:

    Literatur

  • Format:

    Lesung

  • Fassung:

    ungekürzt

  • Veröffentlichung:

    22.01.2021

  • Übersetzer:

    Tanja Handels

  • ISBN:

    978-3-7424-1863-0

  • UVP:

    EUR 25,00

Pressematerial

Hinweis: Mit dem Download verpflichte ich mich zur Einhaltung der AGB des Anbieters.