1

Jochen Till

Luzifer junior – Teil 5: Ein höllischer Tausch

Gekürzte Lesung mit Christoph Maria Herbst

12,99 €

Unverbindliche Preisempfehlung für die CD-Ausgabe

2 H 40 MIN
2 CDs
FORMAT Gekürzte Lesung
GENRE Kinder
ISBN 978-3-7424-0955-3
VERÖFFENTLICHUNG 31.01.19
UVP 12,99 €
ALTER Ab 10 Jahren

»Luzifer junior – Teil 5: Ein höllischer Tausch« von Jochen Till

Gerade erst haben der junge Teufelssohn Luzifer Junior und seine beste Freundin Lilly erfahren, dass sie Zwillinge sind. Luzifer senior hofft nun inständig, dass seine Tochter stärkere diabolische Charakterzüge an den Tag legen wird als sein gutmütiger Sohn Luzie. Teuflisches Streitverhalten legt Lilly schon einmal an den Tag, denn sie hört gar nicht mehr auf, sich mit Luzie zu zanken. Während eines besonders intensiven Gerangels um das Handbuch für junge Dämonen geht aus Versehen ein dämonischer Spruch los, und Lilly und Luzie tauschen Körper. Nicht einmal Luzifer senior weiß bei diesem Debakel Rat. Er prophezeit: Sollten sie innerhalb  von zwei Tagen keine Lösung finden, müssen die beiden für immer im Körper des anderen leben. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt … Der Audio Verlag veröffentlicht das diabolisch gute Hörbuch »Luzifer junior – Teil 5: Ein höllischer Tausch« von Jochen Till als Lesung mit dem unvergleichlichen Christoph Maria Herbst auf 2 CDs. Die Bücher um die Teufelskinder Luzie und Lilly erscheinen im Loewe Verlag.

Höllisch viel Chaos für die Dämonenzwillinge Luzie und Lilly

Kaum steht fest, dass Lilly und Luzie Geschwister sind, fangen sie an zu streiten. Wie ganz normale Geschwister eben. Nur sind die Zwillinge keine ganz normalen Kinder, sondern die Sprösslinge des Teufels. Ihr Gerangel um das Handbuch für junge Dämonen endet in einer Katastrophe: Lilly findet sich in Luzies Körper wieder und andersherum. Da ist Chaos vorprogrammiert! Den Zwillingen fällt nur eine Lösung ein: Sie müssen ihren Vater, den Teufel, in der Hölle aufsuchen. Luzifer senior rät den Zwillingen rät den beiden, sich mit dem Rücktausch zu beeilen. Denn nach zwei Tagen müssten die beiden in den getauschten Körpern bleiben. Es ist also höchste Eile geboten. Mit den Freunden Aaron, Gustav und Cornibus an ihrer Seite versuchen Lilly und Luzie das Schlimmste zu verhindern. Wird es ihnen gelingen, den Dämonenspruch rückgängig zu machen?

Der dämonische Hörspaß geht in die fünfte Runde – eine Lesung mit Christoph Maria Herbst

Das actionreiche Hörbuch »Luzifer junior – Teil 5: ein höllischer Tausch« von Jochen Till begeistert durch einen rasant-witzigen Erzählstil und wird urkomisch von dem preisgekrönten Schauspieler Christoph Maria Herbst, bekannt u.a. durch die Serie »Stromberg« und die Verfilmung von »Er ist wieder da«, gelesen. Für das erste Hörbuch rund um Luzifer junior, Lilly und Co., »Luzifer junior – Teil 1: Zu gut für die Hölle« erhielt der Hörbuchsprecher den Jahrespreis der deutschen Schallplattenkritik. Christoph Maria Herbst ist ein wahres Sprach- und Figurenchamäleon und verleiht jedem der Charaktere eine unvergleichliche und liebenswerte Note. Die DAV-Lesung verspricht teuflische Unterhaltung für Mädchen und Jungen ab 10 Jahren.

»Christoph Maria Herbst erweckt als Vorleser auf großartige Weise die einzelnen Figuren zum Leben und verleiht jeder einen ganz eigenen Charakter. Er macht das mit soviel hörbarem Vergnügen, dass er Groß und Klein in seinen Bann zieht.«

Preis der deutschen Schallplattenkritik, Bestenliste 2/19, Jurybegründung

»Auch im fünften Teil noch eine frische Geschichte mit viel Spaß, alltäglichen Schülerproblemen und ganz besonderen teuflischen Problemen, die durch den großartigen Sprecher noch gewinnt.«

hoerbuchjunkies.com, Anja Schünemann, 18.02.2019

»Christoph Maria Herbst liest es so herrlich ironisch, daß sogar der Vater im Arbeitszimmer die Ohren spitzte und die Töchter vor Lachen fast vom Sofa gekugelt sind… Ein absolut familientaugliches Hörvergnügen, daß nicht nur öde Autofahrten gefühlt verkürzt.«

buchverzueckt.blogspot.com, Dani Bross, 10.02.2019

»Hurra, endlich wieder ein neues Luzifer-junior-Abenteuer… In der Kinderliteratur gibt es kaum etwas Lustigeres als Jochen Tills Werke. Bei diesen kommt Langeweile nicht einmal für eine Sekunde auf, erst recht nicht mit einem Sprecher wie Christoph Maria Herbst.«

literaturmarkt.info, Susann Fleischer, 25.02.2019

»Wie immer ein hervorragender Hörgenuss, der, wie bereits stereotypisch für die Luzifer junior-Reihe, fantastisch von Christoph Maria Herbst eingesprochen und dadurch seinen einzigartigen Wiedererkennungswert gegeben wurde. Absolut empfehlenswert!«

welobo.com, Daniel Allertseder, 10.03.2019

»Mit seiner sehr wandelbaren Stimme gibt Christoph Maria Herbst jedem Protagonisten eine eigene Klangfarbe – einfach genial!… Unsere Tochter kam aus dem Lachen gar nicht mehr heraus, so witzig wird der Alltag von Lilly und Luzie im getauschten Körper erzählt. Ein richtig teuflisch guter Hörbuch-Spaß, der auch uns Erwachsenen sehr gut gefallen hat.«

vonmainbergsbuechertipps.wordpress.com, Gabriele Pagenhardt von Mainberg, 05.02.2019

Jochen Till

Zur Autor:innen-Seite

Jochen Till, geboren 1966 in Frankfurt am Main, schreibt für Kinder und Jugendliche. Seine Geschichten bestechen durch Selbstironie und einen authentischen, schrägen und mitreißenden Stil.

Christoph Maria Herbst

Zur Sprecher:innen-Seite

Christoph Maria Herbst, geboren 1966 in Wuppertal, wurde für seine Rolle in der Serie »Stromberg« mit dem Grimme-Preis und dem Bayerischen Fernsehpreis ausgezeichnet. Er brillierte zudem in zahlreichen Filmen, zuletzt in der Verfilmung des Bestsellers »Er ist wieder da«.

Neuigkeiten

15. Mai 2019

DAV mit »Luzifer junior 5« auf Bestenliste 2/19 des »Preis der deutschen Schallplattenkritik«

Unser Titel Luzifer Junior Teil 5: Ein höllischer Tausch mit Christoph Maria Herbst steht auf der aktuellen Bestenliste 2/2019 des »Preis der deutschen Schallplattenkritik«! Alle ausgezeichneten Titel finden Sie hier. Die zurzeit 154 Kritiker-Juroren haben in 32 Kategorien insgesamt 230 Neuerscheinungen des letzten Quartals nominiert, die für die Bestenliste in Frage kommen. Der „Preis der deutschen ...


17. April 2019

DAV 4x auf Longlist 2/19 des »Preis der deutschen Schallplattenkritik«

Auf der Longlist 2/19 des „Preis der deutschen Schallplattenkritik“ steht DAV wie folgt: Jury Wort & Kabarett Annie Ernaux »Die Jahre« Hörspiel mit Harfouch, Heesters u.a. Michel Houllebecq »Serotonin« Christian Berkel Pierre Lemaitre »Die Farben des Feuers« Torben Kessler Jury Kinder- & Jugendaufnahmen Jochen Till: »Luzifer Junior Teil 5: Ein höllischer Tausch« Christoph Maria Herbst Die zurzeit 154 ...


2 H 40 MIN
2 CDs
FORMAT Gekürzte Lesung
GENRE Kinder
ISBN 978-3-7424-0955-3
VERÖFFENTLICHUNG 31.01.19
UVP 12,99 €
ALTER Ab 10 Jahren

0:00
0:00
Bild des Hörspiel Cover