1

Hans Fallada

Jeder stirbt für sich allein

Hörspiel mit Gunter Schoß, Gudrun Ritter, Hans-Peter Minetti, Henry Hübchen

16,99 €

Unverbindliche Preisempfehlung für die CD-Ausgabe

2 H 19 MIN
2 CDs
FORMAT Hörspiel
GENRE Klassiker, Literatur
ISBN 978-3-86231-101-9
VERÖFFENTLICHUNG 22.07.11
UVP 16,99 €

Anna und Otto Quangel haben sich nie für Politik interessiert. Als ihr Sohn an der Front fällt, ändert sich ihre Haltung. In ihrer Verzweiflung entschließen sie sich, aktiv Widerstand gegen das NS-Regime zu leisten. Auch wenn ihr Sohn dadurch nicht wieder lebendig wird, wollen sie andere vor dem gleichen Schicksal bewahren. Unermüdlich bedrucken sie Postkarten mit Hitler-feindlichen Botschaften und verteilen sie in der ganzen Stadt. Was können sie erreichen, ehe die Gestapo sie zu fassen kriegt? Falladas Roman nach einer wahren Begebenheit – jetzt als berührendes Hörspiel mit Star-Besetzung.

»Das Buch ist genau das Richtige für Leute, die lesen, um sich auch selbst besser kennenzulernen.«

Stuttgarter Nachrichten

Hans Fallada

Zur Autor:innen-Seite

Hans Fallada, geboren 1893 als Rudolf Ditzen in Greifswald, zählt zu den wichtigsten deutschen Schriftstellern des 20. Jahrhunderts. Mit dem vielfach übersetzten Roman »Kleiner Mann − was nun?« (1932) wurde er weltbekannt. Während des Nationalsozialismus lebte er als »unerwünschter Autor« zurückgezogen auf seinem Sechs-Morgen-Anwesen in Mecklenburg. 1945 siedelte er nach Berlin über, wo er 1947 starb.

2 H 19 MIN
2 CDs
FORMAT Hörspiel
GENRE Klassiker, Literatur
ISBN 978-3-86231-101-9
VERÖFFENTLICHUNG 22.07.11
UVP 16,99 €

Das könnte Sie auch interessieren

Kleiner Mann – was nun?


mp3-CD • Download

Gekürzte Lesung mit Jutta Hoffmann

Geschichten aus der Murkelei


CD • Download

Gekürzte Lesung mit Dieter Mann

Damals bei uns daheim


mp3-CD • Download

Gekürzte Lesung mit Rüdiger Kuhlbrodt

Der Postbote klingelt immer zweimal


CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Stefan Kaminski

Grimms Wörter. Eine Liebeserklärung


mp3-CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Günter Grass
0:00
0:00
Bild des Hörspiel Cover