1

Katja Kullmann

Die Singuläre Frau

Ungekürzte Lesung mit Anna Maria Mühe

22,00 €

Unverbindliche Preisempfehlung für die CD-Ausgabe

9 H 13 MIN
1 mp3-CD
FORMAT Ungekürzte Lesung
GENRE Sachbücher
ISBN 978-3-7424-2299-6
VERÖFFENTLICHUNG 16.03.22
UVP 22,00 €

»Die Singuläre Frau« von Katja Kullmann in einer ungekürzten Lesung mit Anna Maria Mühe bei DAV

Die Anzahl der Einpersonenhaushalte in Deutschland steigt stetig, und insbesondere Frauen in ihren mittleren Jahren leben immer öfter ohne Partner. Die öffentliche Wahrnehmung aber reicht über Stigmatisierungen als Alte Jungfer, einsame Akademikerin oder Schlimmeres kaum hinaus – und Werbung und Dating Apps vermitteln, dass nur ein verpartnertes Leben ein erstrebenswertes Leben sei. Als Katja Kullmann feststellt, dass sie selbst seit einigen Jahren der verschmähten Gruppe von weiblichen Langzeitsingles angehört, macht sie sich auf eine Spurensuche und entdeckt: Die allein lebende Frau ist weder verzweifelt, noch ewig suchend,  sie ist in allen gesellschaftlichen Milieus vertreten, die Gründe für ihr Leben ohne Begleitung vielfältig. »Die Singuläre Frau« von Katja Kullmann ist als Hörbuch bei Der Audio Verlag erhältlich und umfasst 1 mp3-CD.

Die Singuläre Frau als Heldin der Moderne

Wie kann man der modernen Singlefrau gerecht werden? Indem sie sich auf eine Spurensuche in Geschichte, Politik, Literatur und Pop begibt, zeigt Katja Kullmann was die Singuläre Frau schon immer war: Eine Vorreiterin der Moderne, eine Wegbereiterin feministischer Diskurse und vor allem eine Frau, die selbstbewusste Entscheidungen trifft. Nach ihrem Bestseller »Generation Ally«, in dem sie schon vor 20 Jahren die Vielfalt weiblicher Lebenswelten abbildete, räumt Katja Kullmann in »Die Singuläre Frau« mit jeder Menge Vorurteile und veralteten Sichtweisen auf. Die alleinlebende Frau als das, was sie – freiwillig oder unfreiwillig – oft ist, nämlich gesellschaftlicher Normalfall und entscheidende Figur in unserer neuen Gegenwart mit ihren sich wandelnden Familienbildern und Formen des sozialen Zusammenlebens, bekommt in dem neuen Buch von Katja Kullman eine würdige Stimme.

Katja Kullmanns Band »Die Singuläre Frau« als ungekürzte Lesung mit Anna Maria Mühe

Anna Maria Mühe erlangte als Schauspielerin und Sprecherin schon früh große Bekanntheit. Bereits mit 15 Jahren gab sie ihr Leinwanddebüt in der Hauptrolle des Kinofilms »Große Mädchen weinen nicht« und erhielt drei Jahre später den Goldenen Schwan als beste Darstellerin im Film »Was nützt die Liebe in Gedanken«. Krimifans kennen sie aus mehreren Auftritten im »Tatort« sowie als Titelfigur der ZDF-Reihe »Solo für Weiss«. Als Sprecherin wirkte sie an der Seite ihres Vaters Ulrich Mühe im Hörbuch »Der kleine Prinz« mit. »Die singuläre Frau« liest Anna Maria Mühe für DAV ungekürzt ein.

»Die Frau ohne Begleitung ist die eigentliche, wahre Heldin der Moderne.«

Aus: »Die singuläre Frau«

Katja Kullmann

Zur Autor:innen-Seite

Katja Kullmann schreibt Erzählungen, Essays, und journalistische Texte, insbesondere mit Fokus auf Klassen- und Geschlechterfragen. Ihr Debüt »GENERATION ALLY – Warum es heute so kompliziert ist, eine Frau zu sein« wurde mit dem Deutschen Buchpreis in der Kategorie Sachbuch ausgezeichnet. Seit Oktober 2017 ist sie die Themenchefin der taz und schreibt freiberuflich u.a. für die FAZ und Emma. An Universitäten, Instituten, und in Literaturforen in ganz Deutschland ist sie regelmäßig als Moderatorin und Speakerin zu diversen kulturell-politischen Themen tätig.

Anna Maria Mühe

Zur Sprecher:innen-Seite

Anna Maria Mühe, 1985 in eine Berliner Künstlerfamilie geboren, ist Schauspielerin und Sprecherin. Bereits mit 15 Jahren gab sie ihr Leinwanddebüt in der Hauptrolle des Kinofilms »Große Mädchen weinen nicht« und erhielt drei Jahre später den Goldenen Schwan als Beste Darstellerin im Film »Was nützt die Liebe in Gedanken«. Krimifans kennen sie aus mehreren Auftritten im »Tatort« sowie als Titelfigur der ZDF-Reihe »Solo für Weiss«. Als Sprecherin wirkte sie an der Seite ihres Vaters Ulrich Mühe im Hörbuch zu »Der kleine Prinz« mit.

9 H 13 MIN
1 mp3-CD
FORMAT Ungekürzte Lesung
GENRE Sachbücher
ISBN 978-3-7424-2299-6
VERÖFFENTLICHUNG 16.03.22
UVP 22,00 €

Das könnte Sie auch interessieren

0:00
0:00
Bild des Hörspiel Cover