Die Haferhorde – Teil 12: Jetzt geht’s um die Möhre!

Ungekürzte Fassung mit Bürger Lars Dietrich

Bestellen Sie bei Ihrem Webshop:

»Freche Reihe, die besonders als Hörbuch Spaß macht...«
Magazin SCHULE, Beate Strobel, 22.01.2019
»Bürger Lars Dietrich erzählt gewohnt humorvoll... Ob bayerisches Bergpony, freches Fohlen oder snobistische Stute - in der ungekürzten Lesung erhält jedes Tier seine ganz eigene Stimme.«
Der kleine Georg, Katarina Blasig, 01.02.2019
Inhalt

»Die Haferhorde – Jetzt geht‘s um die Möhre!« von Suza Kolb als ungekürzte Lesung mit Bürger Lars Dietrich bei Der Audio Verlag

Schockschwerenot! Im Dorf hat ein neuer Supermarkt eröffnet. Nun droht dem Stammkrämerladen der Haferhorde die Schließung. Dabei hat Frau Schulze in ihrem Laden doch immer die besten Möhren und Äpfel verkauft. Die Haferhorde ist entsetzt! Der neue Supermarkt ist zwar supermodern ausgestattet, hat aber nicht einmal einen Ponyparkplatz, und sowieso wollen Schoko und Co. aus Prinzip nur die Mohrrüben der Ladenfrau futtern. Zum Glück gibt es noch die Rüben aus Marias Gemüsegarten, von denen Schoko, Keks und Toni naschen können. Doch dann der Schreck: Unbekannte Eindringlinge haben alle Beete leergefressen! Natürlich werden die frechen Ponys verdächtigt, und nicht nur deshalb ist es Zeit für einen Geistesblitz. Denn so langsam werden die Möhren knapp und der nimmersatte Toni wird ungemütlich. Ob die Superponys diese Situation retten können?!

Das Hörbuch »Die Haferhorde – Jetzt geht’s um die Möhre!« unterhält erneut Mädchen und Jungs ab 8 Jahren mit jeder Menge tierischer Abenteuer. Bürger Lars Dietrich erzählt gewohnt...

»Die Haferhorde – Jetzt geht‘s um die Möhre!« von Suza Kolb als ungekürzte Lesung mit Bürger Lars Dietrich bei Der Audio Verlag

Schockschwerenot! Im Dorf hat ein neuer Supermarkt eröffnet. Nun droht dem Stammkrämerladen der Haferhorde die Schließung. Dabei hat Frau Schulze in ihrem Laden doch immer die besten Möhren und Äpfel verkauft. Die Haferhorde ist entsetzt! Der neue Supermarkt ist zwar supermodern ausgestattet, hat aber nicht einmal einen Ponyparkplatz, und sowieso wollen Schoko und Co. aus Prinzip nur die Mohrrüben der Ladenfrau futtern. Zum Glück gibt es noch die Rüben aus Marias Gemüsegarten, von denen Schoko, Keks und Toni naschen können. Doch dann der Schreck: Unbekannte Eindringlinge haben alle Beete leergefressen! Natürlich werden die frechen Ponys verdächtigt, und nicht nur deshalb ist es Zeit für einen Geistesblitz. Denn so langsam werden die Möhren knapp und der nimmersatte Toni wird ungemütlich. Ob die Superponys diese Situation retten können?!

Das Hörbuch »Die Haferhorde – Jetzt geht’s um die Möhre!« unterhält erneut Mädchen und Jungs ab 8 Jahren mit jeder Menge tierischer Abenteuer. Bürger Lars Dietrich erzählt gewohnt humorvoll von den zwei- und vierbeinigen Bewohnern des Blümchenhofs. Ob bayerisches Bergpony, freches Fohlen oder snobistische Stute – in der ungekürzten Lesung erhält jedes Tier seine ganz eigene Stimme!

Die Bücher zu dieser tierisch guten Reihe erscheinen im Magellan Verlag.

Rettet die Rübe!

Alle zwei- und vierbeinigen Bewohner der Blümchenhofs sind in Aufruhr – wegen eines neuen, moderneren Supermarkts wird Frau Schulze eventuell ihren Dorfladen schließen müssen! Dabei war das doch immer der beste Ort, um an warmen Sommertagen Eis zu essen, und sich nach langen Ausritten mit Möhren zu stärken. Die Kinder Lotte, Greta und Paul wollen protestieren und beginnen, Demoschilder zu malen und eine Trommel zu organisieren. Als sie auf den Rücken von Schoko und Co. am Supermarktplatz ankommen, findet dort ein regelrechtes Fest statt, samt Luftballonstand und Pizzawagen. Aber es gibt keinen Ponyparkplatz, und Hauptwachtmeister Semmel verweigert ihnen sogar den Zutritt zum Fest und droht mit Strafzetteln! Zurück auf dem Hof gibt es noch mehr Ärger: Die Katze Amalie hat die Mohrrübenvernichter ausgemacht, es sind ein paar freche Kaninchen, die sich weigern, ihr neues Zuhause zu verlassen! Die Ponys Toni, Schoko und Keks sowie Fohlen Finchen versammeln sich auf der Wiese und sind sich einig: Wenn sie sowohl Frau Schulzes Laden als auch den Gemüsegarten des Blümchenhofs retten wollen, muss ein genialer Superponyplan her!

Teil 12 von Suza Kolbs »Haferhorde« als ungekürzte Lesung mit Bürger Lars Dietrich

Auch bei Teil 12 der ponystarken »Haferhorde«-Reihe von Suza Kolb beeindruckt Stimmtalent Bürger Lars Dietrich mit seiner fröhlich-frechen Lesung. Mit hörbaren Vergnügen macht er auf 2 CDs die Abenteuer der Superponys zu einem großen Spaß für Groß und Klein – nicht nur für Pferdefans!

Weitere »Haferhorde«-Hörbücher bei DAV:

Weiterlesen
Autor

Suza Kolb

Von Kindesbeinen an hat Suza Kolb Geschichten verfasst, die von frechen, wilden Helden handelten − mit vier oder auch nur zwei Beinen. Aber das Schreiben blieb erst einmal ein Hobby für die vor mehreren Jahrzehnten im Rheinland geborene und mittlerweile nach Bayern ausgewanderte Suza Kolb. Jetzt formen sich die fröhlichen Abenteuer ihrer außergewöhnlichen Helden zu Büchern und Hörbüchern. Die Ideen dazu findet Suza Kolb hauptsächlich in ihrer direkten Umgebung.

Sprecher

Bürger Lars Dietrich

Bürger Lars Dietrich, geboren 1973 in Potsdam, ist Musiker, Komiker, Schauspieler, Tänzer und Autor. Er moderiert die Kinderfernsehsendung »DEIN SONG« und ist regelmäßig in Filmen und Serien zu sehen (u. a. »Sturmfrei«). Ab Dezember 2015 ist er Jurymitglied in der SAT.1-Prime-Time-Show »Got to Dance Kids«. Für DAV liest er u.a. die Reihe »Die Haferhorde« von Suza Kolb.

Foto: © Chris Gonz

2 h 23 min

2 CDs

  • Genre:

    Kinder

  • Format:

    Lesung

  • Fassung:

    ungekürzt

  • Alter:

    ab 8 Jahren

  • Veröffentlichung:

    31.01.2019

  • ISBN:

    978-3-7424-0886-0

  • UVP:

    EUR 12,99

Pressematerial

Hinweis: Mit dem Download verpflichte ich mich zur Einhaltung der AGB des Anbieters.