1

Benjamin Myers

Der perfekte Kreis

Ungekürzte Lesung mit Sebastian Rudolph

22,00 €

Unverbindliche Preisempfehlung für die CD-Ausgabe

5 H 55 MIN
1 mp3-CD
FORMAT Ungekürzte Lesung
GENRE Literatur
ISBN 978-3-7424-2129-6
VERÖFFENTLICHUNG 17.09.21
UVP 22,00 €
ÜBERSETZUNG Ulrike Wasel, Klaus Timmermann

»Der perfekte Kreis« von Bestseller-Autor Benjamin Myers als Hörbuch bei Der Audio Verlag

Als auf den Feldern Südenglands immer wieder unerklärliche Kreismuster auftauchen, brodeln die Gerüchte: Handelt es sich um einen raffinierten Jungenstreich? Oder sind es gar Außerirdische, die die makellosen, fast kunstvollen Strukturen auf der Erde hinterlassen? Während die ganze Welt über die Herkunft der mysteriösen Kornkreise rätselt, verfolgen in England zwei junge Männer unaufhaltsam ihr großes Ziel: den perfekten Kreis entstehen zu lassen…

Nach seinem gefeierten Bestseller »Offene See« ist nun endlich der neue Roman von Benjamin Myers als Hörbuch bei DAV erschienen: »Der perfekte Kreis« ist eine fesselnde und tiefsinnige Geschichte über das Streben nach innerer Freiheit und den Reiz des Unerklärlichen. Sebastian Rudolph hat den neuen Bestseller als ungekürzte Lesung vertont.

»Sie greifen und tasten nach Sinn, nach Erkenntnis. Sie sind Teil der Geschichte, die ohne Ende ist.«

Sie könnten unterschiedlicher nicht sein: der fantasievolle, verträumte Redbone und der pragmatische, ungeduldige Calvert, »dessen natürliche Gangart in allen Lebensbereichen ein flottes und entschlossenes Marschieren ist«. Dennoch verbindet die beiden jungen Männer eine tiefe Freundschaft. Sie beide tragen die Narben ihrer Vergangenheit mit sich, nur wenige Dinge sind ihnen im Leben wirklich wichtig. Das Erschaffen der Kornkreise ist eines davon – vielleicht sogar das einzige. Sommer für Sommer schleichen sie nachts durch die weiten Felder Englands und widmen sich im milchigen Mondlicht ihrem Projekt, von dem keine Menschenseele jemals etwas erfahren wird: Sie wollen den perfekten Kreis erschaffen.

 »Der perfekte Kreis« als ungekürzte Lesung mit Sebastian Rudolph

Sebastian Rudolph war als Schauspieler bereits in zahlreichen Film- und Fernsehproduktionen zu sehen, zuletzt unter anderem in der deutschen Amazon-Serie »Wir Kindern vom Bahnhof Zoo«. Für DAV hat er unter anderem die Hörbücher »Die Erfindung des Countdowns« von Daniel Mellem sowie »Der Schnee war schmutzig« von Georges Simenon eingelesen. Auch Benjamin Myers neuen Bestseller verwandelt er mit seiner eindringlichen Stimme in ein Hörbuch, das seine Hörer:innen sofort gefangen nimmt. Die ungekürzte Lesung ist bei Der Audio Verlag erhältlich und umfasst 1 mp3-CD.

»Die beiden Männer sind, wie die Kornkreise, fast nur eine Ausrede für Myers, in der Erde Englands zu wühlen, die Luft zu riechen, in den Himmel zu starren, und herauszufinden, was auf dem Papier dabei entsteht. […] Die Dinge passieren nur ihrer selbst willen. Das interessant zu machen braucht einen talentierten Schreiber. […]«

Radio Bremen Zwei, Florian Bänsch, 26.10.2021

»Die große Stärke dabei: die wunderschönen, atmosphärischen Beschreibungen […]. Eine wortgewaltige, malerische Liebeserklärung an die Natur und die Freundschaft.«

Radio 91.2 Dortmund, Kirsten Guthmann, 14.11.2021

»Es fühlt sich an, als würde er [Sebastian Rudolph] ganz langsam Steine in einen See werfen. Die so entstehenden Kreise erreichen das Ufer und versetzen uns in Erstaunen. Auch, wenn dieser Roman sehr polarisieren wird, in seiner klaren Eigenständigkeit und in den Unterschieden zu klassischen Plots wird er Anklang finden. Auch für Hörbuchliebhaber ein echter Ohrenschmaus.«

astrolibrium.wordpress.com, Arndt Stroscher, 17.09.2021

»Die Intention […] ist wunderschön und hat mich voll erwischt. Der Weg dahin war stellenweise etwas unwegsam, gefiel mir aber mit dem Fortschreiten der Geschichte immer besser. […] Sebastian Rudolph liest mit einer Sensibilität, die dem Grund für Calverts und Redbones Tun gerecht wird und ihn wertschätzt.«

irveliest.wordpress.com, Heike Dewald, 20.11.2021

Benjamin Myers

Zur Autor:innen-Seite

Benjamin Myers, geboren 1976, ist preisgekrönter Autor mehrerer Romane, Sachbücher und Lyrikbände. »Offene See« wurde nach seinem Erscheinen in England begeistert von Presse und Buchhandel gefeiert. Myers lebt mit seiner Frau in Nordengland.

Sebastian Rudolph

Zur Sprecher:innen-Seite

Sebastian Rudolph, 1968 geboren, führten Engagements u. a. nach Basel, Zürich, Berlin und Wien. Er war lange festes Ensemblemitglied am Thalia Theater Hamburg, 2012 wurde er von »Theater heute« zum »Schauspieler des Jahres« gekürt. Seit 2019 ist er am Schauspielhaus Zürich. Auch auf der Leinwand ist er regelmäßig zu sehen, z. B. in »Die Spiegel-Affäre« und in der Netflix-Serie »Dark«. Für DAV hat er u. a. »Die Erfindung des Countdowns« von Daniel Mellem eingelesen.

5 H 55 MIN
1 mp3-CD
FORMAT Ungekürzte Lesung
GENRE Literatur
ISBN 978-3-7424-2129-6
VERÖFFENTLICHUNG 17.09.21
UVP 22,00 €
ÜBERSETZUNG Ulrike Wasel, Klaus Timmermann

Das könnte Sie auch interessieren

Offene See


mp3-CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Manfred Zapatka

Spiegel unseres Schmerzes


mp3-CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Torben Kessler

Die neue Wildnis


mp3-CD • Download

Gekürzte Lesung mit Birte Schnöink, Leslie Malton
0:00
0:00
Bild des Hörspiel Cover