Das Leben ist ein vorübergehender Zustand

Das Leben ist ein vorübergehender Zustand

Ungekürzte Fassung mit Gabriele von Arnim

Bestellen Sie bei Ihrem Webshop:

»Das Leben ist ein vorübergehender Zustand « ist der gelungene Versuch, höchst persönliche, emotionale Vorgänge zu analysieren und sich damit manchmal sogar selbst zu überraschen. Ihr dabei zuzuhören macht, trotz des Themas, sogar Spaß.«
GALORE, Edda Bauer, 01.04.2021
»10 Jahre begleitet die Publizistin das langsame Sterben ihres Mannes... Ihr Bericht ist schonungslos ehrlich, erschütternd, ergreifend – auch weil sie ihn selbst vorliest.«
HÖRZU, Thomas Schürmann, 14.05.2021
Inhalt

»Das Leben ist ein vorübergehender Zustand« von Gabriele von Arnim als Hörbuch in einer ungekürzten Autorinnenlesung bei Der Audio Verlag

Als ihr Mann an dem Tag, an dem Gabriele von Arnim ihre Beziehung zu ihm beenden möchte, einen Schlaganfall erleidet, ist von einer Sekunde auf die andere nichts mehr, wie es war. Undenkbar, ihn nun im Stich zu lassen. Doch wie umgehen mit einem Menschen, der zwar noch glasklar denken kann, aber völlig von der Außenwelt isoliert und wie ein Gefangener im eigenen Körper lebt? Gabriele von Arnim erzählt in »Das Leben ist ein vorübergehender Zustand« die außergewöhnliche Geschichte der zehn Jahre, die sie ihren Mann durch dessen Krankheit bis zu seinem Tod begleitet hat und in denen sie sich mit neuer Innigkeit kennengelernt haben.

Ein berührendes Zeugnis über das Leben, das Sterben und den Tod als Hörbuch bei DAV

Einfühlsam, doch ohne jede Larmoyanz, verstörend und zugleich versöhnlich, kühl und dennoch zärtlich erzählt Gabriele von Arnim von dem Schicksalsschlag, der sie und ihren Ehemann ereilte. Dieses berührende Zeugnis über...

»Das Leben ist ein vorübergehender Zustand« von Gabriele von Arnim als Hörbuch in einer ungekürzten Autorinnenlesung bei Der Audio Verlag

Als ihr Mann an dem Tag, an dem Gabriele von Arnim ihre Beziehung zu ihm beenden möchte, einen Schlaganfall erleidet, ist von einer Sekunde auf die andere nichts mehr, wie es war. Undenkbar, ihn nun im Stich zu lassen. Doch wie umgehen mit einem Menschen, der zwar noch glasklar denken kann, aber völlig von der Außenwelt isoliert und wie ein Gefangener im eigenen Körper lebt? Gabriele von Arnim erzählt in »Das Leben ist ein vorübergehender Zustand« die außergewöhnliche Geschichte der zehn Jahre, die sie ihren Mann durch dessen Krankheit bis zu seinem Tod begleitet hat und in denen sie sich mit neuer Innigkeit kennengelernt haben.

Ein berührendes Zeugnis über das Leben, das Sterben und den Tod als Hörbuch bei DAV

Einfühlsam, doch ohne jede Larmoyanz, verstörend und zugleich versöhnlich, kühl und dennoch zärtlich erzählt Gabriele von Arnim von dem Schicksalsschlag, der sie und ihren Ehemann ereilte. Dieses berührende Zeugnis über das Leben mit der Krankheit, die Liebe und das Abschiednehmen ist eines der Hörbücher, die man nie vergessen wird! »Das Leben ist ein vorübergehender Zustand« ist als Hörbuch in einer ungekürzten Autorinnenlesung bei DAV erhältlich und umfasst 1 mp3-CD.

Gabriele von Arnims »Das Leben ist ein vorübergehender Zustand« in einer ungekürzten Autorinnenlesung bei Der Audio Verlag

Gabriele von Arnim wurde im Jahr 1946 in Hamburg geboren. Nach einem Studium der Soziologie und Politikwissenschaft, welches sie im Jahr 1972 mit der Promotion abschloss, zog sie nach New York, wo sie zehn Jahre lang als freie Journalistin arbeitete. Im Jahr 1983 kehrte sie nach Deutschland zurück. Sie ist heute für verschiedene Hörfunk- und Fernsehanstalten wie ARTE, SF und den SWR tätig. Außerdem schreibt sie u. a. für Die Zeit und die Süddeutsche Zeitung. Neben journalistischen Texten hat sie auch bereits erzählerische Werke veröffentlicht, wie z. B. »Das dritte Zimmer und andere gefährliche Geschichten« und »Mathilde, unverrückbar«.

Weiterlesen
Autor

Gabriele von Arnim

Gabriele von Arnim wurde 1946 in Hamburg geboren. Sie hat lange als freie Journalistin in New York gearbeitet. Danach schrieb sie u.a. für DIE ZEIT und die Süddeutsche Zeitung, BR und WDR und war als Moderatorin für ARTE, den SDR/SWR und den SF tätig. Sie schreibt Rezensionen für Zeitungen und Hörfunk, moderiert Lesungen und lebt in Berlin.

5 h 53 min

1 MP3-CD

  • Genre:

    Sachbücher

  • Format:

    Lesung

  • Fassung:

    ungekürzt

  • Veröffentlichung:

    18.03.2021

  • ISBN:

    978-3-7424-1912-5

  • UVP:

    EUR 22,00

Pressematerial

Hinweis: Mit dem Download verpflichte ich mich zur Einhaltung der AGB des Anbieters.